Liebe und Reichtum sind nicht genug | DE.Superenlightme.com

Liebe und Reichtum sind nicht genug

Liebe und Reichtum sind nicht genug

Was ist die wichtigste Zutat für ein glückliches Leben?

Philosophen, Geistliche, Psychologen und Forscher aller Art angeboten haben Meinungen zu dieser Frage in den letzten fünf Jahrzehnten. Einige Reichtum sagen, manche sagen Religion. Wieder andere sagen Familie das Wichtigste ist.

Aber ein Faktor ergibt mich immer und immer wieder in einer Studie nach dem als Hauptbestandteil, die in der Kindheit vorhanden sein müssen, ein glücklichen, gesund und gut angepasste Erwachsene zu produzieren. Dieser Faktor ist emotionale Bindung, Wärme und Fürsorge. Mit einem Wort, die Liebe.

Dieser Faktor wurde vor kurzem sehr speziell von Harvard-Forscher (Vaillant, 2012) untersucht, die die Auswirkungen der Kindheit finanziellen Reichtum mit der Kindheit Wärme vergleichen wollte. Durch Anschluss an über 200 Männer (ja, nur Männer) über einen längeren Zeitraum von mehr als 70 Jahren, waren sie in der Lage klare Muster zu identifizieren. Sie sahen, dass Kindheit finanzieller Reichtum wenig mit Erwachsenen Erfolg, Zufriedenheit und Einstellung zu tun. Und die elterliche Wärme und Pflege während der Kindheit ist ein viel mächtiger Beiträger.

Einige mögen sich fragen: „Was ist das Problem? Nicht so gut wie alle Eltern ihre Kinder automatisch lieben?“

In meinen Jahren als Psychologe, habe ich selbst gesehen, dass das Geld nicht genug ist, ein gesundes Kind zu erhöhen. Aber ich habe auch gesehen, dass die Liebe ist nicht genug. Zumindest nicht die generischen, „Ich liebe dich, weil du mein Kind bist“ Art von Liebe.

Jenseits Gefühl geliebt, hat ein Kind bekannt zu fühlen. Ein Kind hat das Gefühl, dass ihre Eltern kennen sie und lieben sie für, wer sie wirklich ist: Stärken und Schwächen, Persönlichkeitsmerkmale, Vorlieben, Schwächen und Macken. Sie müssen das Gefühl haben, dass ihre Eltern die reale sehen sie und kennen die wahre ihr. Das ist die einzige Art von Liebe, die wahren und echten anfühlt. Es ist die einzige Art von Liebe, die ein Kind mit gesundem Selbstwertgefühl, ein starken Gefühl der Identität und elastischem Selbstwert erzeugt.

Eine Frage, die ich oft meine Patienten fragen: „Growing up, wissen Sie, dass deine Eltern dich geliebt? Oder haben Sie das Gefühl, dass deine Eltern dich geliebt?“Es ist eine wichtige Unterscheidung. Da Sie wissen, dass jemand dich liebt, ohne es wirklich zu fühlen. Hier sind einige Beispiele für bekannte Liebe gegen empfundenen Liebe:

Bekannte Love:

• Ein Mann schaut auf seiner Kindheit zurück und kann die Liebe seiner Eltern für ihn in der Tatsache sehen, dass sie gibt ihm ein gutes Zuhause, schöne Kleider, viel Essen und eine gute Ausbildung.

• Eine Frau weiß, dass ihr Mann liebt sie, weil er seit 20 Jahren mit ihr verheiratet geblieben und hat nie betrogen.

• Ein Kind weiß, dass ihre Eltern sie lieben, weil sie ihr eine Menge Spielzeug und Spiele und die gute Pflege ihrer kaufen.

Felt Love:

• Ein Mann schaut auf seine Kindheit zurück und kann die Liebe seiner Eltern für ihn in der Erinnerung an seine Eltern abwechselnd tröstete ihn jede Nacht für Wochen fühlen sich nach seiner geliebten Hamster gestorben.

• Eine Frau fühlt, dass ihr Mann liebt sie, weil er bemerkte, dass sie in letzter Zeit unglücklich schien, und fragte sie mit Sorgfalt und Sorge.

• Ein Kind fühlt, dass ihre Eltern sie lieben, weil sie verstehen, dass der Grund, warum sie in Schwierigkeiten in der Schule bekam, weil sie verärgert war, dass ihre Freunde sie in letzter Zeit außer wurden.

