Partner, Plagen, Passahfest (Teil 1) | DE.Superenlightme.com

Partner, Plagen, Passahfest (Teil 1)

Partner, Plagen, Passahfest (Teil 1)

Partner. Partner können liebevoll sein. Partner können grausam sein. Partner können gesund sein. Partner können krank sein.

Einige Partnerschaften sind warm. Einige Partnerschaften sind kalt. Einige Partnerschaften sind ausgewogen. Einige Partnerschaften sind aus dem Gleichgewicht. Einige Partnerschaften gedeihen. Einige Flunder. Einige Partnerschaften sind liebevoll und freundlich mit einer Arbeits Atmosphäre von Liebe und Respekt. Und andere Partnerschaften sind wie Master und Slave von Dominanz und Unterwerfung.

(Wie unterscheiden Sie und wie wissen Sie: Lassen Sie es gehen ?! oder Ihr Exodus ?! Viele Partnerschaften machen sind geplagt oder beunruhigt durch etwas Sovereignty Wer regiert Wer verursacht.???)

Das erinnert mich an die „rechtzeitige“ alte Geschichte von den Ägyptern und den Israeliten. (Es gibt viel für uns als moderne Partner aus alten Partnerschaften zu lernen.)

Ich habe folgende Punkte hervorgehoben lesen:

  „Als Professor JA Wilson heißt es:‚Eine Warnung sollte über den genauen historischen Wert der ägyptischen Inschriften ausgestellt Das war eine Welt der göttlichen Mythen und Wunder‘Dann, nach was darauf hindeutet, dass die Schreiber die Chronologie der Ereignisse, die nicht oben wurden jonglieren..... Lob an die jeweilige Monarch in Kraft hinzuzufügen, sagt er: „der Historiker seine Daten zum Nennwert akzeptieren, es sei denn es einen klaren Grund für Misstrauen ist, aber er muss seine Annahme bereit sein, so schnell zu ändern, wie neue Materialien, die die vorherige setzen Interpretation in einem neuen Licht.“- Die Weltgeschichte des jüdischen Volkes, 1964, Band 1, S. 280, 281...

Bitte lesen Sie weiter! Diese „Quick“ (Vertiefung) alte Geschichte Lektion hat neuzeitlichen Anwendung für Partner und andere.

Ich werde „versuchen“ so prägnant zusammenzufassen, wie ich in der Lage bin. (Danke für mich tragen und meine Fähigkeiten,. Obwohl schmerzlich begrenzt) Sie werden für Wellness für die Anwendung / Praxis Punkte Wert Mitnehmen. (Bitte lesen Sie den nächsten Teil 2 als auch!)

Als Ägypten Ruled sagt der Osten, dass die Ägypter, er [Pharao] größer war als alle anderen irdischen Wesen „in Weisheit und Macht.“

Das Pharao Urteil zu der Zeit des Exodus ist in der Bibel nicht genannt; daher Bemühungen, ihn zu identifizieren, auf Vermutungen basieren. Dies erklärt zum Teil, warum modernen Historiker Berechnungen nach dem Datum des Exodus 1441-1225 BCE variieren, eine Differenz von mehr als 200 Jahren. ~ Insight auf Schrift, 1988, Chronologie, Vol. 1, pp. 451.

Geschichte Trustworthy ?? Sicher. Abhängig von der Objektivität, Ehrlichkeit Niveau wer Aufnahme / dokumentiert es:

Die Genesis Erzählung über Joseph in Bezug auf, ein Sohn des Patriarchen Jakob, sowie der Bibel Buch Exodus, J. Garrow Duncan sagt in seinem Buch New Light on Hebrew Origins: „[Der Bibelschreiber] mit dem ägyptischen gründlich gut vertraut war Sprache, Bräuche, Glaube, Hofleben und Etikette und Beamtentum „Er fügt hinzu:„. [der Autor] beschäftigen den richtigen Titel im Einsatz und genau so, wie es zu der Zeit verwendet wurde, bezeichnet... In der Tat erweist sie nichts mehr überzeugend die intime Kenntnis der Dinge ägyptischer im Alten Testament, und die Zuverlässigkeit der Autoren, als der Gebrauch des Wortes Pharao zu verschiedenen Zeiten „Duncan heißt es auch:„. Wenn [der Autor] seine Charaktere bringt in Gegenwart von Pharao, macht er sie die richtige Hofzeremoniell zu beobachten und die richtige Sprache verwenden.“~ Ein Buch Sie können darauf vertrauen-Teil 1

Encyclopædia Britannica (.. 1959, Band 8, S. 56) kommentiert: „Wenn [die Ägypter] gestanden er nicht sagen: 'Ich bin schuldig'; er sagte, ‚ich nicht schuldig bin.‘ Sein Geständnis war negativ, und die Beweislast [die Beweislast] lag auf dem Richter, die nach dem Grab Papyrus, gab immer das Urteil zu seinen Gunsten-oder jedenfalls wurde es gehofft und erwartet, dass sie tun würden, so das alte Ägypten.“Religion erscheint in erster Linie eine Frage der Zeremonien und Zauber zu haben, entworfen, um bestimmte gewünschte Ergebnisse durch die Vorsehung eines oder mehrerer ihrer zahlreichen Götter zu erreichen.

Heutige und alte Tage Religionen miteinander verbindet... Hmmm?!:

J. Garnier schreibt: „Nicht nur Ägypter, Chaldäer, Phönizier, Griechen und Römer, sondern auch die Hindus, die Buddhisten Chinas und Tibets, die Goten, Angelsachsen, Druiden, Mexikaner und Peruaner, den Ureinwohnern Australiens, [...], müssen alle ihre religiösen Vorstellungen von einer gemeinsamen Quelle und einem gemeinsamen Zentrum abgeleitet. Überall finden wir die überraschenden Zufälle in Riten, Zeremonien, Bräuche, Traditionen und in den Namen und die Beziehungen ihrer jeweiligen Götter und Göttinnen.“- The Worship of the Dead, London, 1904, S.. 3.

Also, bei mir?.Pharaoh hält sich für einen „Gott“ und so tun die Ägypter. Sie verehren ihn zusammen mit mehreren Göttern. Die Israeliten nicht das Gefühl, auf diese Weise über bedrückende Pharao, er ist ein Mann. Ein mächtiger Herrscher, aber immer noch hilflos Staub im Vergleich zu ihrem Gott. Sie beten 1 Gott, der Allmächtige Schöpfer, der wahre Gott: Hebrew Name: „Jahwe“

Seit vielen Jahren lebte die Kinder Israel in Ägypten, prosperierenden und multiplizieren. Allerdings stieg ein neuer Pharao. Dieser Herrscher wusste Joseph nicht. Ein Teufels Tyrann, der Israeliten immer mehr gefürchtet, er machte sie zu Sklaven und ordnete an, dass alle männlichen Neugeborenen in den Nil ertrinken. Aber eine brave Mutter geschützt ihren kleinen Sohn, um ihn in einem Korb im Schilf versteckt. Die Tochter des Pharaos entdeckt das Baby, gab ihm den Namen Mose und hob ihn unter ägyptischen Königtums. ~ Exzerpiert Gott die Söhne Israel liefert

Also, die Frage zwischen den Ägyptern und den Israeliten ist im Grunde ein Ding: Souveränität. Wer folgen sie ?? Pharao oder Jahwe ?? Wer ist der „wahre“ Gott oder wer ist wirklich göttlich? Wer ist der „false“ Gott? Wer versklavt und wer befreit? Wer liebt und hasst? Wer ist mitfühlend? Wer ist das nicht? Wer verdient Anbetung / Gehorsam / Respekt / Ehrfurcht und wer nicht? Wer ist der ultimative Herrscher?

