Body Image Booster: Woran glauben Sie? | DE.Superenlightme.com

Body Image Booster: Woran glauben Sie?

Body Image Booster: Woran glauben Sie?

Jeder Montag kennzeichnet einen Tipp, Aktivität, inspirierendes Zitat oder ein anderen Leckerbissen, die Ihr Körperbild steigern helfen, ob direkt oder indirekt - und hoffentlich Kick beginnt die Woche mit einer positiven Note!

Haben Sie einen Tipp Körperbild zu verbessern? Bitte schicken Sie mir bei mtartakovsky at gmail dot com, und ich werde glücklich sein, es zu kennzeichnen. Ich würde gerne von Ihnen zu hören!

Ich glaubte in Santa bis ich etwa neun Jahre alt war. Ja, das ist richtig. (Und in der Tat, ich immer noch.)

Die Ferien sind alle über unseren Glauben in etwas, unsere Religion, unsere Überzeugungen in der Liebe, Mitgefühl, Familie, Freundschaft und Großzügigkeit.

Unsere Überzeugungen, natürlich können unsere Perspektive auf das Leben, sie selbst und unsere Aktionen färben. So, heute, dachte ich, dass wir tiefer graben würden und unser Körperbild Glauben untersuchen.

Vielleicht ist diese positive Glaube (ich glaube, dass ich schön bin). Vielleicht sind diese negativen Überzeugungen (ich glaube, dass mein Körper unattraktiv ist). Vielleicht sind diese shoulds oder unrealistisch - und schädlich - Erwartungen (ich glaube, dass mein Körper, dünner zu sein braucht, muskulöse und... Ich glaube, dass ich das erreichen muß X Anzahl der Stunden pro Woche trainieren).

Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Überzeugungen zu untersuchen, und fragen Sie sich, warum Sie glauben, was Sie glauben. Ist es, weil die Gesellschaft? Ihre Familie oder Freunde? Wo kommen diese Überzeugungen aus?

Und wie werden sie Ihnen dienen? Mit anderen Worten, tragen sie zu Ihrem Wohlbefinden oder Abbau?

Mein Glauben verwendet wie folgt aussehen und man kann sich nur vorstellen, wie ich mich fühlte und wie ich (mis) behandelt mich:

Ich glaubte, dass ich fehlerfrei sein.

Ich glaubte, dass mein Körper nur attraktiv war, als ich war dünn.

Ich glaubte, dass mein Körper TLC verdient nur, wenn ich dünn war.

Ich glaubte, ich wäre unwürdig, wenn ich nicht gut aussehen.

Ich glaubte, dass Übung streng für die Gewichtsabnahme war und zu bestrafen, sich für das Essen nicht-Diät-Lebensmitteln.

Ich glaubte, dass ich geliebt zu werden verdient, wenn ich in der perfekten physischen Paket kam.

Ich glaubte, dass mein Körper ein Feind war, ein Saboteur, der in der Art und Weise meine Chancen standen dünn zu sein.

Nun sieh mal meine Überzeugungen wie folgt aus:

Ich glaube, dass mein Wert ist in meinem Gewicht, Größe, Form oder andere äußere Erscheinung nicht gewickelt.

Ich glaube, dass mein Körper ist erstaunlich. Es ist eine leistungsfähige Maschine und ein Kunstwerk. (Wenn ich eine Erinnerung brauchen, ich sehe nur auf den unterschiedlichen Körperformen von talentierten Künstlern gemalt.)

Ich glaube, dass mein Körper gut versorgt werden verdient, unabhängig davon, wie es aussieht.

Ich glaube, dass ich bin nicht unfehlbar, und ich versuche mein Bestes, um mich zu vergeben, wenn ich Fehler gemacht habe.

Ich glaube, dass körperliche Aktivitäten und Essen genossen werden sollen.

Ich glaube, dass mein Herz ist, was zählt.

Ich glaube, dass ich Respekt habe verdient, immer und für immer.

Was glaubst du? 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Hilfe für einen Freund mit Körperbild oder Essproblemen

Post Dein Körper

Gesunde Wege mit negativen Gedanken umzugehen

Post Dein Körper

Body Image Booster: Körperbild in mundgerechte Teile zerlegen

Post Dein Körper

7 Möglichkeiten, deinen Körper zu schätzen, ohne dein Aussehen zu verändern

Post Dein Körper

Bemerken Sie Ihren Körper von innen heraus

Post Dein Körper

Selbstbetreuung üben: der tägliche und wöchentliche Check-in

Post Dein Körper

Eine friedliche Beziehung mit dem Essen aufbauen: Fragen und Antworten mit christie inge

Post Dein Körper

Erkennt das ja, in der Tat können Sie

Post Dein Körper

Verlagerung des Fokus von dem, was nicht wichtig ist, was tut

Post Dein Körper

Einfluss Ihrer Familie auf Ihre Beziehung zu Nahrung und Körper

Post Dein Körper

3 weitere kreative Wege zur Selbstpflege

Post Dein Körper

Self-Care-Sonntag: über perfekt präsentieren