Migräne Montag? Manischer Montag? Oder wunderbarer Montag? | DE.Superenlightme.com

Migräne Montag? Manischer Montag? Oder wunderbarer Montag?

Migräne Montag? Manischer Montag? Oder wunderbarer Montag?

Montag ?! Mögen Sie montags ?? "Mo" (my) Tag! Recuperating aus den Wochenend Geschäftigkeit ?! Migräne Montag? Meditative Montag? Marvelous Montag? oder Manic Monday? (Die Armbänder in dem Sinne kommen.) Hoffnung, die Sie, meine Leser, sind einen wunderbaren Montag mit! :)

Nach meinem langen Buch-of-a-post, meditiert über das, was könnte ich Anteil einer erhebend, Licht Natur... Etwas Spaß und / oder lehrreich. Dachte, vielleicht Sie einen Link zu einem Kind Geschichte des Gebens eine Weile zurück geschrieben. Chuck Brown ist da, um Sie ??... FYI: das ist nicht der Titel, aber die Stimme Künstler, gebracht, Petie Erdnussbutter Pizza zum Leben. Was eine Stimme! Ich frage mich, wie viele Kinder haben zugehört und genossen die Geschichte im Laufe der Jahre? Wissen Sie, Mr. Brown? Er wird „leuchten Ihr Gehirn!“ :)

Wie auch immer, unser Sohn würde durch eine Ernährungsphase. Erdnussbutter. Liebte das Zeug und sonst nicht viel. Mein Mann und ich nach Hause kochen Essen für unsere Kinder täglich. Wir glauben an den Nutzen der Familie Mahlzeit! :) Wir versuchen immer, die Kinder zu einer Vielzahl von gesunden Lebensmitteln zu belichten. Sie mögen Quinoa, Auberginen, Spinat, Hummus, gefüllte Jalapenos, verschiedene Gemüse und Fisch, etc. Oh und Pizza! :) Sie genießen bei uns so gut und Ausflüge in die Gesundheit Essen / Bioladen mit Papa kocht. (Es kann ziemlich teuer sein für Familien gesund wir versuchen zu essen das Beste, was wir leisten können.) Was ist mit deiner Familie? So „dankbar“ Essen zu haben, meine Kinder zu ernähren. Mein Herz bricht für weniger glücklichen Menschen / Familien, die hungern! :( Können wir nicht alle teilen! :)

Foto Kredit 1: oanabefort

Hubby mag unser Gehirn ernähren, während wir essen (dh ermutigende Punkte und Dinge zu teilen für uns als Familie zu lesen / diskutieren zusammen). Dies hilft uns in der Nähe zu bleiben und wachsen geistig / emotional / akademisch als Familieneinheit. Wenn / wenn allein zu essen, in der Regel lesen / betrachten / nachzudenken tief beim Essen. Ich sehe es als eine gesunde Gewohnheit. Füttern mein Geist / Körper gleichzeitig.

Unser Sohn war ein wenig älter als die meisten Kinder, bevor er „schnell“ Essen probiert. Unsere Kinder haben es nicht oft... So, es ist irgendwie „behandeln“ für sie, wenn / wenn sie es tun. Mein Sohn trinkt nicht Soda überhaupt. Ich nicht. Hubby und Töchter gelegentlich. Trinken Sie Soda oder Tonic (ist das, was wir im Norden genannt)? Ich bin wirklich kein Trinker wie in Alkohol oder Soda, wir alle wissen, die negativen Auswirkungen auf den Körper und Geist mit overindulgence! Können wir nicht haben eine gute Zeit ohne schlimme Folgen für unseren Körper / Geist ?! Als kleiner Kerl, inspiriert mich mein Sohn Geschichten für ihn, einschließlich der oben erwähnten einen etwa Erdnussbutter zu schreiben.

