Die 5 wesentlichen Schritte, um ein Persönlichkeitsmerkmal zu ändern | DE.Superenlightme.com

Die 5 wesentlichen Schritte, um ein Persönlichkeitsmerkmal zu ändern

Die 5 wesentlichen Schritte, um ein Persönlichkeitsmerkmal zu ändern

Menschen ändern sich nicht.

Oder tun sie?

Es ist seit langem, dass die Persönlichkeit, die tief verwurzelte Reihe von Merkmalen geglaubt, dass unser Verhalten und Entscheidungen bestimmen, wird verschanzt und praktisch unveränderlich.

In den späten 1990er Jahren identifizierten Psychologen fünf Züge, die die Grundlage der Persönlichkeit sind vermutlich bilden. Sie sind:

  1. Offenheit für Erfahrungen
  2. Gewissenhaftigkeit
  3. Extravertiertheit
  4. Agreeableness
  5. Neurotizismus

Die Vorstellung, dass die Persönlichkeit nicht veränderbar ist, wird im Allgemeinen auf der Bevölkerung enorm impactful gewesen. Zum Beispiel haben Menschen mit der Diagnose Persönlichkeitsstörungen gefühlt zu einer Lebensdauer von Beschwerden verurteilt. Introvertierte und extrovertierte haben sich zu den Negativen abgefunden, die mit jedem Stil als permanente Einschränkungen gehen.

Aber jetzt eine Tür wurde auf eine neue Art des Denkens eröffnet. Eine Denkweise, die für immer verändern kann, wie wir Persönlichkeit, Persönlichkeitsstörung, Wachstum und Veränderung anzuzeigen.

Eine 2017-Studie (. Boyce et al) befragten 8.000 Australier über ihre Präferenzen und Vorlieben; wieder fragte dann die gleichen Fragen 4 Jahre später. Sie fanden heraus, dass Menschen, die Persönlichkeit hat Änderung über diese Zeitspanne, und dass diese Veränderungen der Persönlichkeit ihre gesamtes Glück und Lebenserfahrung betroffen.

Obwohl Persönlichkeitsveränderung durchaus möglich ist, ist es nicht einfach. Veränderungen wie diese erfordern nicht nur Engagement und Ausdauer, sondern auch Vision und Phantasie. Hier sind die:

Fünf wesentliche Faktoren Ihre Persönlichkeit zu ändern

  1. Im Glauben, dass es möglich ist, zu ändern. Wenn Sie, es ist unmöglich zu denken, dann wird es für Sie unmöglich sein.
  2. Sehen und das Problem zu besitzen. Sie müssen schlecht genug ändern möchten.
  3. Die Bereitschaft, die Arbeit über einen längeren Zeitraum zu tun.
  4. Die Möglichkeit, sich selbst zu sein, anders zu denken.
  5. Die Möglichkeit, weiterhin trotz Ausfälle und Rückschläge zu versuchen.

Obwohl Änderung nicht einfach ist, ist der Prozess selbst eigentlich überraschend einfach. Hier sind die fünf Schritte zu folgen ein Teil Ihrer Persönlichkeit zu ändern:

Fünf wichtige Schritte A Charakterzug zu ändern:

  1. Identifizieren eines spezifischen Persönlichkeitsmerkmal und speziell, wie Sie wollen, es anders zu sein.
  2. Werden Sie sich jede Ambivalenz Sie über das Ändern sie haben, und einen Plan entwickeln, um es zu verwalten.
  3. Visualisieren Sie die neue Art und Weise zu sein, lebhaft und oft.
  4. Wenn Sie eine notwendige Fähigkeit fehlt, starten Sie es lernen (Hilfe in Anspruch nehmen, wenn nötig!)
  5. Achten Sie auf Möglichkeiten, anders zu sein, und jeder verwenden, um die neue Eigenschaft zu üben.

Wie funktioniert das alles sieht im wirklichen Leben? Lerne Andy.

