Auf schuldige Freuden und Selbstpflege | DE.Superenlightme.com

Auf schuldige Freuden und Selbstpflege

Auf schuldige Freuden und Selbstpflege

Wenn wir verlegen sind über etwas, das wir genießen, wir nennen es ein „heimliches Vergnügen.“

Wir lachen ihn aus. Wir entschuldigen uns. Wir fragen uns, und Sorge, was andere von uns denken.

Zum Beispiel könnten Sie sagen, dass Ihre guilty pleasure Reality-Shows oder Eis essen vor dem Fernseher oder hören bestimmten Sänger oder mögen bestimmte Bücher oder Filme oder Lebensmittel beobachtet, die Sie gekränkt sein würde, wenn jemand herausgefunden.

Ich habe erkannt, dass Ich mag den Begriff nicht „guilty pleasure“, weil es eine andere Sache, auf eine bereits lange Liste von Dingen wird man über schlecht fühlen sollte.

Und es ist schwer genug, die Zeit oder das Selbst Mitgefühl zu finden wirklich eine Pause zu machen, und entspannen.

Der Begriff „guilty pleasure“ kommt mit der inhärenten Botschaft, die wir uns nicht voll und ganz genießen können oder die Dinge, umarmen wir mögen.

Wir bekommen die Botschaft, die wir nicht vollständig in entspannen, was bringt uns Freude.

Dass wir für die Dinge, fühlen sich schuldig müssen, dass eine Salbe für uns an einem harten Tag sein kann: der Film, den wir zum Lachen; die Musik, die uns erhebt.

Kurz gesagt, diese Art von Perspektive kann unsere Selbstpflege sabotieren.

Die Idee eines guilty pleasure erinnert mich an die Steifigkeit, Beurteilung und Entzug der Diät-Mentalität: die Scham rund um „verbotene“ Lebensmittel zu essen; das Versprechen von morgen besser zu tun; die Schuld über gar genießen Essen.

Wie die Diät-Mentalität schlägt ein heimliches Vergnügen Mangel - einen Mangel an sie selbst. Es raubt uns die Entspannung, die Leichtigkeit.

In seinem ausgezeichneten Buch zeigen Sie Ihre Arbeit: 10 Möglichkeiten, Ihre Kreativität zu teilen und Get Entdeckt hat Austin Kleon einen Abschnitt mit dem Titel: „Keine Guilty Pleasures“

Er zitiert Dave Grohl von Foo Fighters, der sagte: „Ich glaube nicht an Guilty Pleasures glauben Wenn Sie f-ing wie etwas, wie es.“

Im gleichen Abschnitt, schreibt Austin: „Wenn Sie Dinge, die Sie wirklich genießen, lassen Sie sich nicht jemand anderes Sie es fühlen sich schlecht machen Sie sich nicht um das Vergnügen schuldig fühlen Sie sich in die Dinge, nehmen Sie genießen sie feiern...“

Ich liebe diesen Rat. Denn wie oft tatsächlich geben Sie selbst die Erlaubnis Vergnügen zu fühlen? Um Ihre Gewohnheiten und Hobbys und Vorlieben zu feiern?

Mit anderen Worten, stoppt für die Dinge nicht nur entschuldigen Sie mögen. Fest auf sie.

Wenn ein Abend der Lifetime-Filme oder Bravo Reality-Shows und eine Tasche von Funyuns Restaurations Ihr fühlt, dann mit allen Mitteln, Lächeln und genießen.

Wenn sehen Barry Manilow oder etwas obskure Band im Konzert Sie inspiriert, fühlen sich nicht seltsam darüber oder zögern Sie Ihre Tickets und T-Shirt zu bekommen.

Sie nicht die Idee lassen, dass bestimmte Vorlieben, Interessen oder Hobbys sind nicht cool oder hip oder anspruchsvoll genug oder _____ (in das leere füllen) Sie genug davon abhalten, etwas genießen Sie wirklich genießen.

(Das gleiche gilt für vorgibt, Dinge zu mögen gewahr, dass man es wirklich nicht. Ich dies seit vielen Jahren getan haben.)

Viele von uns fühlen sich schuldig, wie es ist, wenn wir freie Zeit für uns haben. Also, wenn Sie endlich die Zeit tun schnitzen, brauchen Sie es nicht selbst beschämen zu verbringen oder das Gefühl, schlecht über Ihre Vorlieben.

Es gibt nicht so etwas wie ein heimliches Vergnügen. Wie, was Sie mögen, und lehnen Sie sich in dieser Glückseligkeit. Frei. Völlig.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Die Kraft des Vertrauens

Post Dein Körper

Helfen Sie Ihrem Kind, eine gesunde Beziehung mit Lebensmitteln zu haben: Teil 3 mit Dr. Katja Rowell

Post Dein Körper

Was ist, wenn du aufgehört hast, dich wie ein nachträglicher Einfall zu behandeln?

Post Dein Körper

Neda Woche: Es ist Zeit, über Essstörung Mythen und Fakten zu sprechen

Post Dein Körper

Entdecken Sie, was Sie begeistern und ein Werbegeschenk

Post Dein Körper

Body Image Booster: Erkennen Sie Ihre Bedürfnisse

Post Dein Körper

Rat an mich

Post Dein Körper

Körperbild Erinnerungen: Wann hast du gelernt, dass du dein Gewicht bist?

Post Dein Körper

Body Image Booster: Halten Sie es einfach

Post Dein Körper

Inspirierende Ess-, Körper- und Essstörungserholungsbücher

Post Dein Körper

Ein großer Mythos über ein gesundes Körperbild

Post Dein Körper

Body Image Booster: Verschieben Sie Ihren Fokus