Frauen verdienen Würde, nicht Diskriminierung! | DE.Superenlightme.com

Frauen verdienen Würde, nicht Diskriminierung!

Frauen verdienen Würde, nicht Diskriminierung!

Sind Sie eine Frau, Ehefrau, Großmutter, Mutter, Tante, Schwester, Tochter? Hoffentlich wird dieser Beitrag sein ermutigend zu Ihnen!

Oder haben Sie eine Frau, Ehefrau, Großmutter, Mutter, Tante, Schwester, Tochter? DANKE für sie mit der Würde sie verdient Behandlung!

Bitte beachten Sie: Dieser Beitrag ist nicht anti-Männer auch immer. Ich hege kein Geschlecht Vorurteile gegen Männer. I „Respekt“ Männer! Alle Menschen, männlich und weiblich, verdienen Würde, eine angemessene Behandlung, Respekt und Gerechtigkeit! :)

Als Frau bin ich natürlich interessiert und zu Themen rund um Mitfrauen gezogen. Frauen erfüllen oft die Rolle des informellen oder pflegenden Angehörigen. Ich erforsche Statistiken und dies ist die aktuellste ich finden konnte. (Wenn Sie aktuelle 2017-Nummern haben, bitte teilen, danke!)

„Mehr Frauen als Männer sind Betreuer: schätzungsweise 66% der Betreuungspersonen weiblich sind ein Drittel (34%), Pflege von zwei oder mehr Personen nimmt, und das Durchschnittsalter eines weiblichen Betreuer ist 48..“

~ National Alliance für Caregiving und AARP, Caregiving in den USA, Bethesda, MD: National Alliance für Caregiving, und Washington, DC: AARP 2009.

So ist die Lage der weiblichen Betreuer für mich von Interesse. Betreuungspersonen mit verschiedenen Hindernissen von Stress zu Diskriminierung bewältigen. Es ist der historische Kenntnis, dass die Lage der Frauenwelt im Laufe der Jahrhunderte hat sich nicht leicht gemacht! Die Chancen gegen Frauen haben zu ihren Gunsten zu Zeiten gewesen. Einige Frauen wurden „ungerecht“ beraubt die grundlegenden Menschenrechte und Grund menschlicher Freiheiten. (Welche verewigt die Notwendigkeit für die Pflege spendend.) Wussten Sie schon:

  • Mehr als 2,6 Milliarden Frauen leben, in denen Vergewaltigung in der Ehe nicht als Verbrechen betrachtet wird.
  • A 2016 UN-Bericht schätzt, dass von der Bevölkerung in Asien fast 134 Millionen Frauen wegen Abtreibung, Kindestötung oder Vernachlässigung fehlen (wegen männlichen Geschlechts Präferenzen unter einigen.)
  • In den Entwicklungsländern sterben Frauen während der Schwangerschaft oder bei der Geburt Komplikationen (etwa alle zwei Minuten) aufgrund eines Mangels an medizinischer Grundversorgung.

(Ich „versuchen“ nicht mit dem Finger zu zeigen), aber in einigen places- Frauen Grundbildung entzogen, grundlegende Gesundheitsversorgung, Eigentumsrechte und „Erlaubnis“ zu fahren und / oder Erlaubnis, ihre Häuser zu verlassen. Stellen Sie sich vor der Erlaubnis benötigen, die Küche oder das Schlafzimmer zu verlassen ?!

Einige religiöse Kulturen lehren Traditionen, die fördern oder sogar Missbrauch und Gewalt gegen Frauen rechtfertigen. Missbräuchliche und gewalttätiges Verhalten erhöht den Bedarf an Pflege spendend. Wer kümmert sich um die nicht geschätzt, unter ausgebildeten, missbraucht weiblichen Pflegeperson ?! Vielleicht irgendwie kümmert sie für sich. Pflegende Angehörige überleben und anderen helfen, zu überleben!

Können wir nicht ein anderes und sein gerade im Umgang unabhängig von Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit oder religionssozioökonomischen (Habe ich gerade ein Wort) Hintergrund sorgen nur für eine alle! Sie wissen, was ich meine, nicht wahr?

