Welttag der psychischen Gesundheit: Wenn die Betreuungsperson ein Kind ist | DE.Superenlightme.com

Welttag der psychischen Gesundheit: Wenn die Betreuungsperson ein Kind ist

Welttag der psychischen Gesundheit: Wenn die Betreuungsperson ein Kind ist

Die meisten wissen nicht, dass Kinderbetreuungspersonen existieren! Ein Bericht von 2005 von der Nationalen Allianz für Caregiving (PDF) „geschätzt, dass es mindestens 1,3 Millionen im Alter zwischen 8 und 18 Jahren alt war -. (Betreuer) die meisten Fürsorge für Eltern oder Großeltern, einige suchen nach einem Geschwister“

Laut der Meldung:

Ein Kind Pfleger wurde als jemand im Alter von 8 definiert - 18 Jahren, die unbezahlte Hilfe oder Pflege für jede Person stellen, das ein laufendes Gesundheitsproblem oder chronisch-Krankheit hat oder ältere Menschen, gebrechlich, deaktiviert oder psychisch krank. Darüber hinaus als Betreuer zu qualifizieren, mußte ein Elternteil berichten, dass das Kind den Pflege-Empfänger mit einer oder mehrere der folgenden Aufgaben hilft:

  • Hausarbeit oder Zubereitung von Mahlzeiten
  • Dressing oder Füttern
  • Medikament nehmen oder im Gespräch mit Ärzten oder Krankenschwestern
  • Halten Sie ihn / sie Unternehmen / Bereitstellung Emotionale Unterstützung
  • Einkaufen
  • Papierkram, Rechnungen oder Arrangieren Außen Dienstleistungen
  • Umzug rund um das Haus oder Umgebung der Gemeinschaft
  • Baden oder unter Verwendung des Badezimmers

„Fast alle Betreuer helfen mindestens eine instrumentale Aktivität des täglichen Lebens mit.“ „Die ADL durch den größten Anteil der Kinderbetreuungspersonen durchgeführt wird, hilft dem Empfänger in die und aus der Betten und Stühlen.“

Meine vier Kinder lernen über die Pflegerolle (und nicht nur, weil sie ihren Vater fördern helfen, Chato Stewart, der mit einer bipolaren Störung lebt.) Ich über die Pflege-Empfänger Rolle lerne. Ich meinen linken Knöchel seit meinem letzten Beitrag stark verstaucht.

Dies ist kein Weh mir ist... Kann nicht klagen, ich war sehr gesund mein ganzes Leben lang und ziemlich verletzungsfrei. Dies ist meine erste Verstauchung, die ich mich erinnern kann. Es ist vor allem ein Nachteil. Es unterbricht meine Organisation.

Sie etwas in letzter Zeit verstaucht ?! Erhebend meinen Fuß, wie ich schreibe, in der Hoffnung wird die Schwellung nach unten gehen. Diese Verstauchung und Schwellungen können als * meta „phor“ etwas dienen... (hoffentlich, es wird bis Ende dieses Beitrags-lol zu mir kommen :)

Ich lerne „neuen“ Fähigkeiten wie wie auf Krücken humpeln um und der Wert meine Taschen stopfen Dinge zu transportieren. Als eine Person, die einen extrem aktiven Leben-Stil lebt, den Gebrauch ist, um die Dinge für mich selbst oder für jemanden anderen, still zu sitzen und immer meine Füße für lange tun, kommt nicht ganz einfach! Ich bin gezwungen, andere für mich tun Dinge zu lassen oder in smarter Bedingungen: delegieren, delegieren! (Uh-oh! Die Kinder haben gesagt, ich bin immer herrisch und bestellen sie um!)

Ja, eine Delegation beinhaltet eine gewisse Kontrolle über ein Projekt / Arbeit Aufgeben! Ein Rollentausch für mich, den Betreuer und Eltern. Somethings, ich mich am liebsten tun. Bevorzugen Sie die Dinge selbst zu tun? oder delegieren Sie?

Als Pflege-Geber und Partner oder andere: Wie Sie Zeit für wichtigere Dinge zu delegieren weniger wichtige Dinge befreien können? Können Sie eine gewisse Kontrolle verzichten? Die Steuerung kann hart sein, aufgeben, nicht wahr?

Können Sie Ihr Kind trainieren oder lehren / s einige Ihrer Aufgaben zu tun? Die Ausbildung und das Delegieren an jungen und / oder Jugendliche können sie wertvolle Lebenskompetenzen vermitteln. Zum Beispiel wissen unsere Kinder, wie / backen kochen (mit Aufsicht), Wäsche waschen, aufhängen Kleidung, Eisen (mit Aufsicht), nähen, stricken, fegen und Mopp, Dinge zu reparieren, kümmern und clean-up nach ihren Haustieren usw. Wenn Eltern ihre Kinder erlauben, mit ihnen zusammen zu arbeiten und ihnen helfen, Fortschritte jungen in verschiedenen Aufgaben und eine gute Arbeitsmoral lernen.

