Dankbarkeit: ganzjährige Einstellung! | DE.Superenlightme.com

Dankbarkeit: ganzjährige Einstellung!

Dankbarkeit: ganzjährige Einstellung!

Gratitude: eine ganzjähriges Haltung :) Man braucht nicht mit einem „spezifischen“ Tag oder „Zeit“ ihre Äußerungen Anerkennung und Dank zu begrenzen! Dankbarkeit ist ein Weg des Lebens, die Vorteile bringt: Tag lang, einmonatige, Jahr lang, ein Leben lang leben und geben :)

Professor Robert Emmons, der University of California in Davis, sagt: „Dankbarkeit Forschung beginnt enormen positiven Wert haben die Menschen zu bewältigen täglichen Problemen zu helfen, zu zeigen, dass Gefühle der Dankbarkeit besonders Stress, und ein positives Selbstwertgefühl zu erreichen.“

Time Magazine hebt etwas anderes: „Die Menschen, die sich als das Gefühl dankbar beschreiben... Tendenziell höhere Vitalität und mehr Optimismus haben, leidet weniger Stress und weniger Episoden von klinischer Depression als die Bevölkerung als Ganze zu erleben.“

Jeden Tag kann man viele Gründe geben finden „Danke!“ Persönlich für mich, ich bin die Wahl nicht bestimmte Traditionen zu lassen, nationalen Druck (und / oder) Peer / Familie Druck diktieren, was ich esse und wann oder wenn wir gebe und was, oder wenn ich sage Danke und warum.

Wie würden Sie Ihre Tiefe Dankbarkeit messen? Check this out von: Professor Robert Emmons & Michael E. McCullough von der University of Miami:

MESS GRATITUDE

„Ein großer Teil unserer ersten Arbeiten an Dankbarkeit hat die Prüfung der Disposition gewidmet Dankbarkeit als relativ stabile affektive Eigenschaft zu erleben. Um diese affektive Eigenschaft zu messen, haben wir eine kurze Skala genannt Gratitude Fragebogen, aktuelle Inkarnation dessen sechs besteht aus kurzen Selbst entwickelt -report Artikel die GQ -.. 6 zur Verfügung steht hier zum Download im PDF-Format Dieses Dokument enthält einige Interpretations Material, das eine, wo eine Person, die Gäste auf dem GQ bestimmen können - 6 fällt in Bezug auf eine große Stichprobe von Erwachsenen, die vor kurzem die Maßnahme abgeschlossen diese kurze technische Dokument. Schließlich beschreibt die psychometrischen Eigenschaften der Skala, einige der wichtigsten Beweis für Zuverlässigkeit und Gültigkeit einschließlich.“

Anerkennung und Dankbarkeit muss kultiviert und gezüchtet werden. Als Eltern, ich danach streben, ein „Dankbarkeit Attitude“ Beispiel für meine Kinder zu setzen. Vielen Dank an alle meine Leser für Ihre Zeit und Geduld (Unterstützung) mit meinem Schreiben (wenn man es so nennen will;) oder Versuche geschrieben Herz (innere Person) Wachstum Ausdrücke.

Ein süßer Freund von mir schickte mir eine E-Mail mit diesem Auszug (brachte mir ein Lächeln) hoffen, dass es das gleiche für Dich tut :)

Ich bin dankbar:

„Für den Teenager, der über das Tun Gerichte beschwert, weil es bedeutet, dass sie zu Hause ist, nicht auf den Straßen.“

„Für das Chaos nach einer Party zu reinigen, da es bedeutet, dass ich von Freunden umgeben war.“

„Für die Kleidung, die ein wenig zu eng passen, weil es bedeutet, dass ich genug zu essen haben.“

„Für den Rasen, die Windows benötigt Mähen, die gereinigt werden müssen, und Rinnen, die Fixierung benötigen, weil es bedeutet, dass ich ein Zuhause haben.“

„Für den Parkplatz finde ich am Ende des Parkplatzes, weil es bedeutet, dass ich fähig bin zu Fuß, und ich habe mit dem Transport gesegnet.“

„Für den Wäschehaufen und Bügel, weil es bedeutet, dass ich Kleidung tragen müssen.“

„Für Müdigkeit und Muskelkater am Ende des Tages, weil es bedeutet, dass ich arbeiten hart fähig gewesen.“

Ich füge hinzu: Ich bin dankbar für: meine sehr aktiv, laut / doof, unordentlich Kinder, weil es bedeutet, sie sind gesund, glücklich und kreativ.

