Body Image Booster: Machen Sie Ihren Morgen körperpositiv | DE.Superenlightme.com

Body Image Booster: Machen Sie Ihren Morgen körperpositiv

Body Image Booster: Machen Sie Ihren Morgen körperpositiv

Heute bin ich wieder zu veröffentlichen einen Beitrag über 10 Dinge, die Sie morgen früh tun, um Ihr Körperbild zu steigern. Ich hoffe du magst es!

Wie wir unsere Tage beginnen oft unsere Stimmung machen oder brechen. Ich denke, das gleiche gilt für Körperbild wahr. Hier sind 10 einfache Möglichkeiten, den Tag mit einer positiven Note zu starten, die entweder direkt oder indirekt Ihr Körperbild steigern.

1. Bewegen Sie Ihren Körper. Es geht nicht um Ihren Körper in Gewichtsverlust Unterwerfung zu bestrafen oder sie von der letzten Nacht Kalorien gespült wurde. Hier geht es um Ihren Körper und Geist in einem angenehmen Bewegung eingreift. Über diese Wohlfühl Endorphine, durch Ihre Knochen zirkuliert.

Meine Oma jeden Morgen eine Vielzahl von Strecken zu tun... Für Jahre! Selbst wenn sie mit Krebs (seit vielen Jahren) geschlagen wurde, blieb sie immer noch verpflichtet, ihre morgendliche Routine, die ich gemacht kenne sich lebendig fühlen.

Wenn ich eine Zeit lang nicht aktiv bin, ob das Pilates zu üben, zu Fuß oder mit meinem Fahrrad, fange ich lethargisch und depressiv und die negativen Gedanken wirbeln beginnen zu fühlen. Mein Geist beginnt, und mein Körper Bild abstürzen kann zu laufen. Vielleicht fühlen Sie sich auf die gleiche Weise.

So starten Sie den Tag mit Ihrem Liebling körperlichen Aktivität ab, ob das Stretching, einen Yoga-Kurs nehmen, einen Spaziergang um den Block oder tanzen zu Ihrer Lieblingsmusik nehmen, wie Sie für die Arbeit fertig zu bekommen. Was auch immer Bewegung fühlt man sich lebendig, ruhig und glücklich, das zu tun.

2. Genießen Sie Ihr Frühstück Sinnen. Ihr Jungs wissen jetzt, dass ich ein großer Fan von Achtsamkeit bin. Nicht nur, dass es uns nach unten helfen zu verlangsamen und den Rosen riechen, aber es ist auch beruhigend und bringt Leben in der richtigen Perspektive. Wenn Sie Ihr Frühstück essen, achten. Was mag das Essen schmeckt? Riecht wie? Was ist die Textur wie?

Und denken Sie daran, dass es nicht Danksagung sein muss für Sie vielen Dank für das Essen auf dem Tisch zu geben. Sie können einfach erkennen an, dass Sie gesegnet fühlen diese Mahlzeit zu genießen.

3. In Ihrer Umgebung Marvel. Laut Autoren Jeffrey Brantley, MD, und Wendy Millstine, NC, in ihrem Buch Fünf gute Minuten: 100 Morgen Practices Sie ruhig bleiben? Hilfe & Focused All Day Long: „Die Natur freigebig und reichlich, und doch vergessen wir oft, zur Kenntnis zu nehmen von einfachen Gaben der Freude und Gelassenheit der Natur... Wenn Sie diese Zeit nehmen, um Ihre Sinne zu den Freuden zu öffnen, was vor der Tür ist nur, öffnen Sie Ihren Geist und Körper zu stärkender Kraft der Natur Sie zu beruhigen und zu heilen.“schlagen sie vor fünf nehmen Minuten:

  • „Stop und den Duft der Rosen.
  • Beachten Sie den Flug der Hummel.
  • Hören Sie das Rauschen des Windes durch die Bäume.
  • Nehmen Sie in der majestätischen Schönheit des Gebirges.
  • Riechen Sie den salzigen Duft des Meeres Luft.“

4. Journal. Manchmal, wenn unsere Gedanken und Gefühle bleiben unausgesprochen oder gebunden durch die Wände unseres Gehirns, nehmen wir es auf unseren Körper aus. Plötzlich wurde die Frustration und Angst hatten wir einen Konflikt mit unserem Ehepartner oder Freund über wird auf unseren großen Oberschenkeln oder hässliche Nase projiziert.

Oder Sie könnten Journaling starten, indem Sie einfach fragen sich: Wie kann ich heute Morgen fühlen? Was habe ich davon träumen? Was ist in meinem Kopf? Oder Sie können eine kurze Liste schreiben, was Sie für diesen Morgen dankbar sind.

