Zurück zum Anfang: Vorbereitung auf Partnerrückfall | DE.Superenlightme.com

Zurück zum Anfang: Vorbereitung auf Partnerrückfall

Zurück zum Anfang: Vorbereitung auf Partnerrückfall

Für eine Weile nun vielleicht ein paar Wochen, Monate oder sogar Jahre-Partner gut getan hat. Sie nehmen ihre Medikamente, besuchen Therapie, eingesetzt werden, und Ihre Beziehung läuft gut. Die erschütternden Tage, wenn die Wolken ihre Krankheit alles im Leben im Schatten schon lange getrennt und die Sonne auf Dir und Ihrem Partner wieder scheint. Die Zukunft Prognose ist für sonnige und milde Temperaturen.

Relapse kann eine Beziehung wie ein Gewitter getroffen, die aus dem Nichts an einem Sommertag erscheint, oder es kann wie eine Wolkendecke kriecht in der eine Änderung des Wetters ausschließt. Je nach Krankheit Ihr Partner hat, können sie von „fein“ 1 Tag gehen auf ein sofortiges Eingreifen, um die nächste (wie im Fall von Alkoholismus) oder es kann auf dem Weg wenig Anzeichen dafür sein, dass die Krankheit wieder in sickert, das ist mehr typisch für Krankheiten wie Depressionen und bipolaren Störungen.

Wenn jemand eine Geschichte von psychischen Erkrankungen hat, ist es niemals sicher zufrieden zu sein. Während es schön ist, während die Remission zu denken, dass ist die Krankheit für immer verschwunden und werde Ihr Leben und die Beziehung nie wieder Wolke, die Realität ist, dass psychische Erkrankungen oft lebenslange Wartung benötigen, um in Remission zu bleiben. Für manche Menschen bedeutet, dass Medikamente und Therapie für den Rest ihres Lebens. Für andere Medikamente und Therapie kann nicht immer notwendig sein, aber gute Self-Care-einschließlich Ernährung, Bewegung und Schlaf-sind unerlässlich, um einen Rückfall zu verhindern.

Als Partner von jemandem mit psychischen Erkrankungen, Sie sind oft in der Lage, die erste Person zu sein, die Wolken von Rezidiven am Horizont zu bemerken.

Oder wenn der Rückfall Sturm plötzlich kommt, ist es an Ihnen, den entsprechenden Plan haben an seinem Platz zu bieten Schutz und Sicherheit für Sie und Ihr Partner während der Sturm vorbei ist.

Die Planung für den Rückfall

Wenn jemand ein gutes Gefühl, das letzte, was sie tun wollen, ist vorstellen, in den Tiefen wieder von ihrer Krankheit zu sein. Allerdings, das ist auch die beste Zeit, einen Plan für einen Rückfall zu machen, nur für den Fall.

Etwas, das ich mit meinen Klienten tun, wenn wir Therapie beendet ist zu fragen: „Welche Gedanken und Verhaltensweisen rote Fahnen, die Sie bedeuten müssen, mit mir zu überprüfen, in [oder einem anderen psychischen Gesundheit professioneller]?“ Ich hatte noch nie ein Kunde drei vor vier Zeichen zur Liste zögern, die sie kennen, sind bestimmte Indikatoren für einen Rückfall.

Wenn Ihr Partner gut fühlt, wäre es hilfreich, für Sie die Möglichkeit, einen Rückfall zu diskutieren und entscheiden, nicht nur, welche Zeichen der roten Fahnen sind, sondern auch, was der Plan sein wird, wenn diese Flags für einen von euch nach oben. Für die meisten Menschen, es muss nur eine mündliche Vereinbarung sein. Für andere mit ernsteren Krankheiten-vor allem die Typen, die eine Person unfähig machen gute Entscheidungen machen können, wenn sie in der Mitte einer akuten Episode, wie bipolare und Schizophrenie-Schaffung einer psychiatrischen Patientenverfügung sind, ist eine ausgezeichnete Idee.

Ein weiterer Grund, warum Vorausplanung so wichtig ist, weil Rückfall Einlassen kann sogar härter sein, als einzugestehen es eine psychische Erkrankung in erster Linie ist. Es ist oft viel Scham, die auf das Schlagen der Krankheit mit nicht „erfolgreich zu sein“ kommt, und Ihr Partner versuchen, ihre Symptome zu verbergen oder zu leugnen, etwas falsch ist. Durch eine offene und ehrliche Diskussion mit Ihrem Partner über die Möglichkeit, dass die Krankheit zurückkehren kann, und wie man es handhaben wie ein Paar wird Ihren Partner einige der Furcht und Angst lindern, was Ihre Reaktion sein wird, wenn die Zeit kommt, Behandlung ist wieder notwendig.

Wichtige Punkte über einen Rückfall erinnern

  • Relapse bedeutet nicht, Ihr Partner wird niemals Vergebung von ihrer Krankheit erreichen. Was es bedeutet, ist, dass ein Teil des Plans der Erhaltungstherapie war nicht funktioniert, und deshalb ein neuer Plan muss an Ort und Stelle zu setzen. (Wenn es keinen „Wartungsplan“, der Teil des Problems ist!)
  • Relapse kann ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Partner von etwas in ihrem Leben war überwältigt, und die alten Gewohnheiten und Verhaltensweisen gefühlt „sicherer“ als ihre neue Bewältigungsstrategien. Es könnte Zeit sein, eine andere Art der Therapie als zuvor zu versuchen, oder vielleicht andere Probleme, die bisher nicht jetzt angegangen wurden sein müssen.
  • Ihr Partner braucht zusätzliche Unterstützung und Ermutigung, vielleicht mehr, als wenn sie vor der Krankheit behandelt. Wenn Sie mit dieser zum ersten Mal kämpfte um (oder, wenn dies nicht der erste Rückfall ist), dann ist es wichtig, dass Sie Unterstützung auch erhalten, durch individuelle Therapie, Paartherapie, Selbsthilfegruppen und Online-Foren. Denken Sie auch an Ihre eigene Selbstpflege!

Ressourcen

Wellness Erholung Aktionsplan (WRAP) Informationen (Idealerweise soll dies mit professioneller Anleitung durchgeführt werden, aber es gibt freie Ressourcen auf der Website, wenn ein Therapeut nicht verfügbar.)

Relapse Prevention (Mehr für die Patienten als der Partner, aber immer noch nützlich für die Diskussion.)

Rückfall? Warum, wenn alles so gut läuft?

Wie kommen zurück von einem Relapse (auch für die Patienten als der Partner, aber Futter für die Diskussion!)

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die gute Gesundheit

Sabotieren Sie die Genesung Ihres Partners?

Post Die gute Gesundheit

Mitgefühlskultur: Vertrauen und Reue

Post Die gute Gesundheit

Geldangelegenheiten und Ihr Partner mit Geisteskrankheit

Post Die gute Gesundheit

Ein bisschen Musik - verwandle deinen Geist

Post Die gute Gesundheit

Haben Sie einen hochsensiblen Partner?

Post Die gute Gesundheit

Ein lustiger Freitag?

Post Die gute Gesundheit

Halloween 2017

Post Die gute Gesundheit

Ist Ihr Partner ängstlich oder deprimiert?

Post Die gute Gesundheit

Partner verweigert Behandlung? Hier ist der Grund

Post Die gute Gesundheit

Korruptionswahrnehmungsindex: Wie bewerten Sie?

Post Die gute Gesundheit

Eine Komfortzone finden?

Post Die gute Gesundheit

Boyle, sagan: wissenschaftliches und spirituelles Verständnis der Lebensinterdependenz Teil 5