Uh-oh, genug, um Small Talk, zurück zum Thema des Tages: Montag! (Bestimmt nicht heute ein Buch zu schreiben, aber wahrscheinlich will! :)

Bildnachweis: zion fiction

MIGRäNE Montag: Sie leiden an Migräne? Ich mache! (Vielleicht ist das, was man für die Pflege wird / sich Gedanken tooooo viel! Und nicht genug Schlaf!) Genieße das Leben mit einem Gefühl der Dringlichkeit, Realisierung / Aufwertungs nicht wissen, wie viel „Zeit“ Ich habe mein Lebenswerk zu vollenden... Und sein mit meiner Familie-keiner von uns weiß genau-hält mich weg von Verschleppung, Gefahr, frivole Beschäftigungen (und ganz zeitweise). Ich habe „leidenschaftlich“ Fahren Sie nicht Ehrgeiz (es einen Unterschied gibt)! (Erwerb von Geld und / oder Besitz / Prominenz ist nicht meine Triebfeder.) Mein Ziel: eine positive (loving) Auswirkungen auf jedes Leben „täglich“ entweder durch meine Rede, Schreiben oder Taten (freiwillige Arbeit oder aus anderen Gründen)... Wird jedes machen Anstrengung!:)

Hör zu:

Die Zeitschrift Emergency Medicine sagt: „Patienten mit Migräne ein einzigartig empfindliches Nervensystem erben, die durch zahlreiche Ereignisse im Leben, wie Schlafentzug, starke Gerüche gestört werden kann, Reisen, Mahlzeiten, Stress und Veränderungen im Hormonspiegel zu überspringen.“

Hier ist eine Zusammenfassung von Tipps aus dem Artikel: „Migräne was können Sie dagegen tun?“ 

  • Führe ein Tagebuch. Dies kann Ihnen helfen, Ihre persönlichen Auslöser dh bestimmte Lebensmittel oder Umstände zu identifizieren, die einen Angriff provozieren.
  • Experten empfehlen, für 7 Tage in der Woche ein regelmäßiges Schlaf-Muster.
  • Vermeiden Sie das Auslassen von Mahlzeiten.
  • Vermeiden Sie Änderung des Koffeinkonsums: begrenzen 2 Tassen Kaffee.

Jede Person Fall ist anders. Lorraine entdeckt, dass ihre Migräneattacken ihren monatlichen Zyklus abgestimmt. „Etwa Mitte des Zyklus,“ sagt sie, „jede überschüssige Aktivität oder Reiz harte Arbeit, Hitze oder Kälte, Lärm, auch würzige Nahrung-würde auf einer Migräne-Attacke bringen. So versuche ich, für Ruhe und Mäßigung in dieser Zeit.“Joyce, die Migräne-Attacken für mehr als 60 Jahre gedauert hat, heißt es:„Ich habe festgestellt, dass Orangen, Ananas und Rotwein sofort einen Migräneanfall auslösen, so dass ich vermeiden sie. „~ Migräne, was können Sie dagegen tun?

Migränepatienten haben Optionen. (. Einige verwenden Enzyme) Notfallmedizin kommt zu dem Schluss: „Mit der Verfügbarkeit von neuen und verbesserten Migräne-Medikamente, gibt es keinen Grund für die Patienten zu leiden fortzusetzen.“

MANISCHE Montag: Haben Sie ein Familienmitglied mit einer bipolaren Störung zu leben? Ja, mein Hubby von 21 Jahren!

Bipolare Störung kann eine Beziehung bilden oder brechen. Keine Frage: Die Krankheit verursacht Leid, aber es kann auch Vorteile haben. Menschen mit Bipolar sind oft die kreativsten, engagiert, intelligent, lebensbejahende Menschen um, und ihre Lebensfreude ist ansteckend. Sie können in der Liebe mit ihnen leicht fallen.“~ Bipolare Störung für Dummies 2. Auflage von Candida Fink, MD und Joe Kraynak, Seite 21.

Völlig LIEBE diese positive Beschreibung der Menschen mit Bipolar !! :) Vielen Dank Dr. Fink und Herr Kraynak. Ich kann seine bezeugen Genauigkeit-it beschreibt definitiv mein Mann (und andere Leute, die wir kennen)! Ja, Ihre geliebten leidet und Sie, der Partner / Betreuer, leiden in einer anderen Art und Weise... Aber es so wichtig ist die „wahre“ Person / Persönlichkeit von der Krankheit zu trennen. Liebe die Person, hasse die Krankheit! Die Krankheit ist der Feind nicht Ihre geliebten! :) Kampf gegen Bipolar sich nicht! :)

Hubby, Chato Stewart, bipolar Bio ist auf Seite 215 "Problemlösung durch "self" Bildung"...

