5 wenig bekannte Kennzeichen einer psychisch gesunden Person | DE.Superenlightme.com

5 wenig bekannte Kennzeichen einer psychisch gesunden Person

5 wenig bekannte Kennzeichen einer psychisch gesunden Person

Wir alle haben eine allgemeine Vorstellung davon, was wir denken, ein psychisch gesunder Mensch aussieht. Vielleicht ist es nicht depressiv oder ängstlich sind, nicht leiden, oder nicht, eine Diagnose haben.

Vielleicht ein gutes Leben zu leben es, glücklich zu sein, oder einfach in der Lage.

All diese Dinge sind wichtig und haben großen Verdienst, natürlich. Aber was sind die spezifischen Faktoren, die eine Person psychisch gesund zu machen? Hier sind einige sehr wichtige diejenigen, die kaum jemand darüber nachdenkt.

Die fünf Kennzeichnend

1. Die Möglichkeit, zwei Gegensätze in Ihrem Kopf zur gleichen Zeit zu halten. Ist sie ein guter Mensch oder ein schlechter Mensch? Haben Sie nicht wie Sie den Film oder nicht? Sind Sie begabt, ja oder nein? Wer ist richtig, du oder ich?“Diese Tendenz für unser Geist die Dinge in Gegensätze, um polarisieren auf eine klare Lösung zu begleichen zu allen Bereichen unseres Lebens gilt. Aber es zeigt sich besonders krass in sehr persönliche Fragen, wie zum Beispiel, wie wir uns sehen, wie wir über unsere Kindheiten denken, und wie wir andere beurteilen.

Die Fähigkeit, die Grauzonen zu sehen, ist eine Fähigkeit, die nicht jeder hat, sicher. Aber hier sprechen wir über einen Schritt darüber hinaus. Die Möglichkeit, während ein Konflikts mit einer anderen Person zu sagen: „Wir sind beide richtig, und wir sind auch falsch beide.“ In der Lage sein, in jeder Situation zu dem Schluss, „Das ist sowohl extrem gut und sehr schlecht“, „Diese Person ist beide gut gemeinten und potenziell schädlich „,‚ich liebe dich und hasse dich zugleich.‘‚Meine Eltern gaben mir viel, aber sie versagten mir auch schrecklich.‘Alles, wahr sind.

Opposites gehen zusammen weit besser als die meisten Menschen bewusst ist. Und wenn Sie die gegenüberliegenden Seiten im Kopf zusammen zur gleichen Zeit halten können, es gibt Ihnen eine Vogelperspektive von dir selbst, einer Person oder eine Situation, die viel genauer und realer als das Greifen nach einer eindimensionalen Antwort.

2. Die Möglichkeit, Ihre Gefühle zu verwalten, während der Kommunikation. Verwalten Sie Ihre Emotionen ist eine Sache, und die Kommunikation ist eine andere. Jeder ist eine schwierige Aufgabe zu meistern. Setzen Sie sie zusammen, und Sie haben eine große Herausforderung. Die Möglichkeit, den Zorn zu verwalten oder verletzen Sie fühlen sich so, dass Sie jemand erklären kann, wie Sie sich fühlen; in der Lage, Ihre Wut zu verwalten, um das Problem in einer Weise, dass die andere Person hören kann, zum Ausdruck bringen. Dies sind zwei Beispiele für starke psychische Gesundheit.

3. Selbstbewusstsein. Jeder weiß selbst. Aber die Frage ist, wie gut? Haben Sie Ihre typischen Reaktionen auf Dinge verstehen? Sind Sie sich bewusst, was Sie fühlen, und warum Sie fühlen es? Wo liegen Ihre Stärken und Schwächen? Talente? Vorlieben und Abneigungen? Was brauchen Sie, und was haben Sie genießen? Je besser Sie sich selbst verstehen, desto belastbarer Sie in schwierigen Situationen sind, desto besser können Sie sich für Fehler verzeihen, und die besseren Entscheidungen im Leben können Sie für sich selbst machen.

4. Gefühl wohl in Ihrer Haut. Dabei geht es, glücklich zu sein, einfach Sie zu sein. Betrachten Sie es als die Zeit mit sich selbst, glücklich und bequem. Können Sie allein ohne Unterhaltung sitzen und bequem sein? Können Sie jetzt im Moment, und nicht voraus zu denken, über die Vergangenheit zu denken, oder über etwas oder jemand anderes zu denken? Sind Sie in der Lage mit einem Gefühl zu sitzen, nimmt dieses Gefühl, und versuchen, es zu verstehen? Dies sind alles Beispiele für seine wohl in Ihrer Haut.

