Ein wichtiger Teil des Aufbaus einer gesunden Beziehung mit sich selbst | DE.Superenlightme.com

Ein wichtiger Teil des Aufbaus einer gesunden Beziehung mit sich selbst

Ein wichtiger Teil des Aufbaus einer gesunden Beziehung mit sich selbst

Eine Art, liebevolle, sinnvolle Beziehung zu uns selbst basiert uns die Wahrheit zu sagen, die Erfüllung unserer Bedürfnisse und Sehnsüchte, Freude priorisieren, zu akzeptieren uns, uns selbst zu vergeben, um unseren Körper verbindet, verbindet uns am Herzen.

So ein wichtiger Teil eine Art von Gebäuden, liebevoll, sinnvolle Beziehung zu ihnen selbst regelmäßig überprüft in. Tuning in. Immer neugierig (ohne Urteil).

Es fragt ihnen Fragen. Es ist, Fragen zu stellen, die uns helfen, sie selbst zu pflegen und unterstützende Entscheidungen zu treffen. Hier ist eine Liste von Fragen, genau das zu tun:

  • Wo fühle ich mich abgereichertem?
  • Wie funktioniert mein Körper fühlt, wenn ich um die Leute bin ich jeden Tag sehen? Was sehe ich? Muss ich feststellen, Empfindungen von Entspannung oder Anspannung? Wut oder Müdigkeit oder Freude? Warum? Was könnte dies zu verbinden?
  • Was soll ich kämpfen mit? Was kann ich ändern? An wen kann ich um Hilfe bitten und Unterstützung?
  • Was bin ich Sehnsucht nach?
  • Wie kann ich mich mit Freundlichkeit in dieser Situation umgehen?
  • Wo bin ich schlage mich auf?
  • Was muss ich trauern?
  • Was bin ich kämpfen über mich selbst zu akzeptieren?
  • Was macht mein Körper braucht?
  • Welche Geschichten bin ich selbst über mich zu sagen, wer ich bin, was ich verdiene, über Fehler und Entscheidungen, die ich gemacht habe?
  • Was bedeutet Freude für mich? Was bringt mir Freude? Wie kann ich diese Aktivitäten in meine Tage integrieren?
  • Was verbindet mich wirklich zu mir?
  • Was würde Ich mag mit mir meine Beziehung aussehen? Fühlen wie?
  • Was ist das Beste für mich heute? 

Unsere Beziehung zu uns selbst ist ohne Zweifel kompliziert. Schließlich sind wir kompliziert. Es kann zwischen guten und schlechten Tage und alles sein. Wo auch immer Sie mit Ihrer Beziehung sind, aber fühlen Sie sich jetzt, beginnen, diese Fragen zu erforschen. Entdecken sie regelmäßig. Machen es zu einem wöchentliches Ritual zu setzen und erforschen vielleicht die Fragen, die mit Ihnen mitschwingen. Notieren Sie Ihre Antworten. Im Laufe der Zeit sehen, wenn Sie bestimmte Muster oder Themen erkennen.

Unsere Beziehung zu ihnen selbst überlebt und lebt von kommunikations wie jede Beziehung, mit niemandem. Es ist ein kontinuierlicher Dialog. Ein kontinuierliches Gespräch über unsere Erfahrungen, unsere Empfindungen, unsere Bedürfnisse. Es ist eine Pause in den Tag nehmen, in der Woche, zu untersuchen, wie die Dinge laufen, wie Sie tun. Also selbst wenn Sie über sich selbst schrecklich fühlen gerade jetzt, genau das zu tun: Wählen Sie eine Frage, die Sie mögen oder das interessiert Sie in irgendeiner Weise, notieren Sie ihn, und ein Gespräch haben. Kein Druck. Keine Erwartungen. Kein Urteil. Nur die Wahrheit. Die innige Wahrheit.

Foto von Roman Kraft.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Eine starke Frage für gute Entscheidungen

Post Dein Körper

Übertragen Sie Ihre Emotionen auf Ihren Körper?

Post Dein Körper

Dünn sein zu wollen, verursacht keine Anorexie, aber es ist immer noch schädlich

Post Dein Körper

Body Image Booster: ein Gedankengut behalten

Post Dein Körper

Body Image Booster: Ihr Wort für 2018

Post Dein Körper

Wenn du super müde bist und keinen Urlaub in Sicht hast

Post Dein Körper

Self-Care-Sonntag: Erstellen Sie eine Ernährungsliste

Post Dein Körper

Uns selbst vergeben

Post Dein Körper

Hilfreiche Wege, um Ihre Perspektive zu verschieben

Post Dein Körper

Mobbing und Körperbild: Fragen und Antworten mit Deborah Reber, Teil 1

Post Dein Körper

Mit Yoga und Fotografie wieder mit deinem Körper und dir selbst verbinden

Post Dein Körper

50 weitere Dinge, für die ich dankbar bin