Alle Angst ist nicht das Gleiche: 3 Arten, 3 Lösungen | DE.Superenlightme.com

Alle Angst ist nicht das Gleiche: 3 Arten, 3 Lösungen

Alle Angst ist nicht das Gleiche: 3 Arten, 3 Lösungen

Maryann wurde von einer Mutter erzogen, die sowohl emotional intensiv und bedürftig war. Alle durch ihre Kindheit, hatte Maryann sehr fürsorglich und unterstützend zu ihrer Mutter sein, um zu versuchen, um Explosionen zu verhindern.

Maryann wuchs mit den Tendenzen bis zu beruhigen, geben, und zu besänftigen tief verwurzelt in ihrem Charakter. Aber diese Charaktereigenschaften, wesentliche Überlebensmechanismen aufwachsen, wurde ein ernstes Problem für sie in ihrem Erwachsenenleben. Maryann war so ein placater, dass sie nicht ernsthaft bei der Arbeit genommen wurde. Andere nahmen oft nutzen sie. Maryann war nicht glücklich.

Schließlich entschied Maryann, dass sie ändern musste. Sie entschied sich beschwichtigend zu stoppen, stoppen Sie mit jeder zustimmen und alles, und beginnen, mehr Rückgrat zu zeigen. Aber es war nicht einfach. Jedes Mal, Maryann versucht, bis zu sprechen für sich Meinungsverschiedenheiten zum Ausdruck bringen oder ihre eigenen Bedürfnisse zu behaupten, sie fühlte eine intensive Angst kommen über sie.

Im Grunde jeder weiß aus erster Hand, was es bedeutet, ängstlich zu sein. Nur wenige unter uns sind dieses intensive Gefühl des Unbehagens verschont.

William James, der den Vater der amerikanischen Psychologie betrachtet wird, beschrieb seine eigene Angst auf diese Weise: „eine schreckliche Angst in der Magengrube... Ein Gefühl der Unsicherheit des Lebens.“

Da Angst so häufig und lästig ist, habe ich viel von ihm in meiner Arbeit als Psychologe gesehen. Eine Sache, die ich bemerkt habe ist, dass alle Angst ist nicht das Gleiche. Die besondere Art der Angst Sie haben bestimmt nicht nur, wie es sich anfühlt, sondern auch, wie sollte es behandelt und verwaltet werden.

Drei Ursachen von Angst

1. Biologie: Die Forschung hat gezeigt, dass einige Babys mit einem ängstlichen Temperament geboren werden. Babys, die als nervös beobachtet und reaktiv waren kantig und reaktiv Erwachsene aufwachsen zu sein; in anderen Worten, wachsen ängstlich Babys in ängstliche Erwachsene. Diese Art von Angst ist genetisch bedingt, und es neigt dazu, in Familien zu laufen.

Biologie ist jedoch kein Satz auf eine Lebensdauer von Angst. Erstens, weil biologische Angst Wachse und in Ihrem Leben schwindet, problematisch werden vor allem in Zeiten des Übergangs oder Stress. Und zweitens, weil Sie lernen, Ihre biologische Angst zu verwalten.

Beste Behandlungen: Angst-Management-Techniken sind reichlich vorhanden und wirksam. Der beste Weg, um sie zu lernen, ist ein kognitiven / Verhaltenstherapeuten zu sehen. Anti-Depressiva Medikamente sind auch eine sehr häufige und nützliche Behandlung für biologische Angst.

2. Emotion: Die im Wesentlichen darauf an, wie Sie Ihre Gefühle behandeln. Wenn Sie Ihre Gefühle nach unten drücken oder unterdrücken sie, sie verschwinden nicht einfach. Stattdessen bleiben sie dort begraben. Unterdrückte und unterdrückte Gefühle bündeln zusammen unter der Oberfläche, und ich eine diffuse Form der Angst. Diese Art der Angst scheint nach Belieben zu kommen und gehen. Es wird Ihr Hauptgefühl. In der Regel werden Sie sich in beiden Staaten bestehenden: Sie können entweder das Gefühl ängstlich, oder fühlen Sie sich überhaupt nichts.