Moses über brennenden Dornbusch ist eine Aufgabe der führenden Israeliten aus der Knechtschaft zugewiesen... Für einig Kontext siehe Beitrag: Pflegende Keimlinge 3

Eine kurze Zusammenfassung:

Moses und Aaron erscheinen vor dem Pharao, fordern, dass die Israeliten ein Fest zu [Jahwe] in der Wüste zu feiern gestattet. Der ägyptische Herrscher weigert sich trotzig. Jahwe verwendet Moses über einen aufschluss Schlag nach dem anderen zu bringen. Erst nach der zehnten Plage tut sich der Pharao die Israeliten gehen. Bald aber sind er und seine Streitkräfte in der heißen Verfolgung. Aber der HERR öffnet einen Fluchtkorridor durch das Rote Meer und liefert seine Menschen. Die verfolgenden Ägypter ertrinken, da das Meer auf sie schließt. ~ Von Artikel exzerpiert: Highlights aus dem Buch Exodus

Plagt.

„Quick“ Konto der 10 Plagen“oder‚Probleme‘und ihre bedeutenden Bedeutungen:

(.. Literaturhinweise: Insight auf Schrift Gods und Göttin, 1988, Band 1, S. 976, die 10 Pest p 32; Exodus Kapitel 7 bis 12).

1. Nil in Blut: (Exodus 07.19 - 21) „Die erste Plage, das Drehen des Nil und alle Wasser in Ägypten in Blut, brachte Schande für den Nil-Gott Hapi Der Tod der Fische in der. Nil war auch ein Schlag gegen Ägyptens Religion, für bestimmte Arten von Fisch wurden tatsächlich verehrt und sogar mumifizierte.“

2. Frösche kommen aus dem Nil auf. Die Frösche sind überall in allen Dingen. Wenn sie sterben und in großen Haufen aufgetürmt, stinkt das Land. „Der Frosch, als Symbol der Fruchtbarkeit und der ägyptische Begriff der Auferstehung betrachtet, wurde heilig für den Frosch Göttin betrachtet Heqt. Daher ist die Plage der Frösche Schande dieser Göttin gebracht.“ (Exodus 8: 5-14)

3. Gnats. Schwärme von kleinen, fliegen, beißende Wanzen beißen jeden. „Dann traf Aaron den Boden mit seinem Stock, und der Staub verwandelte sich in Stechmücken.“ ~ Die 10 Pest (. BTW: Aaron ist Moses Bruder) „Die dritte Plage sah die Magie treibenden Priester anerkennen Niederlage, wenn sie durch ihre geheimen Künste drehen Staub in Stechmücken (Exodus 08.16 unfähig erwiesen - 19. ) Thoth war der Gott mit der Erfindung der Magie oder Beschwören gutgeschrieben, sondern konnte auch dieser Gott nicht die Magie treibenden Priester helfen, die dritte Plage zu duplizieren.“

4. Big Flies....gadflies. „Während Schwärme von Viehbremsen die Häuser der Ägypter drangen, waren die Israeliten in das Land Gosen nicht betroffen.“ (Exodus 08.23, 24) Diese Plage und nachfolgende Plagen dienten als Demarkationslinie zwischen Ägypter und Israeliten.

5. Rinder, Schafe usw. Der Ägypter sterben... "die Pest über das Vieh, wie Gottheiten wie die Kuh-Göttin Hathor, Apis, und die Himmelsgöttin Nut, die konzipiert wurde von gedemütigt wie eine Kuh, die Sterne, die befestigt auf ihren Bauch.“ (Exodus 9: 1 - 6)

6. Furunkel / Sores... „Moses und Aaron etwas Asche nahm und warf sie in die Luft. Sie schlechte Wunden an den Menschen und den Tieren verursacht.“ "Die Plage der Schande für die betrachtete Götter und Göttinnen als besitzen heilende Fähigkeiten gebracht Furunkel, wie Thoth, Isis und Ptah.“ (Exodus 9: 8-11)

7. Hailstorm. Schlimmer noch immer von den Ägyptern erlebt. Die schweren hailstorm zuschanden die Götter, die in Betracht gezogen wurden Kontrolle der natürlichen Elemente haben; zum Beispiel Reschef, der, wie es scheint, glaubte Blitz zu steuern, und Thoth, der gesagt wurde, Macht über den regen und Donner haben „(Exodus 09.22 - 26).

