Phasen der Ehe | DE.Superenlightme.com

Phasen der Ehe

Phasen der Ehe

Sommerzeit ist Hochzeitszeit für Tausende von Paaren. Seit Monaten, vielleicht sogar ein Jahr, haben Sie auf machen Ihren Hochzeitstag perfekt konzentriert. Gedanken und Gespräche haben in der Entscheidung, alles von Farben für die Blumen weg, was in der Zeremonie zu sagen.

Hoffentlich ist Ihr Tag wirklich war perfekt - oder zumindest so nah an Ihre Vorstellung von Perfektion, wie man vernünftigerweise erwarten konnte. Aber nach der Hochzeit, nach dem Toast, der erste Tanz, die Partei und die Flitterwochen, gibt es dieses Ding namens Ehe.

Auch wenn Sie zusammen gelebt haben, erfahren die meisten Paare, die eine Verschiebung in ihrer Beziehung. Die Ehe ist nicht „nur ein Stück Papier“, wie mehr als ein paar junge Kunden von mir protestiert haben. Sie haben ein Versprechen, zusammen zu sein für reicher, ärmer, Krankheit und Gesundheit gemacht. Sie haben gesagt, zu Ihrem Partner und alle Menschen, die Ihnen wichtig sind, dass Sie in ihm für die Langstrecke sind. Ehe verändert uns als Individuen und als Paar.

Gesunde Paare gehen durch einige vorhersehbare Phasen:

Die ersten drei bis sechs Monaten: Die Flitterwochen Bühne.

Das Nachleuchten heiraten kann mehrere Monate dauern. Du hast es geschafft. Sie heirateten. Für Menschen, die mit der Entscheidung zufrieden sind, dauert die Feier für mehrere Monate. Fotos von dem großen Tag auf Facebook gepostet. Verwandte und Freunde, die nicht zur Hochzeit rufen immer noch mit Glückwünschen und vielleicht ein Geschenk bekommen konnten. Sie stellen das Hochzeitsalbum zusammen. Jedes Mal, wenn Sie den glänzenden neuen Ring zu sehen, erinnern Sie sich, wenn Ihre wahre Liebe auf den Finger gerutscht. Sex ist häufig und spannend. Sie erleben eine neue Intimität und ein erneutes Engagement miteinander. Es ist eine süße Zeit; eine Zeit geschätzt werden.

Sechs Monate bis ein Jahr oder so: Reality.

Irgendwo in der zweiten Hälfte des ersten Jahres, können Sie beginnen Sie auf der gleichen Seite über gegenseitige Entscheidungen nicht ganz sind, um herauszufinden, und Lebensstil als Sie dachten, Sie waren. Nicht verheiratet, könnten Sie einige Probleme abschrecken oder so tun sie keine Wirkung auf Sie haben. Aber jetzt müssen Sie einige der Fragen zu überdenken Sie vermied es im Gespräch.

Wie werden Sie mit Geld umgehen? Kosten? Hausreinigung und Hausarbeit? Wie über Ihre Beziehung mit in-Gesetze? Wie oft sollten Sie besuchen und wie lange?

Sie können feststellen, dass Ihr Partner (oder auch Sie) jetzt unterschiedliche Erwartungen haben, dass Sie ein Ehepaar sind, als Sie haben, wenn Sie waren nur der Freund oder Freundin. Behandelt mit Höflichkeit und Respekt voreinander, Diskussionen über diese Themen werden Ihnen nur helfen, als Person zu wachsen und als Paar. Schlecht behandelt, können sie zu Enttäuschung führen und vielleicht sogar in Frage zu stellen, was Sie selbst in bekommen.

Die Paare, die gedeihen sind diejenigen, die auf Probleme als Team gegen das Problem zu umgehen, anstatt als Individuen gegeneinander an. Ein Gewinner zu sein, ist nicht der Punkt. Gewinnen als ein Paar ist. Das bedeutet, lernen, wie man etwas kommen, Sie können beide mit leben, wenn Sie nicht einverstanden sind. Sie legt die Grundlage dafür, wie man die Hunderte von Entscheidungen behandelt, groß und klein, die in den nächsten 40 Jahren oder so gemacht werden müssen.

Mit dem dritten Jahr.

Da die Menschen in den nächsten Jahren der Ehe regeln, sie in die Wirklichkeit eine Einheit sowie zwei Personen einstellen und anpassen zu sein. Der Nervenkitzel des Zusammenseins abgeklungen, aber die Liebe ist nicht abgenutzt. Es hat sich nur in eine ruhigere, einfachere dailiness geändert.

