Die vier Arten von Grenzen und wie man sie baut | DE.Superenlightme.com

Die vier Arten von Grenzen und wie man sie baut

Die vier Arten von Grenzen und wie man sie baut

Was können Sie von toxischen Menschen, halten schmerzliche Erinnerungen an ihre Stelle zu schützen, halten Sie sicher und stark, und helfen Ihnen, Ihre Gefühle zu verwalten?

Grenzen.

Wirklich, sind Grenzen erstaunlich. Und gute ist ein Eckpfeiler der psychischen Gesundheit.

Wenn Sie in einem Haushalt aufwachsen, die gesunden Grenzen hat, können Sie sie natürlich selbst als Erwachsene haben. Aber leider viele von uns nicht anfangen, mit diesem Vorteil heraus.

Wenn Sie in einem Haushalt mit Kindheit emotionaler Vernachlässigung wachsen (Ihre Gefühle und emotionale Bedürfnisse wurden nicht genügend erfüllt werden), oder wenn Sie einen Elternteil mit einer Persönlichkeitsstörung haben, können Sie speziell in diesem Bereich in Frage gestellt werden.

Ohne eine starke, aber flexible Grenzen, können Sie übermäßig anfällig für Kritik oder Beleidigungen von anderen, Sie kämpfen können Ihre Gefühle intern oder anfällig für emotionale Ausbrüche zu verwalten, können Sie sich zu viel, Wohnung auf der Vergangenheit finden sich Gedanken, oder sich nicht sicher halten genug.

Menschen mit Kindheit emotionaler Vernachlässigung haben oft eine zu strenge interne Grenze, die Blöcke weg zu völlig ihren Emotionen. So können sie über den anderen kommen als zu unflappable oder sogar emotional fad.

Wenn einer Ihrer Eltern eine Persönlichkeitsstörung hatte, Ihre innere und äußere Grenzen kann übermäßig porös sein, oder zu flexibel, was zu emotionalen Ausbrüchen und Schwierigkeiten bei der Bewältigung Ihrer Gefühle.

Das Kennzeichen einer gesunden Grenze ist stark, aber flexibel.

Als Erwachsene, eines der besten Dinge, die wir für uns selbst tun können, ist Grenzen zu verstehen, und die Arbeit an sie für uns zu bauen.

Hier sind die vier Arten von grundlegenden Grenzen:

  • Physikalische Grenze: Diese Grenze ist am einfachsten zu visualisieren und zu verstehen, und hat am meisten untersucht worden. Die Forschung zeigt, dass der durchschnittliche Amerikaner etwa zwei Meter von persönlichem Raum vor erfordert, und 18” hinter ihnen bequem zu sein. Jerry Seinfeld machte diese Grenze lustig, wenn er die „enge Talker“ kennzeichnete in seiner Show. Aber eigentlich die physische Grenze ist mehr als nur Raum. Es kann von Menschen, deren Berührung ist nicht erwünscht, oder von jemandem verletzt werden, die ihnen körperlich bedrohlich empfinden. Ihre Grenze zeigt an, wann Grenzen setzen und wenn Sie sich zu schützen, indem Sie sich unwohl fühlen.
  • Externe Begrenzung: Diese Grenze muss stark sein, aber flexibel. Es dient als Filter, die Sie von Beleidigungen und Verletzungen, die von außen kommen, schützt. Wenn Sie erhalten Kritik an der Arbeit; wenn Ihr Ehepartner Ihnen sagt, sie ist wütend auf dich; wenn ein Fahrer ruft Sie einen obszönen Namen, oder wenn Ihre Schwester nennt man „egoistisch“, diese Grenze Kicks. Er spricht man durch dem, was die andere Person sagte oder tat zu Ihnen, und Sie sortieren helfen, was real Feedback ist, dass Sie sollten nehmen ernst, und was sollten Sie ablehnen.
  • Interne Begrenzung: Dies ist die Grenze, die Sie (und andere) von sich selbst schützt. Es dient als Filter zwischen Ihren Gefühlen, und was man mit ihnen machen. Diese Grenze hilft Sie durch Ihre intensive Wut zu sortieren, Schmerz und Schmerz, und entscheiden, ob und wie sie zum Ausdruck bringen.
  • Zeitliche Begrenzung: Wir alle tragen unsere Erfahrungen aus der Vergangenheit in uns. Und wir können neigen oft dazu, auf sie in einer Art und Weise zu leben, die nicht hilfreich ist. Hinzu kommt, dass, alte Gefühle heften sich oft auf aktuelle Erfahrungen und entstehen, wenn wir sie am wenigsten erwarten. Dies ist, warum die Leute über verbrannten Toast sprengen, zum Beispiel. Es ist auch einfach, die Zukunft zu viel Macht über uns zu geben. Zu viel Zeit, darüber nachzudenken, sich vorzustellen, sich darum zu kümmern, oder die Zukunft fürchten Angst verursachen können und verhindern, dass wir im Moment leben. Ihre zeitliche Grenze erkennt, wenn du gehst zu weit nach hinten oder nach vorne und zieht Sie zurück.

