Die geistigen Gesundheitsrechte Ihres Partners | DE.Superenlightme.com

Die geistigen Gesundheitsrechte Ihres Partners

Die geistigen Gesundheitsrechte Ihres Partners

Ein Thema, das mit meinen Kunden kommt oft ist, welche Rechte sie haben, wenn ihre Lebensqualität durch ihre Geisteskrankheit betroffen ist. Am häufigsten ist eine Diskussion von FMLA oder Family Medical Leave Act, der die Menschen besondere Unterkunft bei der Arbeit geben kann. Aber darüber hinaus FMLA, haben psychische Gesundheit Patienten Rechte an andere Dienste, die sie leichter Wetter die Herausforderungen helfen kann, eine Krankheit, die bringen kann.

Als Partner von jemandem mit einem psychischen Erkrankung, ist es unerlässlich, Sie wissen, was als Patient zu Ihrem Partner verfügbar ist beides, und Sie als Betreuer.

Die folgenden Ressourcen / Optionen sind die größten Sie und Ihr Partner sollten mit vertraut sein:

  • Die Familie und Medical Leave Act (FMLA): Dieses Gesetz ermöglicht es die Menschen mit schweren gesundheitlichen Problemen zu zwölf Wochen dauern weg von der Arbeit, unbezahlt, aber mit Fortsetzung des Versicherungsschutzes. Es ermöglicht auch die Partner die gleiche Menge an Zeit in Anspruch nimmt für einen kranken Partner zu kümmern. Ihre Aufgabe wird während der Zeit, die Sie weg sind geschützt, obwohl die Arbeitgeber sind nicht geben Sie die gleiche Position bei Ihrer Rückkehr erforderlich. Sie oder Ihr Partner müßten mit dem Arbeitgeberpersonal Person sprechen, um den Prozess zu starten. FMLA Papierkram hat den Grund für den Urlaub offen legen und verlangt, dass ein Arzt oder psychische Gesundheit Kliniker auf dem Papierkram unterzeichnen.
  • Americans with Disabilities Act (ADA): Dieses Gesetz Menschen, die in Beschäftigung, staatliche Dienstleistungen und Aktivitäten, öffentliche Unterkünfte, öffentliche Verkehrsmittel, und Gewerbebetriebe Diskriminierung haben körperliche und geistige Behinderungen schützt. Wenn Ihr Partner einige der Funktionen ihrer Arbeit zu tun wegen ihrer Krankheit nicht in der Lage ist, kann sie nach einer Unterkunft qualifizieren.
  • Bürgerrecht von Institutionalisierte Personen Gesetz: Dieses Gesetz erlaubt die US-Regierung staatliche Einrichtungen, wie Einrichtungen für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen zu untersuchen. Auf diese Weise kann die Beamten Probleme in der Pflege und Sicherheit dieser Personen intervenieren und zu beheben. Wenn Ihr Partner für eine psychische Gesundheit Krankenhaus oder einer anderen Einrichtung betreut wird, und Sie fühlen sich ihre Pflege gefährdet ist, können Sie eine Beschwerde einreichen.
  • Fair Housing Act Änderungen: Dieses Gesetz ächtet Gehäuse Diskriminierung aufgrund bestimmter Bedingungen, einschließlich der Behinderung und Krankheit. Wenn Sie und Ihr Partner Ihr Haus zu mieten und brauchen Unterkünfte, oder das Gefühl, dass Sie werden erlaubt abgelehnt wurden, einen Ort zu mieten wegen Ihres Partners Krankheit, Sie haben Rechte. Dies gilt auch, wenn Sie und Ihr Partner Anwendung für eine Hypothek und fühlen Sie diskriminiert wurden. Sie können eine Beschwerde hier einreichen.

 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

Von August bis Herbst danke!

Post Die gute Gesundheit

Gehen Sie zur Paartherapie? Was ist dein Ziel?

Post Die gute Gesundheit

Offensichtliche Wahrheit!

Post Die gute Gesundheit

Hurra, es ist Mai!

Post Die gute Gesundheit

Einige Sonntags-Teppich (s) zerschneiden

Post Die gute Gesundheit

Wenn Ihr Partner und Ihr Kind eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung haben

Post Die gute Gesundheit

Wenn Ihr Partner eine bipolare Störung hat

Post Die gute Gesundheit

Wenn Sie und Ihr Partner sich über die Behandlung nicht einig sind

Post Die gute Gesundheit

Weiß nicht, was zu tun ist? Versuchen Sie Freundlichkeit!

Post Die gute Gesundheit

Emotionale Dysregulation bei Partnern mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

Post Die gute Gesundheit

Das f-Wort bei psychischen Erkrankungen

Post Die gute Gesundheit

Ist Ihr Partner gefährdet für eine Essstörung?