Bildnachweis: [email protected]

Ich bin sicher, dass Sie jeden Tag viele Dinge, für die sein THANKFUL haben! :) Haben Sie sich Gedanken über eine Gratitude Journal zu halten? Schreiben Sie jeden Tag oder jede Woche, jeden Monat... Bewertung und Reflexion kann helfen, eine schöne Blumen der Dankbarkeit wachsen! :)

Ich arbeite persönlich auf die Änderung meiner Haltung über so genannte „negative“ (Schmerz / Leiden) Sachen und es als eine positive / Lernchancen Grund für Dankbarkeit sehen! Wir tun viel von den Dingen lernen wir leiden können. Weisheit gewonnen leiden. Grievous Dinge lehren uns wertvolle Dinge, die wir brauchen zu wissen, und andere Art und Weise, dh Ausdauer nicht lernen können, Geduld, Langmut, Zeitperspektive und Management, weil Schmerz und Vergnügen nur „vorübergehend“ ist!

Schmerz kann als Schutz dienen. (Schutz ist eine universelle Notwendigkeit für jeden Atem / fragile Sache auf unseren zerbrechlichen Planeten!) Ich wage zu sagen, ich bin dankbar für meine Schmerzen... Aber, ich bin zufrieden... Wirklich will nicht mehr!; Vielen Dank!:)

  • Prosozialität: Menschen mit einer starken Disposition zur Dankbarkeit haben die Fähigkeit, empathisch zu sein und die Perspektive des anderen zu nehmen. Sie werden als großzügiger bewertet und hilfreicher von Menschen in ihren sozialen Netzwerken (McCullough, Emmons, & Tsang, 2002).
  • Materialism: Grateful Individuen legen weniger Wert auf materielle Güter; sie sind weniger wahrscheinlich, dass ihr eigenen und anderen Erfolg in Bezug auf Besitztümer angehäuft, um zu beurteilen; sie sind weniger von anderen neidisch; und sind eher ihr Hab und Gut mit anderen in Bezug auf weniger dankbar Personen zu teilen.

Ich weiß, Sie sind dankbar! :) Ihre Dankbarkeit Haltung kann ansteckend sein... So den Dank teilen! :) Grosszügigkeit und Gastfreundschaft sollte regelmäßig geübt werden. (Fragile wäre das Leben erhalten und mit mehr Großzügigkeit und Gastfreundschaft zu schützen!) Denken Sie daran, Sie sind nicht auf nur 1 Tag des Jahres beschränkt Ihre Wertschätzung für die vielen BLESSINGS auszudrücken! :)

Hier einige Tipps für die Aufrechterhaltung einer Gratitude Journal von Jason Marsh:

  • Gehen Sie für die Tiefe über die Breite. Ausarbeitung im Detail über eine bestimmte Sache, für die Sie dankbar sind trägt mehr Vorteile als eine oberflächliche Liste von vielen Dingen.
  • Holen Sie persönlich. Die Konzentration auf die Menschen, denen Sie dankbar sind, hat mehr Einfluss als die Konzentration auf die Dinge, für die Sie dankbar sind.
  • Versuchen Subtraktion, nicht nur zusätzlich. Eine effektive Möglichkeit, Dankbarkeit zu stimulieren ist, darüber nachzudenken, wie Ihr Leben ohne bestimmten Segen sein würde, und nicht nur all diese guten Dinge Auszählung auf.

Wirklich wie dieser gesunde Menschenverstand / „praktische“ Bibelvers:

„Denn wir haben nichts in die Welt gebracht haben, und können wir auch nichts hinausbringen. Also, mit Nahrung und Bedachung, werden wir mit diesen Dingen zufrieden sein.“ (1 Tim. 6: 7,8)

Wir sind dankbar für die vielen, aber lassen Sie uns für weniger dankbar sein... :) (in anderen Worten, wenn wir weniger „Material“ Dinge haben wir mehr für die Thankful sein kann! :) Foto Kredit 1: KateWares

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

192 Gründe für das Glück!

Post Die gute Gesundheit

Emotionale Dysregulation bei Partnern mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

Post Die gute Gesundheit

2 Schlüssel zu glücklicheren Beziehungen und Partnerschaften

Post Die gute Gesundheit

4.4.14

Post Die gute Gesundheit

Helfen oder verletzen Sie Ihren Partner?

Post Die gute Gesundheit

5 Wege, um zu antworten, sehe ich fett in diesem?

Post Die gute Gesundheit

Emotionen laufen heiß? Vermeiden Sie Beziehungsentgleisungen

Post Die gute Gesundheit

112 Gründe für das Glück!

Post Die gute Gesundheit

Effektive Kommunikation: Lügner, Lügnerhosen in Brand?

Post Die gute Gesundheit

Voller Flaum!

Post Die gute Gesundheit

Hab keine Angst!

Post Die gute Gesundheit

176 Gründe für das Glück