Die meisten von uns würden die Schönheit und den Wert eines Blumengartens zu schätzen wissen. Die unendliche Vielfalt an bunten, zarten Blüten und berauschend, süße Düfte. Dieser Garten wird von Unkraut bedroht. Unkräuter können ersticken und töten. Sie können nicht nur die Spitzen von Unkraut abhacken diesen Garten zu speichern. Sie müssen das Unkraut ausreißen und ihre Wurzeln aus. Gibt es in Ihrem Garten Notwendigkeit Jäten ?!

Bitte beachten Sie die Ihren Garten!

Frauen sind ein Blumengarten und Unkraut ist Diskriminierung... Und die verschiedenen Formen, die sie nimmt, wie: Lügen, Propaganda, Irrlehren (unter anderem heimtückisch Dingen) entwickelt, um Frauen zu unterdrücken und zu unterdrücken. Was ist die Wurzel des Hasses und Missbrauch gegen Frauen? Was ist die Wurzel der Frauen als bloße Sexualobjekte betrachtet werden? Können wir den Ursprung der Negativität gegen Frauen verfolgen? Haben alte Schriften und / oder Traditionen heutige Einstellungen / Behandlung von Frauen beeinflussen? Haben tief verwurzelten alten Traditionen Verachtung für Frauen eingeflößt? Wie hat Frauen als Betreuer Diskriminierung betroffen? Was passiert mit der Qualität der Versorgung, wenn die Betreuungsperson Diskriminierung erlebt? Fragen zum Nachdenken und Forschung.

Sind Sie eine Frau, die Diskriminierung in irgendeiner Form erlebt hat? Mein Herz geht jemand, um diskriminiert (männlich oder weiblich)! Seien Sie bereit, zu teilen, was Sie aus Ihrer Erfahrung gelernt haben (mit diskriminiert) das könnte möglicherweise „positiv“ Hilfe anderen in einer ähnlichen Situation? Wenn ja, lassen Sie mich bitte wissen. Danke. Ihr Mut positiv zu bleiben und sich bewegen gelobt werden sollten!

Offensichtlich ist Diskriminierung ein dunkles Thema zur Diskussion. Einige haben Angst vor der Dunkelheit. Warum Angst vor der Dunkelheit, wenn Sie auf einem hellen... Hilfe auszurotten Diskriminierung (und alle ihre hässlichen Formen) durch erleuchtenden Ausbildung machen kann!

Ich habe etwas zu lesen und Forschung getan über die „möglichen“ Ursachen der Pest der Diskriminierung von Frauen durch das Alter besser zu verstehen / lernen. Ich ermutige Sie Ihre eigene Forschung zu tun. Hier ist ein wenig von dem, was ich bisher gefunden habe. Vielleicht finden Sie es aufschlussreich finden.

Haben Sie etwas gehört oder die folgenden-alten, (nicht-biblische) Verse zuvor gelesen haben?

„Sin begann mit einer Frau, und dank ihr müssen wir alle sterben.“ ~ Ecclesiasticus, Second Century BCE

„Sie sind das Tor des Teufels: Sie die Unsealer des verbotenen Baumes sind: Sie die erste Deserteur des göttlichen Gesetzes sind... Sie zerstört so leicht das Bild Gottes, der Mensch.“ ~ Tertullian, auf der Kleidung von Frauen, Second Century CE

„Theologian Tertullian, dessen Schriften waren einflussreich, gelehrt, dass Frauen gehen sollte‚ wie Eva Trauer und reuig.‘Solche Lehren, die oft falsch angesehen wie aus der Bibel kommen, haben zu viel Diskriminierung von Frauen beigetragen.“

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte aus einem Artikel lese ich: „Diskriminierung der Frau in alten Schriften“...

„Vom ersten CE weiter, Autoren wie Philo von Alexandria begannen griechische Philosophie zu verwenden, um die Genesis neu zu interpretieren. Für Philo, Eva war sexueller Sünde schuldig und wurden deshalb zu einem Leben verurteilt, dass“ völlig sie ihre Freiheit und Themen beraubt sie auf die Herrschaft des Mannes, der ihr Begleiter ist.“

„Griechischer Dichter Hesiod (achtes Jahrhundert BCE) zugeschrieben alle Übel der Menschheit zu Frauen. In seiner Theogony, er sprach von‚der tödlichen Rasse und Stamm der Frauen, die unter Sterblichen ihre großen Schwierigkeiten leben.‘

