Leben auf Autopilot? 3 Schritte, um Ihre Vitalität zu finden | DE.Superenlightme.com

Leben auf Autopilot? 3 Schritte, um Ihre Vitalität zu finden

Leben auf Autopilot? 3 Schritte, um Ihre Vitalität zu finden

 

Fühlen Sie sich in Ihrem Leben zu langweilig? 

Sie genießen Sie glückliche Gelegenheiten weniger, als Sie sollten? 

Haben Sie manchmal emotional taub anfühlen? 

Haben andere Leute scheinen intensivere Freude, Liebe oder Nähe zu erleben, als Sie tun? 

Sie manchmal den Zweck und Wert des Lebens in Frage stellen? 

Haben Sie die Bedürfnisse anderer vor Ihrer eigenen stellen? 

Wenn Sie mit „Ja“ zwei oder mehrere der oben genannten Fragen beantworten, kann es ein Zeichen dafür sein, dass Sie auf Autopiloten sind. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass Sie nicht genug Zugriff auf Ihre wahren Gefühle haben.

In meiner Arbeit als Psychologen, ich habe gehört, äußern viele Menschen diese Bedenken. Fast alles in Ordnung, gutherzige Menschen gegeben haben, die in vielen Bereichen ihres Lebens erfolgreich sind. Aber für sie, etwas fehlt. Einige geheimnisvolle Zutat, die das Leben macht sich voll, reich und anregend ist einfach nicht für sie da.

Ich arbeitete für mehr als ein Jahrzehnt, um zu bestimmen, was mit diesen liebenswerten Menschen geschehen war zu bewirken, dass sie auf diese Weise spüren. Was ich entdeckte, war überraschend. Die Antwort lag nicht in alles, was mit ihnen geschehen war. Es lag stattdessen in dem, was nicht gelungen war, für sie passieren.

Fast ausnahmslos nicht gelungen, diese Leute der Eltern sie mit emotionaler Validierung in der Kindheit zu bieten. Sie hatten sich in Familien, in denen Emotionen erwachsen wurde nicht bemerkt, hat, oder genug bewertet. Mit anderen Worten, hatten sie mit einer gewissen Menge an Kindheit emotionale Vernachlässigung oder CEN erwachsen geworden.

Durch ihre Eltern Mangel an Reaktionsfähigkeit, hatte jeder dieser Personen eine indirekte, subtile Botschaft empfangen. Die Botschaft war „Ihre Gefühle sind nicht wichtig.“ Wenn ein Kind diese Nachricht erhält er automatisch mit ihm zurechtkommt. Ohne es zu merken, schiebt er seine Gefühle nach unten und weg, so dass sie niemanden stören.

Als Erwachsene wird sie keine Erinnerung, dass ihre emotionalen Bedürfnisse wurden in der Kindheit nicht erfüllt, und kein Bewusstsein, dass sie weg ihre Gefühle geschoben. Stattdessen allmählich im Laufe der Zeit wird sie, ohne sie zu leben gewöhnt. Sie wird mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht durch ihr Leben ziehen, für die Bedürfnisse anderer bieten, sondern aus der Melodie mit sich.

Er wird wissen, wie Pflege zu bieten, aber nicht, wie es zu empfangen. Er wird wissen, wie anderen zu helfen, aber nicht, wie er sich akzeptieren helfen. Und unter all das, auch wenn sie von Menschen umgeben, die ihn lieben, wird er manchmal tief empfinden, neugierig, allein.

Die meisten Menschen wissen nicht, wie wichtig ihre Gefühle auf ihre eigene Gesundheit und Glück sind. Emotionen sind Art und Weise unseres Körpers von uns sprechen. Zorn sagt uns, um sie zu schützen. Leidenschaft treibt uns zu schaffen. Hurt sagt uns, dafür Sorge zu tragen.

Und durch all das, durch unsere Gefühle fühlen, erleben wir die Fülle und den Reichtum des Lebens. Emotion informiert uns und verbindet uns. Es belebt und bereichert, und gibt uns Sinn und Zweck. Emotion ist die Würze des Lebens.