Als Eltern sind wir bestrebt, eine Liebe zum Lernen in unseren Kindern zu vermitteln. Wenn eine Person zu genießen lernt zu arbeiten, wenn sie jung sind, wird es ihnen gut dienen, wie sie älter werden. Tatsache des Lebens: Das Leben ist Arbeit!

Persönlich mag ich arbeiten, arbeiten, arbeiten. (Nein, ich pfeife nicht, während ich arbeite, aber man muss Doc Befehl folgen, wenn man heilen will, nicht wahr ?! :) Sie können mich nicht nach unten halten (meinen Füßen für lange)... 6 oder 5 Tage ?! Auf keinen Fall! Hat mein Doc haben 4 Kinder ?! (Dank an meinen Doktor und Personal! :) Ich sehe Arbeit und die Fähigkeit, es zu tun (sind Sie bereit für dieses ?!) ein Segen! Ja, ich tun. Es ist ein Privileg, zu atmen, am Leben sein, sein (relativ) gesund und arbeits vor allem, wenn Sie Ihre Arbeit lieben. Auch die Arbeit, die wir nicht so sehr lieben, lehrt uns, Qualitäten oder positive Eigenschaft / s Wert dh Ausdauer.

Bildnachweis: KLammipic

Können Sie sich vorstellen, wie das Leben für diejenigen, die Stuhl-gebunden sind sein muss oder bettlägerig, die von der Gnade der anderen sind ?! Diese Verletzung gibt mir ein wenig, klein vorübergehend „Einblick“ in ihre Welt. DANKE (an alle in dieser Situation) für Ihr Beispiel für Mut und die Tiefe der Geduld und Demut in warten auf anderen Beteiligten zu helfen! Plus, Sie haben einen bestimmten Satz von Fähigkeiten der Rest von uns lernen könnte.

Ich muss zugeben, nach 21 Jahren Ehe, es ist irgendwie cool Hubby mich über eine Schwelle wieder wie eine junge Braut tragen zu müssen! (Sie ihm nicht sagen, ich sagte, dass! :) Sehr Dankbar Hubby und Kinder haben gut auf mich genommen! :) Obwohl, ich kann nicht frei beweglich sein warten... Ich weiß nicht lange im Leerlauf! Ja, du hast Recht! Dies ist eine „Chance“ Catch-up auf meinem Studium, Forschung, Schreiben.

Während in der Notaufnahme warten, bemerkte meine 9 Jahre alt, einen Mann mit 1 Arm. Sie fragte nach meinem Fuß: „Mama, werden sie amputieren?“ Hoffnung nicht Honig! Wir fragten uns, wie er seinen Arm verloren? Wir fragten uns, welche neuen Fähigkeiten, die er gelernt hat?

Ich habe gelernt, meine Füße und wie viel ich brauche beides zu schätzen.

DANKE (zu allen in dieser Situation, die ein Glied verloren haben) für Ihr Beispiel von Stärke Carry-on. Sie haben einen bestimmten Satz von wichtigen Leben Fähigkeiten erlernt.

Eigentlich ist dieser Arm / Fuß Gespräch erinnert mich an diesen biblischen Versen:

„Für den Körper, in der Tat, ist nicht ein Glied, sondern viele. Wenn der Fuß sollte sagen: ‚Weil ich nicht Hand bin, ich bin kein Teil des Körpers,‘ ist es nicht aus diesem Grunde kein Teil des Körpers. Und wenn das Ohr spreche: ‚Weil ich bin kein Auge, ich bin kein Teil des Körpers,‘ ist es nicht aus diesem Grunde kein Teil des Körpers. Wenn der ganze Leib Auge wäre, wo bliebe das Gehör? ? Wenn alles Gehör wäre, wo bliebe das riechend sein... Kann.Der Auge nicht zur Hand sagen: ‚Ich brauche Sie haben‘; oder wiederum kann der Kopf nicht zu den Füßen sagen: ‚Ich brauche Sie haben.‘ Aber viel eher ist es der Fall, dass die Mitglieder des Körpers, die scheinen schwächer zu sein notwendig sind „1Corinthians 00.14 -. 18, 21,22.

Diese Verse betonen Interdependenz... Und wie lächerlich es wäre in unseren Augen mit den Händen oder den Füßen mit unseren Ohren vergleichen! Jedes Mitglied des Körpers dient eine andere Funktion, aber alle Mitglieder sind nützlich und wertvoll für den ganzen Körper. Dies unterstreicht auch, wie lächerlich es ist ein Körper (eine Person) an eine andere Stelle / Person zu vergleichen!