Es ist 2017 und Extremisten zitieren alte religiöse Texte, die schlechte Behandlung und die Herrschaft der Frauen zu legitimieren. Es ist für mich nicht akzeptabel, dass einige Frauen keine andere Wahl haben, als ihre Versklavung in der Stille zu leiden! Warum ein taubes Ohr auf die Schreie der misshandelten einige drehen ?! Werden Sie hören ?! Ich weiß das du wirst!:)

Beachten Sie dieses traurige Beispiel der Diskriminierung aus einem Artikel, den ich über die lesen „Roots of Injustice.“

„Ein UN-Ausschuß stellte fest, dass in einem südamerikanischen Land eine schwangere Frau in einem Krankenhaus gestorben, weil sie auf der Grundlage ihrer ethnische Zugehörigkeit und sozioökonomischen Hintergrund in einer anderen Einrichtung diskriminiert worden waren.“

„Taken seiner extremen hat Vorurteile sogar auf grobe Ungerechtigkeiten der ethnischen Säuberung und Völkermord geführt haben.“

Hier ist ein ermutigendes Illustration, die ich lesen, die einen positiven Spin auf die Zusammenarbeit setzt (nicht Wettbewerb), die zwischen Männern und Frauen bestehen sollte. „Denken Sie an die komplementären Rollen von einem Chirurgen und einem Anästhesisten während der Operation gespielt. Kann man ohne das andere verwalten? Der Chirurg die eigentliche Operation durchführt, sondern er ist wichtiger?“ Man kann nicht wirklich sagen. Was passiert, wenn wir alle (männlich und weiblich) gelernt miteinander besser zu schätzen oder zusammenarbeiten, gäbe es weniger Diskriminierung aufgrund des Geschlechts sein?

Wenn Männer also Väter / Husbands / Boyfriends tapfer ihre eigenen persönlichen Einstellungen und die tägliche Behandlung der Frauen in ihrem Leben untersucht... Und bestätigt ehrlich jeden Raum für Verbesserungen... Können sie ändern bewirken! Warum nicht diese Gelegenheit heute Liebe und Würde der Frau oder Frauen in Ihrem Leben zu zeigen? Vielen Dank für das alle Menschen die Würde sie verdienen! Sie verdienen auch Würde!

Können wir alle männlich oder weiblich, Betreuungspersonen und Partner persönlich ein Entschluss machen (einige Unkraut ziehen) loszuwerden irgendwelche negativen, diskriminierenden Haltungen und Vorurteile wir beherbergen können? Warum unterstützen Traditionen, Lehren, Einstellungen, die Frauen diskriminieren, die sind schädlich, schädlich und haben negative Folgen? Die negativen Auswirkungen auf die Qualität der Versorgung, wenn Frauen / Betreuer schlecht behandelt werden, ist schwer zu messen. (Bitte lassen Sie uns nicht männliche Betreuer schlecht behandeln entweder!)

Haben Sie schon von diesem Spruch gehört: „eine Tochter erziehen, ist wie Nachbars Gartenbewässerung“ Was ist so falsch Nachbars Garten sowieso mit Bewässerung ?! Ist das nicht zu sein nachbarschaftliche / freundlich / Fürsorge?

Wie wächst Ihr Garten? Wie sieht mein Garten wachsen?

Ohne Diskriminierung!

Bildnachweis 3: Mike Miley

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

Meine Tanzfläche: Entschlossenheit!

Post Die gute Gesundheit

Plato wusste es nicht!

Post Die gute Gesundheit

Wenn Sie und Ihr Partner sich über die Behandlung nicht einig sind

Post Die gute Gesundheit

Wann, was und warum treffen Sie sich mit dem Therapeuten Ihres Partners?

Post Die gute Gesundheit

10 Wege zur Verhinderung von Paarberatung

Post Die gute Gesundheit

Ein bisschen Musik - ein bisschen Wahrheit verwandelt sich

Post Die gute Gesundheit

Wenn dein Partner sagt, dass er Schmerzen hat, validiere

Post Die gute Gesundheit

136 Gründe für das Glück!

Post Die gute Gesundheit

Mai ist nationaler Monat der mütterlichen Depression

Post Die gute Gesundheit

3 Tipps zum Umgang mit Enttäuschung und Entmutigung

Post Die gute Gesundheit

Hurra, es ist Mai!

Post Die gute Gesundheit

Bring es auf und bring es raus!