Natürlich gibt es keine klare Linie zwischen Wissen und Gefühl. Die meisten Menschen schauen auf ihre Kindheit zurück und einige von beiden sehen. Die eigentliche Frage ist, hast du es genug fühlen? Haben Sie das Gefühl, dass deine Eltern „got“ Sie wirklich? Haben sie verstehen und wissen Sie, wer Sie wirklich sind? Haben sie jetzt?

Wenn die Antwort „ja“, dann haben Sie wahrscheinlich eine hervorragende Grundlage für den Erfolg in Ihrem Leben. Sie wissen wahrscheinlich selbst, Ihre eigenen Vorlieben, Schwächen, Stärken und Schwächen. Und Sie wahrscheinlich das Gefühl, dass insgesamt, wenn Sie es alles zusammen, es summiert sich auf „gut genug.“

Wenn die Antwort „vielleicht nicht“, dann können Sie immer noch haben einige positive Dinge aus der Kindheit erhalten. Und es hilft sicherlich, wenn Sie zumindest die wissende Art von Liebe von Ihren Eltern.

Aber ohne genug von der wahren, echten Art von Gefühl der Liebe in der Kindheit (Kindheit emotionaler Vernachlässigung oder CEN), können Sie im Erwachsenenalter kämpfen mit Selbstzweifel, Selbstdisziplin, Selbstvorwürfen oder Selbstpflege etwas mehr als andere Menschen. Sie können jemanden, der, wie Ihre Eltern heiraten, haben nicht die Fähigkeit, die reale Sie, kennen und lieben Sie für die volle und vollständiges Bild davon, wer Sie wirklich sind.

Wenn Sie vermuten, dass dies für Sie zutreffen, sind hier einige Vorschläge, die Sie sich auf die Bereitstellung auf die Straße bringen sowohl zu wissen, und das Gefühl der Liebe:

1. Bestätigen Sie, dass Ihre Eltern waren begrenzt, was sie Ihnen bieten könnte. Es gibt einen Grund für Ihre Kämpfe. Es ist nicht deine Schuld.

2. Machen Sie es Ihr Ziel, um sich selbst zu kennen. Achten Sie auf, sich in einer Weise, die Sie nie zuvor. Beachten Sie Ihre Interessen, Leidenschaften, Vorlieben, Vorlieben und Abneigungen, Stärken und Schwächen. Wenn Sie können, jede Entdeckung aufschreiben, so dass Sie eine lange Liste von Wörtern, die Sie beschreiben.

3. Starten Sie mehr Aufmerksamkeit auf Ihre eigenen Gefühle und Emotionen zu bezahlen. So oft Sie können, anhalten und fragen Sie sich: „Was fühle ich jetzt? Und warum?“Bemühen Sie zu akzeptieren, was Sie als gültig und wichtig fühlen. Die Arbeiten am Lernen zu akzeptieren, zu verstehen, zu verwalten und Ihre Gefühle auszudrücken.

4. Diese drei Schritte können sehr schwierig sein. Für Anleitung, die Sie durch den Prozess gehen, und mehr über die Auswirkungen des Aufwachsens zu lernen, ohne die Liebe zu fühlen, sieht EmotionalNeglect.com und das Buch, Running on Empty.

Sie können ein Leben lang jagen Dollar, Besitz, oder die falsche Art von Liebe zu verbringen. Oder Sie können aufhören, erkennen, dass das Leben kurz ist. Und konzentrieren sich auf das, was wirklich zählt.

Photo Credit: Pokeychan auf pixabay

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kinderkrankheiten

Kindheit emotionale Vernachlässigung: echte Menschen, echte Geschichten

Post Kinderkrankheiten

Für 2018: hör auf, dich selbst zu vernachlässigen

Post Kinderkrankheiten

Die drei Gesichter der Leere

Post Kinderkrankheiten

Wenn das Kind zum Elternteil wird

Post Kinderkrankheiten

3 Möglichkeiten, den Wartungsmodus zu verlassen und für sich selbst zu kämpfen

Post Kinderkrankheiten

Die unsichtbare Wurzel vieler Störungen: emotionale Vernachlässigung der Kindheit

Post Kinderkrankheiten

Aufgewachsen von Eltern mit geringer emotionaler Intelligenz

Post Kinderkrankheiten

Die sechs Kennzeichen eines Soziopathen

Post Kinderkrankheiten

Acht-Schritte-Methode zur Bewältigung intensiver Emotionen

Post Kinderkrankheiten

5 Gründe, warum Vergebung nicht funktioniert

Post Kinderkrankheiten

Sind Sie ein Elternteil?

Post Kinderkrankheiten

Willst du eine solide, warme Ehe? Verwenden Sie vertikale Fragen