Mein Patient Andy war ein 44-jähriger Börsenmakler, als er kam, um mich für die Therapie zu sehen. Er hatte aus mehreren Aufträgen im Laufe seiner 20-jährigen Karriere entlassen oder entlassen worden. Nach zwei Jahrzehnten seiner Mitarbeiter und Chefs zur Kennzeichnung ihn „nicht kooperativ“, die Schuld Andy stellte schließlich fest, dass das Problem sein eigenes war. Seine aktuelle Arbeit an einem seidenen Faden hing, und er hatte, endlich, streckte die Hand aus, um Hilfe.

„Ich will, anders sein“, sagte er mit echten Leidenschaft in unserem ersten Treffen. „Ich will als freundlich, angenehm und kooperativ angesehen werden.“ Diese Aussage ein großer Schritt für Andy war. Darin zeigte er die ersten beiden der fünf Faktoren notwendig für die Persönlichkeitsveränderung.

Wir begannen, zu arbeiten. Andy begann jede Situation aufzuschreiben, die in seinem Leben passiert ist, sowohl bei der Arbeit und zu Hause, in dem er aufgeschnappt, gekröpft oder nicht einverstanden mit jemandem. Gemeinsam untersuchten wir jeden Vorfall, und identifizierten eine Art und Weise, dass er anders reagiert haben könnte; freundlicher und angenehm. Andy begann 10 Minuten jeden Tag zu verbringen, sich mit einem Lächeln reagieren zu visualisieren und Anerkennung für diese realen Situationen.

Andy teilte mit, dass er von einer Mutter aufgezogen wurde, das fast immer gereizt und wütend war, und ein Vater, der überhaupt keine Emotionen zu haben schien. In seiner Kindheit gab es wenig Raum für Andy Gefühle oder Bedürfnisse (Kindheit emotionale Vernachlässigung). So Andy nicht über Emotionen in seiner Kindheit lernen. Es fehlte ihm diese wichtige Fähigkeit: emotionale Bewusstsein.

Wir begannen zu helfen, Andy realisieren zu arbeiten, wenn er das Gefühl hatte, mit Wut beginnen. Als er mehr bewusst wurde, als er wütend war, war er in der Lage, es zu starten Verwaltung und Steuerung. Das machte Platz für seine neue, freundlicheren Verhaltensweisen. Andy sah für jede Gelegenheit, seine neue Fähigkeiten zu üben. Manchmal gelang es ihm, und manchmal hat er nicht. Aber er gab nicht auf.

Der Andy Ich verabschiedete ich von am Ende der Behandlung ein anderer Mensch war. Er war nicht mehr in Schwierigkeiten bei der Arbeit, und seine Frau zum Ausdruck Erleichterung und wachsende Gefühle von Wärme für ihn.

Können Sie Ihre Persönlichkeit verändern? Nur können Sie das beantworten. Aber achten Sie bitte darauf mit Ihrer Antwort.

Denn alles, was glauben Sie Ihre Realität werden kann.

Um mehr über Kindheit emotionale Vernachlässigung zu erfahren, und wie zu bauen emotionale Bewusstsein, Toleranz und Verwaltung finden EmotionalNeglect.com oder das Buch, Running on Empty.

Bildnachweis: John Hain, pixabay

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kinderkrankheiten

Was sagt Ihnen niemand über Persönlichkeitsstörungen?

Post Kinderkrankheiten

Lebst du das Leben auf der Außenseite?

Post Kinderkrankheiten

5 Gründe, warum Vergebung nicht funktioniert

Post Kinderkrankheiten

Kein Schreiner? verstehen und verwalten Sie Ihre Beschwerden in Gruppen

Post Kinderkrankheiten

Unser Land geteilt: Wir können dies beheben

Post Kinderkrankheiten

Empfohlene Lektüre und Ressourcen für emotionale Vernachlässigung

Post Kinderkrankheiten

3 ernste Fehler, die du wahrscheinlich mit deinen Emotionen machst

Post Kinderkrankheiten

7 Schritte, um eine schmerzhafte Emotion zu überwinden

Post Kinderkrankheiten

4 Dinge Psychologen wissen, dass Sie auch wissen sollten

Post Kinderkrankheiten

3 romantische Forschungsergebnisse, die jedes Paar kennen sollte

Post Kinderkrankheiten

Aufgewachsen von einem Narzissten

Post Kinderkrankheiten

Drama Drama Drama