Fünf Schritte, um deine Mauer zu zerstören | DE.Superenlightme.com

Fünf Schritte, um deine Mauer zu zerstören

Fünf Schritte, um deine Mauer zu zerstören

 

Der Kraftstoff des Lebens fühlt. Wenn wir in der Kindheit nicht gefüllt sind, müssen wir uns als Erwachsene füllen. Sonst werden wir uns auf leer laufen finden.

 

Von Running on Empty: überwinden Sie Ihre Kindheit emotionale Vernachlässigung

Was Leere fühlt sich wie? Was bewirkt, dass einige Leute es fühlen? Im letzten Artikel der Woche, nicht traurig Hurt Nicht böse: Leere, wir sprachen darüber, wie das Leeregefühl ist das Ergebnis einer Wand im Inneren von Ihnen, die im wesentlichen blockiert Ihre Gefühle weg.

Eine Wand wie diese zu haben, ist in gewisser Weise funktional. Es kann Sie durch Ihre Kindheit erhalten, indem Sie mit einer Familie zu bewältigen, die emotional nicht verfügbar ist, zu ignorieren, die Ablehnung, ohne Liebe oder gar missbräuchlich. Aber wenn du aufwächst und als Erwachsener leben, benötigen Sie Zugriff auf Ihre Emotionen haben.

Wenn Sie Ihre Emotionen abgeschottet sind, zahlen Sie einen hohen Preis. Sie zahlen den Preis für tiefe, bedeutungsvolle, unterstützende Beziehungen, ein Gefühl von Sinn und Richtung in Ihrem Leben und ein starkes Gefühl von Selbstwertgefühl und Vertrauen.

Denken Sie: „Ja, ich will, dass alle!“? Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit, es zu bekommen. Es geht langsam, gezielt an der Wand kratzen, bis es nicht mehr steht zwischen Ihnen und Ihren Emotionen. Es braucht Engagement, Mühe und Ausdauer. Und wenn Sie die haben, wird Ihre Belohnungen groß sein.

Hier sind fünf Schritte zum Breaking Down Ihre Wand:

  1. Aufmachen: Überschreiben Sie die unausgesprochene Kindheit Regel NICHT SPRECHEN. Identifizieren Sie die vertrauenswürdigen Menschen in Ihrem Leben, und mit ihnen über schwierigen Dinge in Ihrem Leben und schwierigen Dinge in ihrem Leben spricht. Sprechen Sie über Dinge, die Sie noch nie haben würde. Seien Sie verwundbar. Reden, reden, und etwas mehr reden.
  2. Freunden Sie sich mit Ihren Gefühlen: Mehrmals pro Tag, die Augen schließen, nach innen konzentrieren, und fragen Sie sich: „Was fühle ich?“ Achten Sie auf, wie Sie über die Dinge fühlen, und auf diese Gefühle hören. Wissen Sie, dass Ihre Gefühle wichtig sind. Wenn die Gefühle, die nur schwer kommen zu handhaben, finden Sie einen geschulten Therapeuten zu unterstützen und zu helfen, lernen Sie sie tolerieren und zu verwalten.
  3. Nehmen Sie Ihre eigenen Bedürfnisse ernst: Überschreiben Sie die unausgesprochene Kindheit Regel NICHT ASK. Sagen Sie den Menschen in Ihrem Leben, wenn Sie Hilfe oder Unterstützung benötigen. Und dann lassen Sie sie Ihnen helfen.
  4. Lassen Sie die Menschen in: Füllen Sie Ihr Leben mit Qualität Menschen. Bedeutungsvolle Beziehungen sind eine primäre Quelle für Reichtum, Verbindung und Sinn im Leben.
  5. Holen Sie wissen, wer Sie sind: Achten Sie auf alles, was über sich selbst. Was lieben Sie, nicht mögen, zeichnen sich, Kampf mit? Was ist dir wichtig? Was sind Ihre Werte? Was Sie kümmern sich um? Sobald Sie das vollständige Bild von sehen, wer Sie sind, werden Sie Ihren Wert und den Wert sehen, und Sie werden stärker fühlen.

Kommen Sie diese Schritte einfach? Wahrscheinlich nicht. Aber denken Sie daran, dass Sie nicht durch die Wand zu sprengen suchen. Sie wollen es langsam mit dem Chip nach unten, nach und nach, Stück für Stück. Da die Wand zwischen Ihnen und Ihren Emotionen steht nicht nur, sondern auch zwischen Ihnen und der Welt, wird Ihr Leben besser und besser und besser, Chip für Chip für Chip

Jedes Mal, wenn Sie öffnen Sie Ihr Herz auf eine gewählte Person in Ihrem Leben; jedes Mal, wenn Sie etwas Neues über sich selbst bemerken; jedes Mal, wenn Sie zu einem Gefühl hören, die Sie haben, sind Chipping Sie weg. Sie brechen die Kindheitsbindungen, die Sie zurück in all diesen Jahren gehalten haben. Sie machen die Entscheidung Leben Weg zu leben. Sie nehmen eine Chance, sich würdig zu zählen, und sich selbst mit dem stärksten Betankungs ist.

Schließlich werden Sie nicht mehr Ihr Leben leben leer läuft.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kinderkrankheiten

Die sechs Kennzeichen eines Soziopathen

Post Kinderkrankheiten

4 Dinge Psychologen wissen, dass Sie auch wissen sollten

Post Kinderkrankheiten

Die 3 effizientesten Möglichkeiten, Ihr Glück zu maximieren

Post Kinderkrankheiten

Fünf Schritte, um eine Grenze zu bilden, um Kritik zu filtern

Post Kinderkrankheiten

Drei erstaunliche Möglichkeiten, sich selbst zu erziehen

Post Kinderkrankheiten

6 Gründe, warum wir keinen Psychopathen in unserer Mitte entdecken können

Post Kinderkrankheiten

3 Wege Empathie kann gefährlich sein

Post Kinderkrankheiten

Leben auf Autopilot? 3 Schritte, um Ihre Vitalität zu finden

Post Kinderkrankheiten

Bist du ein Emotion-Avoider?

Post Kinderkrankheiten

Wie emotionale Vernachlässigung in der Kindheit das Erwachsenenleben sinnlos macht

Post Kinderkrankheiten

Wie Sie Ihre Gedanken von Ihren Gefühlen trennen können und warum es darauf ankommt

Post Kinderkrankheiten

Sieben falsche Überzeugungen über Beziehungen