„Ich bin ein Problemlöser... Nein, nicht der Mathematiker Art und nicht einige Schläger mieten Sie schruppen ein Querulant up. Das ist nicht mir! Ich bin ein Problemlöser, der seinen Geist verwenden mag, um herauszufinden, lösungs ob das Problem mechanisch ist, wie bei einem Fahrzeug Freund oder emotional. Ich höre genau hin, die Frage, was wirklich vor sich geht, und dann versuchen, mit möglichen Korrekturen zu kommen. Also, wenn ich mit einer bipolaren Störung diagnostiziert wurde, war mein erster Gedanke: „wie kann ich dieses Problem lösen? „nicht lange danach begann ich zu begreifen, dass bipolare Störung nicht das Problem war. Das eigentliche Problem war, wie ich es gesehen.“

„Für mich, Bildung ist der Schlüssel. Ich spreche nicht nur um Bildung durch Bücher, Blogs und Websites, obwohl diese Quellen sind alle wertvoll, auch. Ich musste über mich selbst erhalten gebildet. Das war der einzige Weg, um das Problem zu lösen ich war mit Blick auf. Ich als „Opfer“ aus mir der Gleichung nehmen musste und Blick auf Bipolar Disorder objektiv als ein chemisches Ungleichgewicht. Als ich die Zeit genommen, um mich selbst zu lernen und wie BD wurde mein Leben beeinflusst, konnte ich Karte einen Kurs zur Erholung aus.“

„Es war wichtig für mich zu erkennen, dass ich lebe nicht mit einem Charakterfehler. Es ist eine affektive Störung durch Chemikalien in meinem Gehirn verursacht wird. Die einfache Lösung ist nie die einfachste Behandlung. So ist der erste Teil meines Bipolar Problem zu lösen, war offen und ehrliche Kommunikation mit Ihren Lieben, der zweite Teil suchte professionelle Hilfe-through-Therapie, Medikamente oder kognitive Ansätze Ein letztes Element zu finden war, was funktioniert und dabei zu bleiben "~ Bipolar Disorder für Dummies 2. Auflage, Kapitel 14: Solving.. Probleme und Beilegung von Konflikten, Seite 215.

Egal, ob Sie eine Migräne oder Ihre Manic haben, meditativ betrachten: Montag, ist das, was man daraus macht! Sie haben die Macht:

MACHEN SIE IHR MARVELOUS! 🙂

„Nur nicht gut von denen, die es wegen, als es in der Macht deiner Hand sein geschieht zu tun [it]“ ~ Proverb 03.27

Bildnachweis: Juber Al-Haddad ™

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

Wie man sich aus Schwierigkeiten heraushält: 5 hilfreiche Einblicke

Post Die gute Gesundheit

Emotionaler Missbrauch und Ihr Partner mit Borderline Persönlichkeitsstörung

Post Die gute Gesundheit

Helfen oder verletzen Sie Ihren Partner?

Post Die gute Gesundheit

Eine Liebe, ein Herz, eine Einheit - in Ordnung!

Post Die gute Gesundheit

Halloween 2017

Post Die gute Gesundheit

Wie wähle ich eine gute Supportgruppe?

Post Die gute Gesundheit

Ist dein Mann ein Esser?

Post Die gute Gesundheit

Mitgefühlskommunikation spart Beziehungen!

Post Die gute Gesundheit

Beschäftigung und Ihr Partner mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

Post Die gute Gesundheit

Geisteskrankheit oder Persönlichkeitsmerkmale ?: die Wurzeln schlechten Verhaltens bei Ihrem Partner

Post Die gute Gesundheit

Männer Angst vs. Frauen Angst

Post Die gute Gesundheit

Obligatorisches Geben oder fröhliches Geben?