Damit es funktioniert, wenn Ihr Partner eine Borderline-Persönlichkeitsstörung hat | DE.Superenlightme.com

Damit es funktioniert, wenn Ihr Partner eine Borderline-Persönlichkeitsstörung hat

Damit es funktioniert, wenn Ihr Partner eine Borderline-Persönlichkeitsstörung hat

Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD) hat einen schlechten Ruf in der Welt der psychischen Gesundheit. Viele Ärzte verweigern Menschen mit bipolarer Störung zu behandeln, und behauptet, dass diese Patienten zu anspruchsvoll sind, zu zeitaufwendig, zu flüchtig, zu instabil, zu emotional belastend, etc., etc.

Aber was, wenn die Person, die Sie BPD Liebe hat, entweder formell diagnostiziert oder nicht? Ist die einzige Lösung zu gehen weg?

Nein, ist es nicht.

Zu Fuß entfernt ist eine Lösung, aber meine Hoffnung ist, dass, wenn Sie diesen Blog lesen, Sie alle Ihre Möglichkeiten, wie vielleicht wissen wollen, um die Beziehung Arbeit zu machen. Und es gibt viele.

  • Erfahren Sie alles, was Sie über die Erkrankung kann. BPD ist eine ernste Diagnose, wie alle psychischen Störungen. Kaufen Sie sich ein paar Bücher (siehe diesen Beitrag für Ressourcen), schauen Sie online bei BPD-Websites (siehe unten), und mit anderen sprechen, die durchgemacht haben, was Sie durchmachen.
  • Erkennen Sie, dass es möglicherweise mehr als ein Problem auftritt. Wenn Ihr Partner ist männlich, narzisstische Persönlichkeitsstörung, Drogenmissbrauch, oder unsachgemäße Verwendung von Pornographie sind häufig gestellten Fragen, die gleichzeitig mit BPD passieren. Klar, mit einer dieser komplizieren die Möglichkeit, die BPD Symptome zu behandeln. Auch kann die bipolare Störung und BPD sehen wirklich ähnlich. Nur ein lizenzierter Fachmann sollte die Diagnose stellen.
  • Lernen Fähigkeiten, um Ihre Beziehung zu verbessern. In ihrem Buch The Essential Family Guide zu Borderline-Persönlichkeitsstörung Randi Kreger umreißt fünf Fähigkeiten, die einen Partner mit BPD von ihrem Partner fühlen sich weniger überwältigt helfen können. Sie betont, dass es wichtig ist, diese Fähigkeiten, um zu lernen. Sie sind:
  1. Pass gut auf dich auf.
  2. Entdecken Sie, was hält Sie stecken fühlen.
  3. Kommunizieren Sie gehört zu werden.
  4. Festlegen von Limits mit der Liebe.
  5. Bestärken die richtigen Verhaltensweisen.
  • Akzeptieren Sie, dass wenn Sie in der Beziehung bleiben, wird es Verhaltensweisen, die Sie müssen lernen, wie man tolerieren. Menschen mit BPD werden verzerrte Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen, sowie Spaltung, Stimmungsschwankungen, intensive unkontrollierbare Emotionen, Gefühle von Überlegenheit, suizidale Gesten und vieles mehr.
  • Auf der anderen Seite, bestätigen Sie Ihre eigenen Grenzen und wissen, wann genug genug ist. BPD oder keine BPD, Missbrauch jeglicher Art in einer Beziehung ist nicht akzeptabel. Es ist eine feine Linie zwischen dem, was der Krankheitsprozess und was ist geradezu unanständig Verhalten, und nur Sie können bestimmen, wo diese Zeile für Dich fällt. Legen Sie Ihre Grenzen und halten an ihnen.

Ressourcen

Willkommen in Oz Online Community für Familien mit einem Borderline geliebten

Familie Connections Program

BPDDemystified

BPDFamily

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

Wann, was und warum treffen Sie sich mit dem Therapeuten Ihres Partners?

Post Die gute Gesundheit

Verlieren Sie Ihren Partner zu Videospielen?

Post Die gute Gesundheit

Kunstspaß

Post Die gute Gesundheit

Effektive Kommunikation: Lügner, Lügnerhosen in Brand?

Post Die gute Gesundheit

Auf Wiedersehen, danke und beste Wünsche

Post Die gute Gesundheit

Mitgefühlskommunikation spart Beziehungen!

Post Die gute Gesundheit

Dankbarkeit: ganzjährige Einstellung!

Post Die gute Gesundheit

Paare beraten 101 für gesunde Partner

Post Die gute Gesundheit

Mitgefühlsgespräch 2

Post Die gute Gesundheit

Ist Ihr Partner von unsichtbaren Fehlern besessen?

Post Die gute Gesundheit

Verbindung mit anderen, wenn Ihr Partner krank ist

Post Die gute Gesundheit

Keine Paare, die für dich beraten? Versuchen Sie es stattdessen