5. Die Bereitschaft zum Risiko. Die Möglichkeit, sich zu strecken, nicht nur innerhalb Ihrer Komfortzone, sondern darüber hinaus, braucht viel Kraft und Elastizität. Sind Sie bereit, sich dort zu löschen? Können Sie verlassen sich auf sich selbst einen Fehler zu verwalten, wenn es passiert? Kennen Sie sich gut genug, um zu wissen, was auf einem Bein Ausgehen lohnt? Können Sie sich verzeihen, wenn Sie es nicht schaffen? Die Stärke erforderlich, um das Risiko des Scheiterns zu nehmen, und einen Fehler zu überleben, ist eine große Stärke in der Tat.

Wenn all diese Qualitäten zu lesen etwas einschüchternd ist, keine Sorge. Nur wenige Menschen besitzen alle fünf. In der Tat würde tun die meisten von uns gut, um einfach zu sein Streben jedes hat.

3 Wege, um die 5 Kennzeichnend zu bauen

  1. Wird weniger investiert in seinem Recht. Wenn Sie einige Ihrer Verbindung zu sein Recht aufgeben, öffnen Sie eine ganz neue Welt; die Vogelwelt, die ein wichtiger Teil des Seins klug ist. Sie erheben sich über die richtige / falsche Mentalität, und Sie beginnen, anders sich selbst und andere zu sehen. Die Möglichkeit, die polaren Gegensätze zu sehen, die größer Wahrheiten, macht es einfacher, die eigenen Gefühle zu verstehen, (was entgegensetzen sich oft) und andere zu verstehen. Es hilft Ihre Fähigkeit, sich selbst zu sehen und zu verstehen.
  2. Lernen und üben Achtsamkeit. Mindfulness, oder die Fähigkeit, im Moment zu sein, mit dem die Aufmerksamkeit auf sich selbst nach innen gekehrt, was Sie tun, und - ich füge hinzu - was Sie fühlen, ein wichtiger Bestandteil der beiden Selbstbewusstsein und ist bequem in der eigene Haut. Es wurde auch durch wissenschaftliche Untersuchungen haben mehrere andere psychologische und gesundheitliche Vorteile gezeigt.
  3. Die Arbeiten am Betrachten unterschiedlich Versagen. Das Scheitern ist ein Zeichen von Mut. Failure bedeutet, dass Sie sich außerhalb Ihrer Komfortzone geschoben und sind ein Risiko eingegangen. Misserfolg, gut gemacht, ist ein Wachstum Erfahrung. Wir können mehr aus unseren Fehlern lernen, als wir von unseren Erfolgen. Wie Sie mehr selbst bewusst werden, mehr bewusst, emotional kommunikativ, und wohler in Ihrer Haut, werden Sie mehr frei sein, Risiken zu übernehmen und von ihnen zu lernen. Dadurch werden Sie am Ende drücken, um Erfahrungen und Erfolge weit jenseits dessen, was Sie jemals daran gedacht, die Sie erreichen können.

Um mehr zu erfahren, wie Sie Ihr Selbstbewusstsein, emotionales Bewusstsein und Emotion Management zu bauen, sieht EmotionalNeglect.com und das Buch, Running on Empty.

Kindheit emotionale Vernachlässigung (CEN) ist unsichtbar. Doch es bringt Sie mit Selbstbewusstsein und Emotionen in Ihrem Erwachsenenalter zu kämpfen. Um herauszufinden, ob Sie vom CEN betroffen sind, nehmen Sie die Kindheit Emotional Neglect-Test.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kinderkrankheiten

3 Möglichkeiten, die Kraft deines Gehirns zu nutzen und dein Leben zu verändern

Post Kinderkrankheiten

Sich festgefahren fühlen? Vielleicht musst du trauern

Post Kinderkrankheiten

Eine Botschaft an alle schwarzen Schafe der Welt

Post Kinderkrankheiten

Das Geheimnis der Loslösung: Kerngefühle Teil 2

Post Kinderkrankheiten

Wenn das Kind zum Elternteil wird

Post Kinderkrankheiten

Wie sollte ich handeln? Was soll ich sagen? Wie sollte ich sein?

Post Kinderkrankheiten

Die 3 Phasen der Beziehungen und emotionale Vernachlässigung der Kindheit

Post Kinderkrankheiten

Emotionales Vernachlässigungsbewusstsein wächst 2018: Forschung, Behandlung und mehr!

Post Kinderkrankheiten

Emotional vernachlässigte Familie? 7 Tipps für den Urlaub

Post Kinderkrankheiten

Die 8 Eigenschaften von Charisma - und wie man sie hat

Post Kinderkrankheiten

Die drei Gesichter der Leere

Post Kinderkrankheiten

Lebst du das Leben auf der Außenseite?