8. Heuschrecken. Was die hailstorm zerstören nicht die Heuschrecken aßen. „Die Heuschreckenplage Dinkel Niederlage für die gedachten Götter eine reiche Ernte zu gewährleisten, eine davon der Fruchtbarkeitsgott Min zu sein, der als Beschützer der Pflanzen angesehen wurde.“ (Exodus 10.12 - 15)

9. Dunkelheit für 3 Tage für die Ägypter. Die Israeliten hatten Licht. „Unter den Gottheiten durch die Plage der Finsternis in Ungnade waren Sonnengötter, wie Ra und Horus und Thoth auch der Gott des Mondes und glaubte, die Systematiker von Sonne, Mond und Sterne zu sein.“ (Exodus 10.21 - 23).

10. Der Tod von Erstgeborenen. Das war ein großer Schlag / größte Demütigung zu Pharao und die ägyptischen Götter. „Die Herrscher von Ägypten tatsächlich nannten sich als Götter, die Söhne von Ra oder Amon-Ra. Es wurde behauptet, dass Ra, oder Amon-Ra, Verkehr mit der Königin hatte. Der Sohn geboren war, also als Gott inkarniert angesehen und wurde Ra gewidmet, oder Amon-Ra, an seiner Schläfe. Daher ist der Tod des Pharao Erstgeborenen in der Tat bedeutete tatsächlich den Tod eines Gottes. (Exodus 00.29) das ist an sich gewesen wäre ein schwerer Schlag für Ägyptens Religion, und die völlige Ohnmacht aller Gottheiten manifestierten in ihrem nicht in der Lage, die Erstgeborenen der Ägypter vor dem Tod zu retten.“

Passah.

„Schließlich hatte die zehnte Plage Tod aller Erstgeborenen im Land außer in Familien, die befolgt [Jahwe] durch ihre Türpfosten mit dem Blut eines geopferten Lamm Markierung. Gottes Engel über die Haushalte geführt Zerstörung. Die Israelit danach diese gedachten wunderbare Rettung durch eine jährliche Feier des Passah genannt wird.“ ~ Bibel Botschaft exzerpiert: Gott liefert die Söhne Israels, Kapitel 7, S.. 10

Bitte begleiten Sie mich für: Partner, Pest, Pessach (Teil 2) Vielen Dank :)

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

184 Gründe für das Glück!

Post Die gute Gesundheit

3 Tipps zum Umgang mit Enttäuschung und Entmutigung

Post Die gute Gesundheit

Gehen Sie zur Paartherapie? Was ist dein Ziel?

Post Die gute Gesundheit

Wann, was und warum treffen Sie sich mit dem Therapeuten Ihres Partners?

Post Die gute Gesundheit

45 Dinge, die ich in 45 Jahren gelebt habe

Post Die gute Gesundheit

Kommunizierende Partner: taktvoll

Post Die gute Gesundheit

Aeio du und manchmal warum?

Post Die gute Gesundheit

112 Gründe für das Glück!

Post Die gute Gesundheit

Schmerzt die gemeinsame gemeinsame menschliche Erfahrung, die uns miteinander verbindet

Post Die gute Gesundheit

Caregiving Soldaten im Kampf um Mitgefühl!

Post Die gute Gesundheit

Kannst du dir keinen echten Urlaub leisten? Mach eine mentale Gesundheits-Pause!

Post Die gute Gesundheit

Ist dein Mann mürrisch oder deprimiert?