Body Image Booster: Ihr Wort für 2018 | DE.Superenlightme.com

Body Image Booster: Ihr Wort für 2018

Body Image Booster: Ihr Wort für 2018

Jeder Montag kennzeichnet einen Tipp, Aktivität, inspirierendes Zitat oder ein anderen Leckerbissen, die Ihr Körperbild steigern helfen, ob direkt oder indirekt - und hoffentlich Kick beginnt die Woche mit einer positiven Note!

Haben Sie einen Tipp Körperbild zu verbessern? Bitte schicken Sie mir bei mtartakovsky at gmail dot com, und ich werde glücklich sein, es zu kennzeichnen. Ich würde gerne von Ihnen zu hören!

Anstatt Auflösungen zu schaffen, entscheiden sich viele Blogger ein Wort ihr neues Jahr zu führen. Es ist wie eine Absicht, eine Erinnerung, eine Einladung, eine Erkundung.

Zum Beispiel wählte Susannah das Wort Wunder. Liz nahm Wildheit.

Vivienne entschied sich für würdig. Mara nahm erhalten. Ali ausgewählt gedeihen. Und Sas wählte Leichtigkeit.

Ich denke, dies ist eine inspirierende Art und Weise ist unser Körperbild zu denken, wie gut. Sobald Sie ein Wort auswählen, können Sie es im Auge behalten, wie Sie jeden Tag navigieren, wie Sie in den Spiegel schauen, konfrontieren Probleme, mit Stress umzugehen und sich selbst kümmern.

Es ist ein Wort, das Sie sich selbst wiederholen kann, wenn harte Zeiten schlagen. Es ist ein Wort Journal über eine Liste um zu erstellen, um Ihre täglichen Entscheidungen zu führen, ob groß oder klein.

Es ist ein Wort, das symbolisiert, wie Sie sich beziehen mögen, zu anderen und zu Ihrer Welt. Es ist eine Erinnerung, wenn Sie unweigerlich an vergessen, wie Sie alle drei nähern möchten.

Hier sind einige Ideen für Ihr Wort des Jahres:

  • Güte
  • Ruhig
  • Schönheit
  • Glauben
  • Liebend
  • Loslassen
  • Verletzlichkeit
  • Dankbarkeit
  • Genug
  • Selbstliebe
  • Selbstversorgung
  • Glauben
  • Vertrauen
  • Mit Energie versorgt
  • Mut
  • Abenteuer
  • Neugierde
  • Kreativität
  • Platz
  • Wahrheit
  • Öffnen
  • Ermächtigt
  • Freude
  • Feier
  • Magie
  • Herz
  • Gegenwart
  • Spielen

Eine weitere Möglichkeit ist, mehrere Nebencharaktere zur Auswahl. Wie Sas schreibt in ihrem Beitrag auf Leichtigkeit:

„Meine Woche bei Redfox Retreats war völlig Magie und transformierende, weil es einfach war. Es gibt so viel Planung war und zu koordinieren, während in konstanten kreative Antwort verbleibenden auf das, was geschehen war, und unsere Tage waren 14 Stunden lang. Und es hat noch nicht für eine zweitens, das Gefühl, dass Arbeit, die ich fühlte mich völlig in den Fluss und es war magisch Synchronität überall die ganze Woche das absolute Gegenteil des Leidens war Es war spielerisch, kreativ, tief und wahr:... Einen Kreis und ein Feuer.

Es war wie Fliegen. 

Meine Absicht in diesem Jahr ist für das Gefühl zu suchen. Zur Unterstützung Einfache ich Flügel des Vertrauens bin Befestigung erlauben, Übergabe. Und ich bringe auch mit mir ab 2016 erweitern. Diese Worte fühlen sich solide und Erdung. Und aufregend."

Überlegen Sie, wie Sie möchten, dass Ihr Körperbild nähern und sich im Jahr 2017. Welches Wort fühlt sich aufregend und anregend? Was fühlt sich inspirieren? Was fühlt sich einladend?

Wie würden Sie sich selbst zu behandeln, wie? Wie möchten Sie über Ihren Körper fühlen und sich selbst?

Was wollen Sie wirklich mehr in Ihrem Leben?

Wenn Sie möchten, ein Ritual, um diese erstellen. Schenken Sie sich Ihr Lieblingsgetränk. Schalten Sie etwas Musik. Eine Kerze anzünden. Und die oben genannten Fragen in Betracht ziehen. Dein Wort könnte in den Sinn Pop. Oder Sie könnten mit ein paar Worten spielen, um, und versuchen, sie für Größe in den nächsten Wochen oder Monaten.

Dann, nachdem Sie das Wort (oder Wörter), überlegen, was es für Sie bedeutet. Zum Beispiel, was könnte wie Tag dieses Wort zu Tag aussehen? Welche Welten könnte es öffnen? Wie könnte man dieses Wort zugreifen oder nähern?

Denken Sie daran, es gibt keine Regeln. Konzentrieren Sie sich auf was sich richtig anfühlt und am besten für Sie.

Wenn Sie möchten, teilen Sie Ihre Wort (oder Wörter) in den Kommentaren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Eine wesentliche Übung zur Untersuchung zugrunde liegender Überzeugungen

Post Dein Körper

Body Image Booster: Ein Ritual beginnen

Post Dein Körper

Warum schreibe ich über Körperbild

Post Dein Körper

7 Möglichkeiten, sich in der eigenen Haut wohler zu fühlen, ohne an Gewicht zu verlieren

Post Dein Körper

Erholung von einer Essstörung: Pippas Geschichte, Teil 1

Post Dein Körper

Self-Care Sonntag Links 4

Post Dein Körper

Unterstützt uns selbst und andere mit Liebesbriefen

Post Dein Körper

Selbstbetreuung als Hausmutter praktizieren

Post Dein Körper

Body Image Booster: Schreib dein Herz raus

Post Dein Körper

Self-Care duscht nicht

Post Dein Körper

Essstörung Erholung: Fragen und Antworten mit Überlebenden und Fürsprecher Andrea Roe

Post Dein Körper

Erstellen Sie Ihr persönliches Stressbarometer