Also, was macht eine Person, die langweilig, leer, taub oder allein fühlt? Was passiert, wenn Sie vermuten, dass Ihre Emotionen weg gedrückt werden, und dass Sie Ihr Leben in Autopiloten leben?

Die gute Nachricht ist, dass Sie über das Rad zu nehmen. Ihre Gefühle sind immer noch da, und man kann mit ihnen zurück in Verbindung. Hier sind einige grundlegende Schritte, um diesen Prozess zu starten:

Schritte zur Wiederherstellung

  1. Arbeiten und akzeptieren das Problem: Dieser erste Schritt tatsächlich die größte ist. Ich habe festgestellt, dass, wenn eine Person erkennt, dass er diesen wichtigen Teil von mir selbst ablehnt, eine ganz neue Welt für ihn öffnet. Akzeptieren Sie das Problem, dass es nicht Ihre Schuld ist, und dass Sie es beheben.
  1. Steigern Sie Ihren emotionalen Bewusstsein: Treffen Sie eine Entscheidung Abstimmung zu starten in dem, was Sie fühlen. Hier ist eine Übung zu helfen:

Übung: Einmal pro Tag für 5 Minuten, sitzt in einem allein Raum. Schließen Sie die Augen, und schalten Sie Ihre Aufmerksamkeit nach innen. Fragen Sie sich: „Was fühle ich?“ Versuchen Sie, mit mindestens einem Wort zu kommen, um ein Gefühl zu beschreiben, die Sie in diesem Moment fühlen, und notieren Sie auf einem Blatt Papier. Es kann zunächst sehr schwierig sein, aber immer wieder versuchen. Je mehr Sie diese Übung, desto leichter wird es. Nach und nach werden Sie beginnen zu bemerken, was Sie zu anderen Zeiten des Tages fühlen.

  1. Arbeite hart, Ihre eigenen Bedürfnisse an erster Stelle. Die Pflege von Ihnen muss geschehen, bevor Sie kümmern sich um andere nehmen.

Egal, ob Sie brauchen Schutz, Pflege, Stärke, Verbindung, Wärme, Freude, Sinn und Zweck, auf den Körper hören die Nachrichten. Tune in. Achten.

Weil es glauben oder nicht, Ihre Emotionen Sie nehmen Autopilot ausgeschaltet und setzen Sie in den Fahrersitz, in dem Sie die Kontrolle haben. Wo Sie leben voll. Und wo Sie hingehören.

Für Hilfe, Beratung, Tracking-Sheets und weitere Informationen über Einstimmung auf Ihre Emotionen, lernen Ihre Bedürfnisse an erster Stelle, und Kindheit emotionale Vernachlässigung, siehe das Buch auf Leere läuft.

Photo credit: Aletuzzi, pixabay

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kinderkrankheiten

4 Dinge Psychologen wissen, dass Sie auch wissen sollten

Post Kinderkrankheiten

Warum und wie kann man nein sagen

Post Kinderkrankheiten

Die sechs Kennzeichen eines Soziopathen

Post Kinderkrankheiten

Warum und wie solltest du deinem Bauch vertrauen?

Post Kinderkrankheiten

Wie man Kindheit emotionale Vernachlässigung in einem geliebten Menschen zu erkennen

Post Kinderkrankheiten

Sich festgefahren fühlen? Vielleicht musst du trauern

Post Kinderkrankheiten

Validierungsvalidierung Validierung

Post Kinderkrankheiten

Die 5 ungewöhnlichen Stärken der emotional vernachlässigten

Post Kinderkrankheiten

3 ernste Fehler, die du wahrscheinlich mit deinen Emotionen machst

Post Kinderkrankheiten

Die feine Linie zwischen egoistisch und stark

Post Kinderkrankheiten

Aufgewachsen in einer passiv-aggressiven Familie

Post Kinderkrankheiten

Liebe und Reichtum sind nicht genug