Wann man Paartherapie sucht | DE.Superenlightme.com

Wann man Paartherapie sucht

Wann man Paartherapie sucht

Die meisten Menschen behandeln Paartherapie als Maß der letzte Ausweg: Ihre Beziehung ist vollständig auf den Felsen, eine oder beide von Ihnen erwägt sich geschlagen gibt. Es ist wie 911 wählt.

Aber wie ich schon gesagt habe, das ist die schlimmste Zeit zu starten therapie, wenn Sie das Gefühl hoffnungslos, wenn eine oder beide von Ihnen wenige Investitionen in der Beziehung. Früher professionelle Hilfe sucht, kann den Unterschied machen.

Also, was ist die beste Zeit?

1) Wenn Sie zu halten, die die gleichen Gespräche / Argumente und nirgends bekommen.

Sie halten Neuformulierung Ihre Position; sie halten ihre Neuformulierung. Es ist wie ein Auto im Schlamm stecken; niemandes abzugehen.

Diese können eine Todesspirale für Ihre Beziehung geworden. Man könnte beginnen zu fühlen, wie es keinen Sinn mehr zu reden und sich von einander gut weg. Sie werden Pflege verletzt und Ressentiments beginnen. Der Abstand wird wachsen.

2) Wenn Sie zu Angst haben, zu Ihrem Partner zu sprechen (vielleicht, weil Sie sich Sorgen über zu verletzen ihn / sie, vielleicht, weil Sie nicht sicher sind, was es für Ihre Beziehung bedeuten werde.)

Stuffing Ihre Gefühle ist nicht gut für Ihre geistige Gesundheit, und es ist nicht gut für Ihre Fähigkeit, emotional mit Ihrem Partner zu verbinden. Es ist wie eine Barriere zwischen Ihnen zu errichten.

Ein Fachmann kann einen sicheren Raum schaffen, in dem die Ängste zu erforschen, helfen, die Probleme zu artikulieren, bietet einen Puffer und verarbeiten Sie und Ihr Partner Gefühle.

3) Wenn die Wut in Ihrer Beziehung ist außer Kontrolle geraten.

Das kann verbale oder körperliche Aggression bedeuten. Wenn Sie Missbrauch fühlen auftritt, ist es Zeit Therapie zu beginnen. Dies gilt insbesondere, wenn die Person, aggressiv zu sein ist nicht sein oder ihr Verhalten zu besitzen.

Suchen Sie nach einem Therapeuten, die Erfahrung mit häuslicher Gewalt hat. Sie könnten an dieser Terminologie scheuern, aber wenn ein Teil von euch weiß, tief unten, dass Missbrauch auftritt, dann müssen Sie einen Therapeuten, der weiß, wie man in geeigneter Weise zu konfrontieren.

4) Wenn die Kommunikation hat sich effektiv geschlossen.

Sie ziehen Sie sich in einem Teil des Hauses; Ihr Partner geht zu einem anderen. Vielleicht ist es zu Spannungen, oder vielleicht haben Sie akzeptiert nur die Trennung und es fühlt sich kameradschaftlich.

Aber wenn die emotionale Verbindung und die Kommunikationswege sind im Wesentlichen durchtrennt worden ist, kann Paartherapie helfen.

5) Wenn eine Anlage Verletzung (wie Untreue) erodiert deutlich Ihr Vertrauen und Glauben in Ihrem Partner fürsorglich.

Emotional orientierte Therapie (EFT) ist eine besonders gute Behandlungsoption in Fällen wie diesem. Es geht darum, wie zu erstellen (oder in diesem Fall neu erstellen), um eine sichere emotionale Bindung zwischen den Partnern. Das Ziel für die Therapie (wie im Leben) ist die Art der Beziehung zu haben, wo, wenn Sie gefragt werden, wenn Sie auf Ihrem Partner verlassen können, können Sie ja ohne zu zögern antworten.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Unsere Kinder: unser Spiegelbild?

Post Erziehung

Was jede Familie beachten sollte: psychiatrische Krankheit und Mord

Post Erziehung

Was Sie über Inhalationsmissbrauch und Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom wissen müssen

Post Erziehung

Durchsetzungsvermögen für Anfänger

Post Erziehung

Heilende Vergangenheit tut weh, öffnet sich wieder

Post Erziehung

Harte Liebe

Post Erziehung

Was müssen Sie beachten, bevor Sie Kinder haben?

Post Erziehung

5 häufige Fehler bei der Erziehung Ihres Kleinkindes

Post Erziehung

Selbstwertgefühl für Kinder

Post Erziehung

Wenn meine Mama weint

Post Erziehung

Geschichte eines Selbstmords: Das unvollendete Leben meiner Schwester

Post Erziehung

Der Reim und der Grund von Ritualen