Emotional vernachlässigt in einer hoch emotionalen Familie | DE.Superenlightme.com

Emotional vernachlässigt in einer hoch emotionalen Familie

Emotional vernachlässigt in einer hoch emotionalen Familie

„Ich erzielen hoch auf dem Emotional Neglect Fragebogen, aber ich tatsächlich wuchs in einer Familie auf, die das Gegenteil von dem war, was Sie beschreiben. Meine Familie war ständig schreien und schreit. Wie kann das sein?“ -Eine Frage von einem Leser auf PDAN geschrieben.

Sechs-jährige Marcus fühlt sich unsichtbar wie er zwischen seinen beiden älteren Schwestern auf dem Rücksitz des Autos sitzt. Er hofft, dass er tatsächlich ist unsichtbar, weil er nicht das Ziel von entweder seinen wütend Eltern sein will. Marcus' Schwester Marsha schluchzt laut auf seiner linken Seite. Zu seinen Rechten, starrt Blair vor Stein konfrontiert mit ihren Kopfhörern auf, absichtlich selbst aus von dem brutalen aber vertraut Kampf zwischen ihren Eltern Schließung, die in der Front des Autos nimmt.

Acht-jährige Marsha versucht laut genug zu schluchzen, dass ihre Eltern sie über ihre Kreischen hören, in der Hoffnung, sie werden erkennen, was sie für ihre Kinder tun und aufhören zu kämpfen.

Elf-jährige Blair scheint Musik zu hören. Stattdessen ist sie sich bewusst, dass ihre Mutter wird schreien und Beleidigungen an ihrem Vater schleudern, bis sie „gewinnt“, wie sie es immer tut. Blaire wiederholt immer und immer wieder in den Kopf, „ich diese Leute hassen. Ich werde von hier so schnell wegzulaufen, wie ich kann.“

Hier haben wir drei Kinder, die alle unterschiedlich zu reagieren, was in ihrer Familie passiert. Keiner der drei erleben direkte Beschimpfungen, und niemand schadet sie absichtlich. Aber jeder leidet allein, ungehört und ungesehen, auf dem Rücksitz des Autos. Jeder erlebte Kindheit emotionale Vernachlässigung (CEN).

Diese Kinder wachsen nicht in den klassischen CEN Familie, die ich in der Regel sprechen: die Familie, die Emotionen unter-drückt, und dem die Emotion des Kindes zermalmt, indem sie es zu ignorieren. Stattdessen ist es das Gegenteil Art der CEN-Familie. Diese Familie zermalmt, was das Kind von trumping es fühlt. Marcus, Marsha und Blairs Mutter nutzt extreme Emotionen sich auszudrücken. Ihre Gefühle sind so stark, dass das, was jeder ihrer drei Kinder fühlt sich im Vergleich verblasst.

So Marcus drückt seine Gefühle nach unten und wird unsichtbar, die klassische CEN Antwort. Marsha drückt ihre Gefühle laut „out-Emote“ ihrer Eltern, um zu versuchen, und Blair sitzt äußerlich ruhig, aber innerlich wütend.

Fast Forward 30 Jahre. Lassen Sie uns in auf Marcus, Marsha und Blair, und sehen, wie jeder Erwachsene ergangen ist.

Marsha

Marsha ist ein Arzt in der Notaufnahme eines Krankenhauses. Verheiratet mit zwei Kindern, sie ist leidenschaftlich gewidmet, Leben zu retten. In der E / R, ist sie als Gurke im Gesicht von Verletzungen und Tod cool. Und getreu ihrem Kind selbst (sie versuchte, ihre Eltern Kampf zu stoppen), zu Hause ist sie auch ein Manager von unangenehmen Situationen. Marsha hat früh gelernt, und auch, dass ihre Tränen nicht bemerkt oder jedem egal wäre (niemand jemals ihr lautes Schluchzen bemerkt). So wie ein Erwachsener macht sie sicher, dass sie immer „stark“. Verheiratet mit einem wütenden Alkoholiker, sie machen Ausreden für ihn und Fußspitzen um ihn herum. Sie unermüdlich treibt ihre Kinder von einer Aktivität zur anderen, während ihr Mann zu Hause trinkt. Sie ist nicht bewusst, wie verzweifelt und allein ihre Kinder fühlen...

Marcus

Im Alter von 36, hat Marcus bereits seit 16 Jahren verheiratet. Er ist verantwortlich, erfolgreiche Klempner. Aber auch wenn er eine Frau und Kinder hat, beschreibt er selbst als „ein Einzelgänger.“ Marcus sieht jeden Tag um andere Menschen um und sieht, dass sie scheinen ihr Leben voll zu leben, in einer Weise, dass er nicht kann. „Was haben sie, dass ich nicht habe?“ Fragt er sich. Von außen sieht Marcus wie ein Mann, der es in sich hat. Aber innerlich, er fühlt sich allein, getrennt und steuerlos. Marcus wird durch sein Leben mit seinen Gefühlen nach unten gedrückt, wie er in das Haus seiner Kindheit zu tun hatte auszukommen. Er hat keinen Zugriff auf die reiche Verbindung, Stimulation und die Richtung, dass seine Gefühle ihn bereitstellt werden sollen.

