Warst du ein bedürftiges Kind? Es gibt keine solche Sache | DE.Superenlightme.com

Warst du ein bedürftiges Kind? Es gibt keine solche Sache

Warst du ein bedürftiges Kind? Es gibt keine solche Sache

Eine Frage der Veröffentlichung auf meiner CEN-Sharing Seite von Anonymous:

Meine Mutter hat über mein Verhalten als Kind jahrelang beschwert. Als ich klein war, sie sagt, ich „immer gehalten werden wollte,“ und war „so dramatisch“ als Teenager, um Aufmerksamkeit zu bekommen Ausleben. Ich war fast in Kindergarten für mangelnde soziale Fähigkeiten zurückgehalten; Ich hatte, um Kinder nicht gewesen in meinem Alter regelmäßig bis dahin. In gelegentlichen Situationen mit Kollegen, berichtet sie, dass ich an die Wand klebte.

Sie war treu entlang meines Vaters Kritik passieren, weil er selten gesprochen. Er hatte keine Freunde und nicht an sozialen Aktivitäten teilnehmen. Er wurde im Januar dieses Jahres ins Krankenhaus, und meine Mutter hat mir nicht einmal sagen! Er starb 3 Wochen nach fand ich heraus, dass er krank war. Ich habe keine Tränen; Ich kannte ihn kaum. Er hat 6 Monate nicht gegangen worden und das Haus, das ich aufgewachsen ist bereits auf dem Markt.

Vielleicht gingen sie davon aus, dass, wenn ihre Kinder gefüttert wurden, gekleidet, geschützt, und in der Schule, wurde ihre Arbeit getan. Meine Mutter hat einmal gesagt, dass es nie zu ihrem einfiel, dass sie ihre Kinder unterrichten sollten für sich selbst zu nehmen. Wir waren ihr Job.

Ich habe seit über 50 Jahren zu kämpfen meine Stärken zu finden, und habe Angst und frustriert ohne eine Karriere (oder Job) zu sein in einem Alter, wenn die meisten Menschen für den Ruhestand vorbereiten.

----------------

Lieber Anon,

Das Ablesen der Sie Ihrer Mutter Beschreibung als Kind bricht mir das Herz. Sie dachte, Sie übermäßig bedürftig waren. Ich kann, ohne dass Sie selbst zu wissen, sagen mit 100% iger Sicherheit, dass Sie nicht bedürftig oder schlecht benommen waren.

Sie waren emotional verhungern.

In Wirklichkeit ist es nicht so etwas wie ein bedürftiges Kind. Alle Kinder sind emotional bedürftig per Definition. Es liegt in der Verantwortung der Eltern, ihr Bestes zu versuchen, zu verstehen, was ihr Kind braucht und ihr Bestes zu versuchen, es zu schaffen. Ob es Struktur sein, Grenzen, die Meinungsfreiheit, emotionaler Validierung oder sozialer Fähigkeiten, es ist alles Teil der Arbeit.

Aufgewachsen emotional ignoriert führt mit einer Tendenz aufwachsen, sich zu ignorieren. Wenn Sie sich selbst zu ignorieren, haben Sie keine Chance, sich wirklich kennen. Welche Karriere sollten Sie sein? Welche Art von Arbeit würde übertreffen Sie und genießen? Nicht selbst wissen, macht Sie fühlen sich verloren, allein und auf hoher See. Die Antworten gibt es in dir, aber du warst nicht gelehrt, wie sie zu finden.

Viele Eltern (Ihre eigenen eingeschlossen) nicht erkennen, dass ihre Arbeit nicht einfach ist, für ihre Kinder zu schaffen, und heben sie; sie sind auch an ihre Kinder Emotionen reagieren soll. Wanting gehalten werden soll, eine gesunde und normale Anforderung, dass alle Kinder haben. „Drama“ ist nichts anderes als ein wertendes Wort für Emotionen. Jugendliche handeln, wenn sie entweder über gesteuert oder unter betreut von ihren Eltern.

Wie kann man sich wissen, wann Ihre Eltern Sie nie wusste? Wie können Sie das Gefühl, dass Sie liebenswert sind, wenn Sie nicht die Liebe von denen das Gefühl haben, die Sie in diese Welt gebracht und soll man zuerst und am besten lieben?

Zum Glück, lieber Anon, können Sie immer noch bekommen, wo Sie sein wollen! Akzeptieren Sie, dass Sie wert sind, zu wissen, und beginnen, sich die Aufmerksamkeit geben Sie als Kind nicht bekommen haben. Beachten Sie, was Sie mögen, Liebe, Hass, genießen, bevorzugen, und brauchen. Beginnen zu bemerken, was Sie fühlen, und starten Sie diese Gefühle mit Ihnen zu führen und zu verbinden.

Wenn Sie noch nicht auf leeren lesen Rennen, tun Sie dies bitte so schnell wie möglich. Wenn Sie nicht über einen Therapeuten haben, beachten Sie bitte einen zu finden. Die sozialen und emotionalen Fähigkeiten, die Sie verpasst hat, kann gelernt werden. Sie sind ein klassisches Beispiel für Kindheit emotionaler Vernachlässigung. Und Sie können heilen.

****

Wenn Sie eine Frage an mich haben, per Post auf der CEN Diskussion Seite und ich werde mein Bestes tun, um es auf PsychCentral hier zu beantworten!

Ähnliche Neuigkeiten


Post Kinderkrankheiten

Das Paradoxon des Kindes des Workaholic

Post Kinderkrankheiten

Robin Williams und Kindheit emotionale Vernachlässigung

Post Kinderkrankheiten

Wenn du mich wirklich kanntest

Post Kinderkrankheiten

Selbstdisziplin hat begonnen

Post Kinderkrankheiten

Aufgewachsen von Eltern mit geringer emotionaler Intelligenz

Post Kinderkrankheiten

Die wahren Wurzeln des Rassismus: Kindesmisshandlung und Vernachlässigung

Post Kinderkrankheiten

Empfohlene Lektüre und Ressourcen für emotionale Vernachlässigung

Post Kinderkrankheiten

Wenn das Kind zum Elternteil wird

Post Kinderkrankheiten

Drei Zeichen, die Sie in einer emotional vernachlässigten Beziehung sind

Post Kinderkrankheiten

Sind Sie ein Elternteil?

Post Kinderkrankheiten

Wurdest du unter dem Gaslicht geboren?

Post Kinderkrankheiten

4 Schritte, um sich zuerst zu setzen