„Wenn wir versuchen, etwas von sich selbst herausgreifen, finden wir es alles andere im Universum angekuppelt.“ ~ John Muir Buch: Mein erster Sommer in der Sierra (Boston: Houghton Mifflin, 1911), auf Seite 110 der Sierra Club Books Ausgabe 1988. Es wird in Kapitel 6 gefunden.

Eigenständiges Denken allein ist nicht voneinander abhängig Realität geeignet. Unabhängige Menschen, die die Laufzeit nicht zu denken und zu handeln interdependently können gut einzelne Erzeuger sein, aber sie werden nicht gute Führer oder Teamplayer sein. Sie kommen nicht aus dem Paradigma der gegenseitigen Abhängigkeit notwendig in der Ehe, die Familie oder organisatorische Realität erfolgreich zu sein. ~ Stephen Covey, Die sieben Wege zur Effektivität Menschen, 1989

So, während ich von meiner Verstauchung bin erholt und Schwellung, (* meine Unabhängigkeit verstaucht ist, während meine Interdependenz :) quillt, kam in diesem interessanten Online-Artikel von CNN über Kinderbetreuungspersonen: „Young Caregivers Leben gehalten.“ Es müssen wir besser sein someway diese Gruppe unterstützen kann! Es ist eine Sache für ein junges auf „vorübergehend“ pitch-in und helfen Pflege für eine unerwartet Verletzte / Erkrankte Eltern oder Verwandten... Es ist eine ganz andere Sache, wenn ein Kind die Hauptpflegeperson ist!

Hier Highlights:

Kinderbetreuungspersonen in den Vereinigten Staaten weitgehend ignoriert worden, sagt Carol Levine, Direktor der Familien und der Gesundheitsversorgung in den Vereinigten Krankenhaus Fund. „Die Menschen wollen nicht von Kindern denken Versorgung“, sagte Levine. „Aus irgendeinem Grund passt es die Menschen nicht zu sehen.“

Levine hat diese Kinder reifen, verantwortliche Erwachsene sein aufwachsen zu sehen, die eng miteinander verbunden sind, um ihre Familien. Sie zeigen Anzeichen für eine hohe Selbstwertgefühl, mehr Empathie und ein starkes Gefühl der Zugehörigkeit. Viele sie weiß, in die Gesundheitsindustrie oder Sozialarbeit gegangen sind, so dass sie auch weiterhin für andere sorgen. Aber sie sagt, ihre Organisation nicht die Kinderbetreuungspersonen nicht sehen, wer verloren gehen, diejenigen, die im Gefängnis landen oder auf der Straße, weil sie zu viel mit zu Hause zu behandeln.

Wie können wir Kinderbetreuungspersonen erhalten ihre Kindheit helfen? Wissen Sie persönlich irgendwelche Kind Betreuer? Bitte teilen Sie Ihre Vorschläge für die Unterstützung! dh Wie können wir eine Kinderbetreuungsperson Kindheit schützen?

Vielen Dank an alle Kinderbetreuungspersonen! Sie schultern Verantwortlichkeiten einige Erwachsene nicht. Du wirst geliebt! Sie sind Valued! 🙂

„Eine 2017-Studie im Journal of Behavioral Health Services & Research veröffentlicht analysierten Daten von 1.200 Studenten in zwei Florida Schulbezirken. Die Forscher fanden heraus, dass Kinderbetreuungspersonen zu einem deutlich höheren Risiko für Angst und Depression waren.“

Jedes Kind verdient eine Kindheit!

Bildnachweis 3: Rosa Fruchteis Fotografie

Welttag der geistigen Gesundheit

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

Unterstützung für Ihren Partner während der Woche der Bewusstseinswoche der nationalen Essstörungen

Post Die gute Gesundheit

Stimmungsmythen und Fakten: Was weißt du?

Post Die gute Gesundheit

Ist Ihr Partner von jemand anderem abhängig?

Post Die gute Gesundheit

Boyle, sagan: wissenschaftliches und spirituelles Verständnis der wechselseitigen Abhängigkeit des Lebens: Teil 1

Post Die gute Gesundheit

1313

Post Die gute Gesundheit

Verbindung mit anderen, wenn Ihr Partner krank ist

Post Die gute Gesundheit

5 Wege, um zu antworten, sehe ich fett in diesem?

Post Die gute Gesundheit

Welche 47 Jahre Ehe können Sie über Beziehungen lehren?

Post Die gute Gesundheit

Helfen Sie Ihrem Partner mit Posttraumatischer Belastungsstörung

Post Die gute Gesundheit

Ist die Scheidung die Antwort auf den Drogenmissbrauch Ihres Partners?

Post Die gute Gesundheit

Brauchen Sie und Ihr Partner einen Sexualtherapeuten?

Post Die gute Gesundheit

168 Gründe für das Glück!