Blair

Blair, jetzt 38, kämpft die meisten der drei. Eine sehr helle Frau, hat sie vielfältige Karrieremöglichkeiten und mehrere Ehen hat. Blairs Tendenz ist zunächst zu ihrem neuen Ehemann, Freund oder Job auf ein Podest gestellt und investieren ihr volles Engagement. Aber es dauert nicht. Schließlich jeder lässt sie nach unten, und sie fühlt sich angegriffen, verlassen oder verraten. Als Blair all diese Dinge fühlt, sie explodiert. Einer nach dem anderen, sie greift unwissentlich und treibt jede gute Sache in ihrem Leben weg. Sie ist intensiv emotionale und unvorhersehbar wütend. Sie hat ihre Mutter geworden.

Diese drei Personen wuchsen im gleichen Haushalt auf, mit den gleichen Eltern. Mit extremen Emotionen von ihren Eltern kommen, und niemand bemerkt oder die Reaktion auf ihre eigenen Gefühle, sie alle aufgewachsen mit schwerer Kindheit emotionaler Vernachlässigung. Sie erscheinen jeweils unterschiedlich auf das gleiche Kindheitserlebnis zu reagieren, aber der Kern eines jeden ihrer Kämpfe ist das gleiche. Sie sind alle unbestückt zu verwalten, tolerieren, auszudrücken oder ihre Gefühle zu verwenden. Marshas und Marcus' Gefühle nach unten gedrückt, und Blair ist ihr Leben läuft.

Sind Sie mit Marcus, Marsha oder Blair identifizieren? Wenn Sie wie Marcus sind, können andere Sie sehen, wie fern oder emotional nicht verfügbar. Wenn Sie wie Marsha sind, können Sie Menschen ein Geber oder ein Enabler in Betracht ziehen. Wenn Sie wie Blair sind, können Sie Menschen können schwer anrufen oder Sie mit einer Persönlichkeitsstörung diagnostizieren. Aber niemand, der man von außen sieht möglicherweise wissen die reale Sie, auf der Innenseite.

Hier ist der Teil des Artikels, wo ich normalerweise Sie Schritte zur Heilung geben würde. Aber ich will etwas anderes hier tun. Denn die wären sie ehrlich, es gibt keine einfachen Schritte, wenn Sie in einer intensiv emotionalen Familie aufwachsen.

Aber man kann heilen! Wenn Sie das Problem zu sehen, sind Türen offen. Türen stoppen Sie sich für Ihre Kämpfe Schuld. Türen zu erkennen, besitzen, akzeptieren und über Ihre Gefühle zu erfahren, und warum sie wichtig sind. Türen Ihre Kindheitserinnerungen an emotionale Vernachlässigung und intensive Emotionen mit jemandem zu teilen, der versteht, und helfen kann (vorzugsweise eine ausgebildete Fachkraft). Türen zu lernen und zu wachsen, und erkennen, warum für Sie.

Und was ist dein Glück wert.

Holen Sie sich Unterstützung und Hilfe von diesen Ressourcen:

Familien mit intensiven Emotionen Facebook-Seite 

EmotionalNeglect.com

Running on Empty: überwinden Sie Ihre Kindheit emotionale Vernachlässigung

So finden Sie einen guten CEN-Therapeuten

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kinderkrankheiten

7 Schritte, um eine schmerzhafte Emotion zu überwinden

Post Kinderkrankheiten

Hast du Kinder? 6 Wege, um sie emotional belastbar zu machen

Post Kinderkrankheiten

Die 5 wesentlichen Schritte, um ein Persönlichkeitsmerkmal zu ändern

Post Kinderkrankheiten

Warum sprechen Therapeuten nicht mehr über emotionale Vernachlässigung?

Post Kinderkrankheiten

In einem erfüllten Leben leer fühlen

Post Kinderkrankheiten

Selbstdisziplin hat begonnen

Post Kinderkrankheiten

3 ernste Fehler, die du wahrscheinlich mit deinen Emotionen machst

Post Kinderkrankheiten

Was ist der Punkt?

Post Kinderkrankheiten

Leben auf Autopilot? 3 Schritte, um Ihre Vitalität zu finden

Post Kinderkrankheiten

Warst du ein bedürftiges Kind? Es gibt keine solche Sache

Post Kinderkrankheiten

5 entscheidende Gründe, warum Sie mehr reden sollten

Post Kinderkrankheiten

5 Zeichen der emotionalen Vernachlässigung in deiner Beziehung zu deinem Vater