Warum Kendras Gesetz sich über die Nation ausbreiten sollte | DE.Superenlightme.com

Warum Kendras Gesetz sich über die Nation ausbreiten sollte

Warum Kendras Gesetz sich über die Nation ausbreiten sollte

Kendra Webdale auf Manhattans U-Bahn-Tracks in New York City Im Winter 1999 stieß ein Mann mit einer Geschichte von wiederholten Krankenhauseinweisungen und psychischen Erkrankungen (mit Namen Andrew Goldstein). Kendra sah es nie kommen. Nicht nur waren Kendra Eltern am Boden zerstört, aber Gouverneur George Pataki sofort schob ein Gesetz zu erlassen, dass Personen mit schweren und unbehandelten psychischen Erkrankungen, eine Geschichte von Krankenhauseinweisungen oder Gewalt erhalten Behandlung in der Gemeinschaft erfordern würde.

Daniel Hubert, nach Jahren in New York Gefängnis verbringen, veröffentlicht wurde 9 Tage vor dem tödlich erstach ein 6-jährigen Jungen, kritisch verwundeten einen 53-jährigen Mann und ein 18 Jahre altes Mädchen, alle in verschiedenen Standorte. Hubert diente einen 5-Jahres-Satz für seine Mutter mit einem elektrischen Kabel ersticken. Eine solche Handlung als Mordversuch würde betrachten. Nicht nur dieses Ereignis seine Mutter in die Realität erwecken, dass ihr Sohn nicht nur Verbrecher, sondern eine Geisteskrankheit gelitten, aber die Gerichte gelernt, dass dieser Vorfall eine Reihe von Gewalttat gefolgt.

Viele Kritiker von AOT weiterhin die Ansicht zu fördern, die es Einzelpersonen und Kräfte Behandlung auf diejenigen einsperrt, die auf ihre eigenen von Entscheidungen fähig sind. Leider hat diese Ansicht Widerstand gegen dringend benötigte Änderung erstellt und bleibt sehr schmal. AOT ist für die Schwächsten unter uns. Was Kritiker nicht zu berücksichtigen ist, dass Personen, die obdachlos sind, inhaftiert oder schikaniert sind nicht in der Lage zu schätzen ihre Freiheit aufgrund der Folgen einer schweren psychischen Beeinträchtigung. Diese stark gefährdeten Personen sind nicht in der Lage für sich selbst zu sorgen. AOT bietet beeinträchtigte Personen mit mehr Freiheit, da die Behandlung negativen Folgen verhindert das könnte eine andere Person ihrer ultimative Freiheit berauben. Wenn eine Person landet inhaftierten, obdachlos, oder tot, wie kann dann diese Menschen schätzen ihre „bürgerlichen Freiheiten?“

Die Mehrheit der Widerstand ergibt sich aus Individuen, die Unabhängigkeit zu verlieren, Angst haben und letztlich kontrollieren. Aber wenn diese Personen ein besseres Verständnis dafür, wie AOT Gesetze hatten in anderen Staaten umgesetzt werden, können sie finden sich auf die Hilfsbereitschaft des Gesetzes zu erliegen. Nach Angaben der New Yorker Büro der psychischen Gesundheit, erfordert Kendra Gesetz, dass Personen, die folgenden Kriterien mit überzeugenden Beweis erfüllen, bevor AOT Aufträge erteilt werden:

O Ist die mindestens 18 Jahre alt

O leidet an einer psychischen Erkrankung

O Es ist unwahrscheinlich, sicher und ohne Aufsicht in der Gemeinschaft, um zu überleben, basierend auf einer klinischen Bestimmung

O hat eine Geschichte von Nichteinhaltung der Behandlung der psychischen Gesundheit für eine psychische Erkrankung, die aufweist: (vor der Einreichung der Petition und mindestens zweimal innerhalb der letzten 36 Monate) war ein wichtiger Faktor in erforderlich psychiatrischen Hospitalisierung oder der Empfang von Dienstleistungen in einer forensischen oder anderen psychischen Einheit einer JVA oder einer lokalen JVA. Oder vor der Einreichung der Petition, in Folge einer von mehr Akte schweren Gewalt Verhalten gegenüber sich selbst oder andere oder Drohungen oder Versuche, schweren körperlichen Schaden selbst oder andere innerhalb der letzten 48 Monate, und ist, wie ein Ergebnis seiner Geisteskrankheit, unwahrscheinlich freiwillig in der ambulanten Behandlung zu beteiligen, die ihn oder sie ermöglichen würden, sicher in der Gemeinschaft zu leben. Im Hinblick auf seiner Behandlungsgeschichte und aktuellen Verhalten, ist in der Notwendigkeit unterstützte ambulante Behandlung, um einen Rückfall oder eine Verschlechterung zu verhindern, das in ernsthaftem Schaden zu einer Person führen würde wahrscheinlich oder anderen und wird wahrscheinlich von unterstützt ambulanter Behandlung profitieren.

Über 44 Staaten in den USA haben AOT Gesetze Gerichte ermächtigen Personen mit schweren, unbehandelten psychischen Erkrankungen in Behandlung zu bestellen. Sechs Staaten haben keine AOT Gesetze. Diese Zustände sind: Connecticut, Nevada, Maryland, New Mexico, Tennessee, und Massachusetts, nach der Behandlung Advocacy Center.

Ein Gericht kann keine AOT Ordnung ausgeben, wenn es feststellt, dass AOT die am wenigsten restriktive Alternative zur Verfügung für eine Person ist. Andere Aspekte von Kendra Gesetz eines schriftlichen Behandlungsplan durch einen Arzt (dh ein Plan, wie Behandlung verfolgt werden), eine Anhörung Gericht all Beweise zu suchen, und eine Anhörung Disposition erforderlich, um festzustellen, ob AOT letztlich benötigt und wenn alle Beweise unterstützen den angeforderten Gerichtsbeschluss für die Behandlung.

 

Was sind Ihre Gedanken in Bezug auf die oben genannten Fälle und das Argument (e) für oder gegen AOT?

Wie immer informiert bleiben.

 

Bildnachweis: Victor J Blau für die New York Times

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Berufstätige Eltern führen zur Sommerkinderbetreuung

Post Erziehung

Risikofaktoren für eine postpartale Depression

Post Erziehung

Wann man Paartherapie sucht

Post Erziehung

Julia zweimal retten: die Geschichte einer Mutter über die russische Adoption und die Überwindung einer reaktiven Bindungsstörung

Post Erziehung

Sofortige Selbstwert-Booster

Post Erziehung

5 Dinge, die du über Christen und Depressionen nicht wusstest

Post Erziehung

8 Wege, um den Wiederverheiratungserfolg zu sichern

Post Erziehung

Lance Armstrong: Narzisst oder Optimist?

Post Erziehung

Tod, Reichtum und die psychologische Anatomie eines Familienstreits

Post Erziehung

Gibt es eine dissoziative Identitätsstörung wirklich?

Post Erziehung

Die, die du fütterst: deinen Kindern helfen, ihren Weg zu finden

Post Erziehung

5 Gewohnheiten von glücklichen Familien