5. Danken Sie Ihren Körper für eine Sache. Es kann alles aus sein „me Dank für die Unterstützung an diesem Morgen aufstehen, obwohl es super schwer war“, um „Danke für mich durch diese fünf Minuten Strecken nehmen, die mir sehr geholfen haben meine Gedanken zu ordnen“, um „Danke für mich tragen , Tag ein Tag aus."

6. In den Spiegel schauen. Beginnen Sie mit mehreren langen, langsamen Atemzüge nehmen. Laut Dr. Brantley und Millstine:

„Öffnen Sie Ihre Augen und sich selbst in den Spiegel schauen. Schauen Sie einfach, ohne Urteil oder Selbstgespräche. Bestätigen Sie Ihr physisches Formular vollständig aus. Reflektieren, wie Ihr Körper Sie in diesem Leben unterstützt. Schauen Sie tiefer. Mit Freundlichkeit und Mitgefühl, bemerken, dass Ihre Gefühlsleben-Ängste, Hoffnungen, Träume, ohne Urteil. Schau nochmal. Bestätigen Sie eine Quelle der Inspiration, Wunder, Schönheit, Geheimnis oder Überraschung in dir - mit Dankbarkeit „.

7. Lesen Sie etwas inspirierend. Unsere Perspektive Farben unserer Tage, kein Zweifel. Lesen positiv, erhebend Worte können uns in einem positiven Rahmen des Geistes gelegt, die eine der besten Dinge, die wir tun können, für sie den Tag zu beginnen.

8. Eine Aktivität durchführen, die Ihren Körper steigern Bild garantiert wird. Ich wette, dass nun, aus der Lektüre dieses Blog und andere, haben Sie wahrscheinlich ein Lieblingskörperbild Spitze gefunden, die jedes Mal zu funktionieren scheint. Versuchen Sie es als erstes am Morgen. Wenn Sie nicht ein noch gefunden haben, haben Spaß beim Experimentieren. Hier ist eine ganze Kategorie Booster gewidmet Sie ausprobieren können.

9. Atmen und einen schönen Ort visualisieren. Dies ist ein weiterer guter Tipp von Dr. Brantley und Millstine (nur sie lesen, werden Sie beruhigen!):

„Sitzen oder Liegen, legen Sie Ihre Hand auf dem Bauch und und ausatmen, tief und langsam. Visualisieren Sie eine Wiese mit einem kleinen Bach durchzogen ist. Sie sind in einem plätschernden Bach waten, und Sie können den Wind und die Vögel Overhead hören. Die aktuellen Schlepper sanft an den Knöcheln. Erkennen Sie den Rhythmus Ihrer Atmung. Während Sie einatmen, sagen, das Wort ‚warm‘ laut. Stellen Sie sich die Wärme der Sonne und Wasser um Ihren Körper. Wenn Sie ausatmen, sagen, das Wort ‚schwer‘ zu sich selbst. Lassen Sie sich von innen einen angenehmen und beruhigenden Platz erreichen.“

Nehmen 10. Eine Dusche, eincremen, setzen auf Lipgloss etc. Diese alle kleinen Self-Care-Aktivitäten sind, die einen langen Weg helfen gehen Sie fühlen sich besser. Einer der Aspekte eines positiven Körperbild wird die gute Betreuung von sich selbst, und die kleinen Sachen zählt! Ich weiß, dass wir am Morgen gehetzt zu fühlen, neigen aber diese Selbstpflege Gesten nur ein paar Minuten dauern. Sie können sogar eine Liste von kleinen Selbstpflege Aktivitäten, die einen großen Unterschied für Sie machen, und diejenigen zu Ihrer morgendlichen Routine hinzuzufügen.

Was ist Ihre morgendliche Routine? Was hilft Ihnen, Ihr Körperbild in der Uhr zu verbessern?

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Body Image Booster: Wenn du nie sie (oder ihn) sein wirst

Post Dein Körper

8 Wege, um deinen persönlichen Stil zu finden und dein Körperbild zu verbessern

Post Dein Körper

Eine Erinnerung an die Feiertage

Post Dein Körper

Sinnvolle Kategorien der Selbstpflege schaffen

Post Dein Körper

Body Image Booster: 10 Möglichkeiten, Spaß mit Mode zu haben

Post Dein Körper

Wenn Sie denken, dass Ihr Körper schuld ist

Post Dein Körper

3 weitere kreative Wege zur Selbstpflege

Post Dein Körper

Erkundung unserer Anfälligkeit

Post Dein Körper

Schaffen Sie Ihre eigenen positiven Körpertraditionen

Post Dein Körper

Woche der Binge-Eating-Störung: Fragen und Antworten mit sonnigem Gold

Post Dein Körper

Was ist in diesem Frühjahr auf Ihrer Selbst-Pflege-Liste?

Post Dein Körper

Die listigen Weisen, die uns Frauenmagazine anlügen