Ich weiß, was Sie denken: „Okay, das ist großartig. Meine sind nicht so gut. Wie kann ich sie besser machen?“

Hier ist eine Übung, um Ihnen zu helfen zu erstellen und Ihre Grenzen stärken. Zuerst wählen Sie eine der oben genannten vier Typen, die Sie bauen gehen. Dann gehen Sie folgendermaßen vor:

Six Step Boundary Building Exercise

  1. Schließen Sie die Augen, und zehn im Kopf zählen, während tief und ruhig zu atmen.
  2. Stellen Sie sich von einem Kreis umgeben. Sie sind genau in der Mitte, durch die genaue Menge an Raum umgeben, die Sie sich am wohlsten fühlen.
  3. Drehen Sie den Kreis in eine sichtbare Wand. Diese Mauer kann aus allem gemacht werden, die Sie mögen: klar oder undurchsichtig Kunststoff, Ziegel, Zement glatt oder etwas anderes. Es kann alles, was Sie wollen, so lange sein, wie es stark ist.
  4. Obwohl die Wand stark ist, Sie und nur Sie haben die Macht, es zu biegen, wenn Sie wollen. Sie können einen Stein entfernen oder den Kunststoff erweichen Dinge in der Wand oder aus der Wand zu ermöglichen, wann immer Sie wollen. Sie halten die ganze Macht. Du bist sicher.
  5. Bleiben Sie für eine Minute in der Wand. Genießen Sie das Gefühl von Kontrolle über Ihre Welt zu sein.
  6. Wiederholen Sie diese Übung einmal pro Tag.

Jetzt gibt es ein wichtiger Schlüssel zu Ihrem neuen Grenze zu verwenden.

Schließlich wird Ihre Grenze natürlich arbeiten. Aber am Anfang, haben Sie bewusst, es zu benutzen. Es hilft, vor allem am Anfang, um zu versuchen, Situationen zu antizipieren, in dem Sie benötigen, und üben kann, verwenden, Ihre Grenze.

Sagen wir, Sie gehen Ihre Eltern zu besuchen und Sie wissen, dass an einem gewissen Punkt während des Besuchs, Ihr Vater wird ein offhand Kommentar machen was bedeutet, dass Sie ihn enttäuscht haben (weil er immer der Fall ist).

Für diese Herausforderung, müssen Sie in erster Linie Ihre äußere Begrenzung, Ihres Vaters Kommentar filtern und es entmachten. Sie können auch Ihre innere Begrenzung benötigen, wenn Sie Ihre eigene Antwort auf seinen Kommentar verwalten möchten. So richtig, bevor Sie gehen, sich hinsetzen und die oben beschriebenen Schritte Ihre externe und / oder interne Begrenzung fest an seinem Platz zu bekommen.

Am Haus deiner Eltern, warten Kommentar deines Vaters zu kommen. Ist dies der Fall, Bild wird sofort Ihre Grenze um Sie, denn Sie filtern. Der Filter stellt,

Welcher Teil davon ist, wertvolles Feedback, das ich nehme in soll, und welcher Teil davon sagt mehr über die Lautsprecher?

Ihre Grenze sagt Ihnen:

Nichts davon ist wertvoll. Dein Vater Kommentar ist alles über ihn, nicht Sie.

Und es gibt sie. Sie halten die ganze Macht. Du bist sicher.

Wenn Sie mehr über Ihre Grenzen und Erholung von Kindheit emotionale Vernachlässigung Gebäude finden EmotionalNeglect.com und das Buch, Running on Empty.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kinderkrankheiten

Emotionales Vernachlässigungsbewusstsein wächst 2018: Forschung, Behandlung und mehr!

Post Kinderkrankheiten

In einem erfüllten Leben leer fühlen

Post Kinderkrankheiten

5 Wege Ärger ist nicht wie andere Emotionen

Post Kinderkrankheiten

Der Helikopter-Elternteil - das Hubschrauberkind

Post Kinderkrankheiten

Die 5 größten Mythen über emotionale Vernachlässigung

Post Kinderkrankheiten

6 Gründe, warum wir keinen Psychopathen in unserer Mitte entdecken können

Post Kinderkrankheiten

3 überraschende Gründe, warum sich Menschen am Valentinstag einsam fühlen

Post Kinderkrankheiten

Die 10 Lektionen der Kindheit emotionale Vernachlässigung

Post Kinderkrankheiten

Was ist dir als Kind nicht passiert?

Post Kinderkrankheiten

Jemanden als Soziopathen kennzeichnen: Antworten auf Ihre Fragen

Post Kinderkrankheiten

Das Paradoxon des Kindes des Workaholic

Post Kinderkrankheiten

Der überraschende Unterschied zwischen Missbrauch und Vernachlässigung