Selbsthilfe, um Burnout der Beziehung zu verhindern | DE.Superenlightme.com

Selbsthilfe, um Burnout der Beziehung zu verhindern

Selbsthilfe, um Burnout der Beziehung zu verhindern

Self-Care ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie einen Partner haben, die psychische Krankheit erlebt.

Für manche Menschen einen kranken Partner zu haben ist eine Realität des täglichen Lebens; für andere, hat eine Periode der Stabilität ihr Partner und dann Rückfall kann zur Aufnahme der Beziehung eines Curveball und erfordern schnelle Anpassungen zu werfen.

Für jede Situation mit konsistenten Routinen und Self-Care Strategien an Ort und Stelle des ganze Zeit werden Sie helfen, die Welle der Krankheit und sicher zu landen an der Küste fahren.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie für sich selbst sorgen können, und der konsequenteste und solide Ihr Plan ist, desto besser wird es Ihnen zu dienen, wenn Ihr Partner krank ist. Hier sind einige Ideen zu berücksichtigen:

  1. Timeouts: Es ist leicht zu in gelutscht alle die Auswirkungen eines Partners Krankheit zu absorbieren. Rechnungen müssen noch bezahlt werden, betreut Kinder, Lebensmittel gekauft, usw. Die Eltern geben Kindern Timeouts, wenn sie beruhigen müssen nach unten, warum nicht geben Sie sich das gleiche? Eine Stunde Zeit allein, wo Sie sich auf etwas anderes als den Alltag konzentrieren können, kann Wunder wirken. Einige Ideen sind Sport treiben, die Suche nach einem ruhigen Ort zum Lesen oder mit einer Tasse Kaffee zu sitzen, einen Film sieht, tut ein Hobby, oder mit einem Freund treffen sich.
  2. Berühren: Die Kraft der Berührung ist erstaunlich. Regelmäßige Massage ist Stress, senkt den Blutdruck senken gezeigt, und Ihr Immunsystem zu stärken. Eine Maniküre oder Pediküre oder eine andere Spa-Service (ja, auch wenn Sie ein Kerl!) hat, kann das Wunder für Ihre Aussichten tun. Petting ein Pelztier, ob es Sie oder eine ist, die einige Aufmerksamkeit in einem Tierheim lieben würde, wurde auch zur Verringerung der Belastung gezeigt.
  3. Sozialisieren: Isolation leicht ein Problem für die Partner von kranken Patienten werden kann. Schuld über das, was in der Beziehung und vielleicht Scham oder Verlegenheit passiert könnte es einfacher machen fühlen, andere Menschen zu einfach zu vermeiden. In Wirklichkeit haben wir soziale Wesen sind, und mit Menschen, die Sie regelmäßig sehen, ob es sich um ein-zu-eins oder in einer Gruppe, ist wesentlich für die Balance und Perspektive zu halten.
  4. Erstellen (oder halten) Ihr eigenes Leben: Interesse Ihrer eigenen zu haben, das unabhängig von Ihrem Partner können Sie die Steckdose benötigen Sie „Ihre“ von „Ihr Partner“ zu unterscheiden. Natürlich werden Sie gemeinsame Interessen haben, aber wenn Sie ein oder zwei Interessen finden können, die allein sind Ihnen Zeit genießen zu verbringen, wird es die Beziehung zusätzlich zu geben Ihnen etwas zu freuen uns zu stärken, dass nur für Sie.

Denken Sie daran: Fürsorge für sich selbst nicht egoistisch ist, dann ist es Selbstpflege.

Was tun Sie für Self-Care?

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

Begraben durch den Besitz Ihrer Lieben?

Post Die gute Gesundheit

Tanz, Tänzer, Tanzen

Post Die gute Gesundheit

Neujahrsvorsätze: Veränderung oder Akzeptanz?

Post Die gute Gesundheit

Kunstspaß

Post Die gute Gesundheit

Männer und Frauen gehen unterschiedlich mit Stress um: Stress in Amerika

Post Die gute Gesundheit

Behalte Frieden in verschiedenen Situationen

Post Die gute Gesundheit

Partner mit Persönlichkeitsstörungen: verrückt machen?

Post Die gute Gesundheit

Höre zu: eine Klage

Post Die gute Gesundheit

5 Wege, um zu antworten, sehe ich fett in diesem?

Post Die gute Gesundheit

Meine Dankesliste 1-12

Post Die gute Gesundheit

Von August bis Herbst danke!

Post Die gute Gesundheit

Auf der Suche nach Eden