Die Auswirkungen von Partnerangst auf Ihre Beziehung | DE.Superenlightme.com

Die Auswirkungen von Partnerangst auf Ihre Beziehung

Die Auswirkungen von Partnerangst auf Ihre Beziehung

ich auf eine Umfrage vor kurzem kam die im Jahr 2004 von der Anxiety Disorders Association of America (ADAA), die die Auswirkungen generalisierter Angststörung beurteilt (GAD) auf Beziehungen hat durchgeführt wurde. Es überrascht nicht, die Störung den größten Einfluss auf romantische Partnerschaften hat, gefolgt von Freundschaften, dann Beziehungen arbeiten.

Einige der Ergebnisse waren ziemlich die Augen geöffnet, auch für mich, ein Kliniker, die Kunden mit Panik und Angststörungen auf einer täglichen Basis sieht:

  • GAD-Kranke sind deutlich weniger wahrscheinlich, mich in einer „gesunden und unterstützende Beziehung“ betrachten mit ihrem Ehepartner / Leben (49 Prozent) im Vergleich zu denen ohne die Bedingung (76 Prozent).
  • GAD-Kranken sind zwei Mal häufiger zumindest eine Beziehung Problem zu erleben (dh erhalten in Argumente auf einer regelmäßigen Basis, und gehen Orten, soziale Aktivitäten vermeiden, intim und Kommunikation) mit ihrem Ehepartner / Lebens als Nicht-Erkrankten.
  • Sieben von 10 GAD Befragten gibt an, dass die Störung auf ihre Beziehung mit ihrem Ehepartner / Leben und stellt fest, Probleme mit der Kommunikation, sexueller Intimität und häufigen Argumenten negativ auswirkt.
  • GAD-Kranke sind fast dreimal häufiger intim mit ihren romantischen Partnern als Nicht-Erkrankten (35 Prozent vs. 13 Prozent) zu vermeiden.
  • Fünfundsiebzig Prozent der GAD-Kranken fühlen ihre Störung ihre Fähigkeit beeinträchtigt mit 25 Prozent dieser Gruppe führen normalen Aktivitäten mit ihrem Ehepartner / Lebens, es stört die meiste Zeit fühlen.
  • Zwei Drittel der GAD-Kranken fühlen, ihre Beziehung mit ihrem Ehepartner / Leben verbessern würde, wenn sie nicht von der Störung litten.

Jede der oben genannten bekannt vor?

Ich denke, was mich am meisten beeindruckt über die obigen Feststellungen ist die zugrunde liegende Schuld und Scham, dass die Menschen mit Angst und Panikstörungen über die Art und Weise fühlen müssen ihre Krankheit ihre Partner und die Beziehung als Ganzes betrifft. Oft finde ich, dass die Kunden mit der Angst ihr eigenes Problem Kraftstoff selbst der Schuld für nicht über die Angst und Panik zu bekommen in der Lage, die mehr Stress fügt hinzu und legt sie in einem nie endenden Zyklus.

Nachdem die oben genannten Statistiken zu lesen, was können Sie, als unterstützende Partner, tun Sie Ihren Partner mit Angst zu helfen?

  • Teilen Sie die Ergebnisse oben mit Ihrem Partner und bitten, ihre Gefühle über die Ergebnisse. Wenn ein Umfrageteilnehmer ihr Partner waren heute Abend anrufen und die gleichen Fragen stellen, wie würden sie reagieren? Dann folgt mit der Frage, was Sie tun können, um die Dinge einfacher auf Ihrem Partner.
  • Überlegen Sie, wie Sie reagieren, wenn Ihr Partner Angst erlebt. Sind Sie ruhig und geduldig, oder finden Sie sich noch verstärkt zu werden und frustriert? Einige Tage Sie vielleicht besser in der Lage, die Angst als andere zu tolerieren. Das ist okay-der Schlüssel ist, um herauszufinden, was die Angst erträglicher für Sie macht, und die Kommunikation mit Ihrem Partner darüber, wie am besten zu helfen.
  • Selbstpflege ist sehr wichtig. Der Umgang mit Angst und Panik ist anstrengend, auch wenn Sie nicht das sind, erfahren sie. Mit ständig zu prüfen, ob Ihr Partner ist bequem und funktioniert viel Energie nimmt. Die Grundlagen des ausreichenden Schlafes, gute Ernährung, Bewegung und angenehmer Aktivitäten-sowohl mit als auch ohne Ihren Partner-werden Sie die Wellen der Angst und Panik mit Ihrem Partner reiten helfen (und tatsächlich werden diese Vorschläge auch für Ihren Partner arbeiten!)
  • Wenn Ihr Partner nicht in Behandlung ist, sie ermutigen, zu gehen, und betrachten einige der Beratung selbst zu bekommen. Laut der Umfrage, dreiundneunzig Prozent der GAD Patienten, der Behandlung erhalten berichteten Verbesserung ihrer Lebensqualität, mit 22 Prozent angibt, dass sie eine „dramatische“ Verbesserung nach Erhalt Behandlung bemerkt. Das scheint ziemlich überzeugende Beweise für mich.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

Ist Ihr Partner gefährdet für eine Essstörung?

Post Die gute Gesundheit

Ich brauche dich: Annahme und Hilfe! als Betreuer und Partner

Post Die gute Gesundheit

Beschäftigung und Ihr Partner mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

Post Die gute Gesundheit

Verstecken Sie Ihre Gefühle über die Krankheit Ihres Partners?

Post Die gute Gesundheit

Lyrik vorbei ist es ein (k) na (c) k!

Post Die gute Gesundheit

Ich bin nicht krank !: Hilfe für Partner von Menschen mit Schizophrenie

Post Die gute Gesundheit

Partner mit Sommerdepression?

Post Die gute Gesundheit

2 Schlüssel zu glücklicheren Beziehungen und Partnerschaften

Post Die gute Gesundheit

Internationaler Alphabetisierungstag: Was liest du heute?

Post Die gute Gesundheit

Die Manie des Partners überleben

Post Die gute Gesundheit

Grenzen gegen Ultimaten: Tipps, wie Sie von Ihrem Partner bekommen, was Sie brauchen

Post Die gute Gesundheit

10 Wege zur Verhinderung von Paarberatung