Das ist normal. Die eheliche Liebe unterscheidet sich von neuen Liebe. Sicher, es gibt immer noch Momente der Spannung. Aber wie Sie es sich in das Gefühl sicher und bequem miteinander, deine Liebe wird reifer. Sex kann weniger häufig, aber es ist nicht weniger liebevolles oder befriedigend. Gespräche können mehr über Logistik als süße Rede sein. Das ist in Ordnung, solange Sie noch wissen, wie zu kommen und von Zeit zu Zeit spielen. Kleine aber regelmäßige Gesten der Zuneigung, die Dinge warmen zwischen Ihnen.

Wenn Kinder bekommen hinzugefügt.

Ihre Beziehung dauert ein bisschen Rücksitz auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Elternschaft. Hoffentlich Ihre gemeinsame Freude an den Kindern, gleicht den Verlust der Zeit nur für zwei, die vor gingen. Hoffentlich haben Sie sich verpflichtet, einige paar Mal auf einer regelmäßigen Basis zu schnitzen sich daran zu erinnern, dass Sie Liebhaber sind, sowie Partner in immer durch die Tage. Hoffentlich haben Sie die Tools entwickelt, um ein Team zu sein, wie Sie parenting jonglieren, Jobs, Finanzen und Aufgaben im Haushalt. Wenn nicht, können Sie auseinander brechen. Paare, die noch stärker geworden sind diejenigen, die in den Ausbau ihrer Rolle für die Kinder in Pflege erfreuen, während immer noch über und für einander zu sorgen.

Ältere Ehe.

Wenn Sie herausfinden, wie Eltern und Partner sein, regeln Sie, wer Sie sind als Person und sich damit abgefunden, wie Sie Ihre Ehe definiert haben. Sie haben eine gemeinsame Geschichte von Erfahrungen, Erinnerungen und Erfolge gebaut. Sie haben durch einige harte Zeiten kommen. Wenn einer Ihrer Kinder eine langwierige Krankheit oder eine grobe Adoleszenz hatte und Sie alle haben durch sie, können Sie Ihre kollektive Erleichterung sowie Ihr kollektives Wachstum aus der Erfahrung feiern.

Sie haben das Recht, so dass es durch diesen Sturm und andere stolz zu sein, dass Sie Ihren Weg kommt. Als die Kinder ihre Unabhängigkeit gewinnen, haben Sie Raum, einander wieder zu schätzen wissen und sich gegenseitig als „Partner zuerst“ wieder zu finden.

Für viele Menschen kann die Entleerung des Nestes oder die bis zum Abschluß Karriereambition erneuerten aber reifere Romantik. Sie haben sich gegenseitig die Unterschiede akzeptiert und immer noch liebt, die euch lieben.

Nicht alle Ehen gehen durch diese Phasen mit der gleichen Geschwindigkeit oder in dem gleichen Zeitrahmen. Paare, die versuchen, mehr als eine Stufe zur gleichen Zeit tun (zum Beispiel mit einem neuen Baby honeymooning oder eine zweite Ehe Arbeit machen, während Jugendliche Elternschaft) der Prozess eine besondere Herausforderung finden. Aber es ist wichtig zu verstehen, dass Verschiebungen und Veränderungen in unseren Beziehungen bedeuten nicht, dass es unbedingt etwas falsch gemacht.

Veränderung ist Teil des Lebens. Paare, die ihr 50 oder mehr Jubiläum sind diejenigen, die lernen, wie man auf Veränderungen einzulassen, als Team richtig aufzunehmen, wenn es, und die Änderung der Kurs zusammen, wenn es falsch ist.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

6 Gründe, Ihre Kinder gefährliche Dinge machen zu lassen

Post Erziehung

Ein Leitfaden für Eltern zu hochfunktionellen Autismus Spektrum Störung, 2 ed

Post Erziehung

Buchbesprechung: Sterbliche Anleihen

Post Erziehung

Buchbesprechung: Akelei

Post Erziehung

Wie du deinen Ehemann datest

Post Erziehung

Anlage erneut besucht: 7 rote Flaggenzeichen von schlechten Grenzen

Post Erziehung

Der menschliche Funke: die Wissenschaft der menschlichen Entwicklung

Post Erziehung

Elterliche Angst vor Kindern empfand Misserfolge, Teil 1

Post Erziehung

Umgang mit häuslicher Gewalt

Post Erziehung

Die Abteilung von lost and found

Post Erziehung

Was wir essen: Moral und der Esstisch

Post Erziehung

Die, die du fütterst: deinen Kindern helfen, ihren Weg zu finden