Wenn die Feiertage dich erinnern: ich habe nicht die Familie, die ich will | DE.Superenlightme.com

Wenn die Feiertage dich erinnern: ich habe nicht die Familie, die ich will

Wenn die Feiertage dich erinnern: ich habe nicht die Familie, die ich will

Für viele sind die Feiertage schwer, weil alle diese Bilder von glücklichen Familien. Der Rest des Jahres, vielleicht sind Sie in der Lage, nur sich selbst in Ihrem eigenen Leben zu begraben und Verfolgungen. Oft sind in der Lage zu vergessen, dass andere, was Sie wollen. Aber an den Feiertagen kann die Wahrheit stark sein und schmerzhaft.

Vielleicht ist es, dass Sie Ihre Familie weg habe zu schneiden, weil sie giftig; vielleicht sind sie immer noch in Ihrem Leben, aber sie sind kritisch, grausam oder nachlässig; vielleicht das Gefühl haben, kann nie von ihnen richtig zu machen, und das ist die eine Zeit des Jahres Sie sie sehen von Angesicht zu Angesicht und erinnert werden müssen.

So wie mit der Ferienzeit zu bewältigen, die uns fast das? Hier sind einige thoughts.1) Shore, was Sie haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie viele Pläne mit unterstützende Freunde haben, oder wenn Sie sie nicht viel persönlich sehen können, sie dann auf dem Handy anrufen. Tätigkeiten ausüben, die Sie genießen. Hat einige zusätzliche Sitzungen mit Ihrem Therapeuten. Sich freiwillig melden.

All diese Dinge werden Sie daran erinnern, dass Sie nicht allein sind, und dass Sie lohnen. Apropos lohnenswert zu sein...

2) Achten Sie auf die Art des negativen Denkens, die sagt: „Es ist meine Schuld, dass meine Familie mich auf diese Weise behandelt hat.“

Wenn Sie gewesen sind (oder werden derzeit) missbraucht, ist es nicht deine Schuld. Nun hat der Täter ein ureigenes Interesse daran, Sie denken, es ist deine Schuld. Er oder sie ist mit Sicherheit falsch-auf vielen Ebenen.

Manchmal können die Ferien machen Sie denken: „Wenn ich alleine bin, muss ich etwas getan haben, um zu bewirken, es. Ich muss schlecht sein.“

Dieses Denken ist so giftig wie die Beziehung, die Sie (oder hatten) mit Ihrer Familie haben. Er geht davon aus Verursachung.

Wenn Sie Ihre Familie in Ihrem Leben entschieden haben, nach Jahren der Mißhandlung zu haben, dann haben Sie ein besseres Leben für sich entschieden. Sie haben sich entschieden, dass Sie zu wichtig waren, zu speziell auch lohnt, mit zu viel zu bieten. Dies ist die Zeit des Jahres, diese Wahl zu feiern.

3) Erkennen Sie Ihre Gefühle für das, was sie sind: eine natürliche Trauerreaktion.

Es kann eine sein, die jedes Jahr wiederkehrt. Es bedeutet nicht, dass Sie die falschen Entscheidungen getroffen haben Ihre Familie abzuschneiden, oder Ihren Kontakt mit ihnen zu minimieren. Es bedeutet, dass Sie normal und menschlich sind.

Wir alle haben eine angeborene Fahrt von unseren Familien geliebt und akzeptiert zu werden. Wenn wir nicht bekommen, dass aufwächst, ist es wahrscheinlich für alle Arten von Selbstwertgefühl Fragen und Schwierigkeiten geführt. In Anerkennung der Herkunft dieser Themen-, dass es in Ihrer Familie ruht, und nicht im Kern, wer Sie sind-ist der Schlüssel.

Ein weiterer Schlüssel ist zu erkennen, dass Sie immer einen Anflug von Sehnsucht fühlen, wenn Sie all diese glücklichen Familien an den Feiertagen zu sehen. Aber wissen, dass

A) sie vielleicht nicht wirklich so glücklich sein, wie sie aussehen, Sie wissen nicht, das Innenleben von jemand anderem Familie, und glauben Sie mir, sie kompliziert sind,

B) Trauer und Schmerz ist, wie Menschen verdrahtet sind mit Verlust umgehen (entweder von tatsächlichen Menschen in Ihrem Leben, oder der Idee, dass Sie eine bestimmte Art von Familie haben würden),

Und c) Ihr Leben setzt, was bedeutet, es ist voll von Möglichkeiten, um die Art der liebevollen, unterstützende Gemeinschaft von Menschen zu erstellen, die Sie die ganze Zeit gehabt haben sollte. Wenn Sie sie bereits haben, dann ist das zu schätzen wissen. Wenn Sie sie noch nicht haben, werden Sie.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Erziehung

Zweite Gedanken über das College gehen

Post Erziehung

Psychische Gesundheit in einem gescheiterten amerikanischen System: Die Reise einer Familie

Post Erziehung

Was müssen Sie beachten, bevor Sie Kinder haben?

Post Erziehung

Kinder an die erste Stelle setzen: Erprobte Erziehungsstrategien, um Kindern zu helfen, durch Scheidung zu gedeihen

Post Erziehung

Bist du bereit, ein Elternteil zu sein?

Post Erziehung

Durchsetzungsvermögen in Krankenhäusern: ein Lebensretter

Post Erziehung

Buchbesprechung: Eine liebevolle Scheidung

Post Erziehung

Buchbesprechung: Kindheit gestört: Wie Ihre Biographie zu Ihrer Biologie wird

Post Erziehung

Befreie dich von Beziehungsfesselungen

Post Erziehung

Wann brauchst du einen Sexualtherapeuten?

Post Erziehung

Wie man einen guten ersten Eindruck macht

Post Erziehung

Feiern Sie das Herz Ihrer Familie an diesem Valentinstag