Die Personas, die wir erschaffen, lähmen uns | DE.Superenlightme.com

Die Personas, die wir erschaffen, lähmen uns

Die Personas, die wir erschaffen, lähmen uns

Nachdem ich den Brief selbst geschrieben habe, dachte ich über meine eigene Wahrnehmung dessen, was ich konnte und nicht tun konnte.

Gestern zum Beispiel habe ich über meine Überraschung - Schock, wirklich -, als ich merkte, wie stark ich bin körperlich. Ich entdeckte meine Kraft, als ich anfing regelmäßig in grad Schule trainieren.

Warum war das so ein Schock?

Da Jahren trat ich mich auf die Idee, dass ich war einfach nicht sportlich und hasste ausarbeitet. Ich stellte mich in eine bestimmte Box, und ich habe nicht einmal die Rolle in Frage stellen (wahrscheinlich, weil es selbst erstellte war und lief tief).

Ich argumentierte, dass ich nicht wie ein Mensch aussehen tun, die funktioniert. Ich weiß nicht, das erste, was zu tun ist. Ich gehöre nicht in einem Fitness-Studio. Ich habe keine Muskeln. Ich habe nicht lange Beine.

Es gab so viele Don'ts, die ehrlich kann ich nicht einmal alle von ihnen erinnern.

Ich weiß nur, dass sie regelmäßig in meinem Kopf wirbelten.

Ich denke, dass so viele von uns stellen sie in diesen unzerbrechlich Blasen. Wir schaffen Seile, Fesseln, Stereotypen und nicht-Erwartungen für uns, die uns binden. (Oder Erwartungen des Scheiterns.)

Vielleicht denken Sie, Sie sind nicht kreativ, so vermeiden Sie ein neues Projekt zu versuchen. (Sie sind). Oder Sie sind auch nicht aktiv, so dass Sie sitzen und elend bleiben. (Es ist wahrscheinlicher, dass Sie nicht eine körperliche Aktivität gefunden haben, die Sie genießen können.)

Oder Sie sind einfach nicht durchsetzungsfähig oder stark, so dass Sie lassen andere über dich gehen. (Die Geschichte meines Lebens, durch die Art und Weise, sein Durchsetzungsvermögen und Einstellung gesunde Grenzen sind Fähigkeiten, die Sie üben können.)

Vielleicht um Ihr Personas Zentrum ungeordneten (oder negatives Körperbild, Angst oder die Diät-Mentalität) zu essen. Sie haben resigniert, sich auf die Tatsache, dass Sie nur auf diese Weise leben werden; Sie werden sich nie wieder erholen.

Aber in Wirklichkeit, könnte es sein, dass Sie einen Therapeuten sehen müssen. Oder Ihr letzter Therapeut war nicht die richtige Lösung für Sie. Oder sie nicht in ungeordneten Essen oder Ihre anderen Anliegen spezialisieren. Oder Sie benötigt in der Therapie länger zu sein und konzentrieren sich auf immer besser.

Es gibt eine Vielzahl von Gründen zu erklären, warum Sie immer noch zu kämpfen hat.

Aber wenn wir in unseren eigenen Weg stehen, halten wir uns auch aus diesen Gründen herauszufinden. Wir halten nur und tun nichts.

Was auch immer Ihr selbst erstellen (und ungenau) persona, kann es leicht Wachstum verhindern und sogar Heilung. Es kann verhindern, dass Sie Spaß haben, von den neuen Möglichkeiten zu suchen, aus dem Leben zu genießen.

Es stellte sich heraus, ich könnte kein Marathoner sein (obwohl ich weiß nicht, ich habe nicht versucht), aber ich bin groß auf körperliche Praktiken wie Pilates. Und wenn ich wirklich in Betrieb war, habe ich auch gut und die Herausforderung genossen.

Jetzt arbeite ich regelmäßig. Es ist toll für meinen Kopf, mein Herz und hilft mir super stark fühlen.

Jedes Mal, wenn ich trainieren, zertrümmern ich ein bisschen mehr von meiner Überzeugungen zu begrenzen.

Als ich zum ersten Mal wirklich mit einem Trainer in grad Schule begann trainieren, mit seiner Hilfe, ich war zu Beinpresse über 300 lbs können. Das fühlte sich stark zu befreien. Es war ein stolzer Moment. Ein Moment, der mein selbst erstellte langsam begann Widerlegung persona.

Und wenn Sie Ihre Begrenzung Personas abstreifen, ich wette, das gleiche passiert.

Welche Persönlichkeiten haben erstellt Ihnen, die Sie lähmen? Wie haben sie gehalten du zurück? Was werden Sie sich selbst herauszufordern tun?

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Erkunden Sie Ihr Selbstwertgefühl

Post Dein Körper

Body Image Booster aus der Blogosphäre 9

Post Dein Körper

Selbstliebe pflegen: Teil 2 mit Mara Glatzel

Post Dein Körper

Wie man trotz eines harten inneren Kritikers gesunde Beziehungen aufbaut

Post Dein Körper

Gedanken zur Schönheit

Post Dein Körper

Erforschen Sie Ihre persönlichen Körpermythen

Post Dein Körper

Die Geschichten, die wir nicht erzählen

Post Dein Körper

Mantras erstellen, die du brauchst

Post Dein Körper

Ein Leben erschaffen, das du liebst: Teil 2 mit Mara Glatzel

Post Dein Körper

Eine einzigartige Art, sich Ihrem inneren Kritiker zu nähern

Post Dein Körper

Das Lustige an der Selbstversorgung, Teil 2

Post Dein Körper

Lernen Sie Ihren Körper zu lieben, indem Sie Ihren Stil erforschen: Fragen und Antworten mit sally mcgraw