Beste Behandlungen: Die beste Lösung für diese Art von Angst ist durch die Wand zwischen sich selbst und Ihren Pool von abgesperrten Emotionen zu brechen. Achten Sie auf Ihre Gefühle, lassen Sie sich, sie fühlen, lernen sie in Worte zu fassen, wie zu verwalten und sie auszudrücken. Das mag wie eine Menge Arbeit klingen, aber es wird Ihre Angst allmählich reduzieren, und wird auch mehrere andere positive Auswirkungen auf Ihre Lebenszufriedenheit haben.

Weitere Informationen über diese Art von Angst, eine Geheimnis Ursache und Heilung für die sozial ängstlich.

3. Wachstum: Dies ist einer der mächtigsten und noch am wenigsten darüber gesprochen, Formen der Angst. Es ist die Angst, die in nahezu jeden Schritt des emotionalen oder psychologischen Wachstums natürlich gebaut ist, die Sie in Ihrem Leben nehmen. Es ist besonders intensiv, wenn Sie versuchen, eine Bewältigungsmechanismus zu geben, die Sie in der Kindheit benötigen (wie Maryann). Diese Angst entsteht, wenn Sie sind eine gesunde Abwechslung in sich selbst zu machen, und er versucht, sie nach hinten zu ziehen.

Jedes Mal, Maryann versucht, die Gewohnheit aufzugeben, die ihr Leben in der Kindheit gerettet, ihr Körper schreit, „No-oooo!“ Es tut dies, indem sie Gefühle der Angst zu senden, um sie zu warnen, dass das, was sie zu tun ist gefährlich.

Beste Behandlungen: Die hilfreichsten Strategie in diese Art von Angst Verwaltung ist einfach zu erkennen, was es ist. Wenn Sie annehmen können, dass es nur Ihr Körper, der Sie gegen etwas Warnung, die nicht gefährlich ist, können Sie das Gefühl, akzeptieren und dann außer Kraft setzen. In Maryann Situation ist ein wichtiger Schritt in ihrem Wachstumsprozess geben beinhaltet nicht auf die Welle der Angst in sie fühlt, sondern lässt sie über ihr waschen wie eine Welle; und überschreiben Sie es dann. Das bedeutet, trotz es oben sprechen. 

Jedes Mal, Maryann schafft ihre Angst auf diese Weise, mit gesunder Aktion endet sie ihre Angst Macht reduziert. Sie ist im Wesentlichen Umprogrammierung ihr Gehirns zu erkennen, dass das neue Verhalten (zu Wort) nicht gefährlich, aber anpassungsfähig und gesund.

Jeder einzelne Mensch, erhält jeden Tag Nachrichten von seinem Körper.

Flucht!

Halt!

Bleib ruhig!

Versuchen Sie nicht, dass!

Beharren die Stimmen der Angst.

Ich werde nicht laufen weg von diesem. Ich werde nicht aufhören. Ich werde reden. Ich werde versuchen, dass, Sie müssen Ihre Angst sagen zurück.

Übernehmen Sie das Gefühl, zu verstehen, seine Ursache, und Sie können die Kontrolle über das, was Sie ist schon zu steuern.

Um mehr zu erfahren, wie zu verstehen, zu verwalten und Ihre Gefühle außer Kraft setzen, sieht EmotionalNeglect.com und das Buch, Running on Empty.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kinderkrankheiten

Was sagt Ihnen niemand über Persönlichkeitsstörungen?

Post Kinderkrankheiten

4 Schritte, um sich zuerst zu setzen

Post Kinderkrankheiten

Bist du ein unsichtbarer Held?

Post Kinderkrankheiten

Glücklicher Vatertag, emotional vernachlässigter Vati

Post Kinderkrankheiten

Emotional vernachlässigte Familie? 7 Tipps für den Urlaub

Post Kinderkrankheiten

Hast du Kinder? 6 Wege, um sie emotional belastbar zu machen

Post Kinderkrankheiten

Emotional vernachlässigt in einer hoch emotionalen Familie

Post Kinderkrankheiten

3 Möglichkeiten, die Kraft deines Gehirns zu nutzen und dein Leben zu verändern

Post Kinderkrankheiten

Sich festgefahren fühlen? Vielleicht musst du trauern

Post Kinderkrankheiten

Die drei Gesichter der Leere

Post Kinderkrankheiten

Ich hatte eine gute Kindheit, also was ist los mit mir?

Post Kinderkrankheiten

Vier Schritte, um leere Gefühle zu heilen