Eine Übung zum Aufbau wertbasierter Tage | DE.Superenlightme.com

Eine Übung zum Aufbau wertbasierter Tage

Eine Übung zum Aufbau wertbasierter Tage

Wie oft sagen Sie: „Wo hat die Zeit hin?“ oder eine ähnliche Version, beklagt, dass es nicht genug Zeit für alles, was Sie wollen und tun müssen. Ein Teil des Problems könnte sein, dass wir nicht nur erkennen, wie wir unsere Zeit verbringen und, ehrlich gesagt, wie wir manchmal verschleudern es (ich absolut im Lieferumfang enthalten!). Natürlich nehmen einige Aktivitäten mehr als wir denken. Wir führen in neue und schwierige Herausforderungen. Und manchmal sind wir von Krankheiten und anderen Dingen überrascht. Manchmal haben wir einfach einen schlechten Tag. Schließlich sind wir keine Roboter.

Wenn wir versuchen, sinnvolles, erfülltes Leben zu bauen, hilft es, um Bilanz zu ziehen. So unterbrechen und achten Sie auf das, was unsere Tage tatsächlich aussehen. Denn wieder, könnten wir nicht einmal wissen.

In seiner klugen Buch Clearing Emotional Clutter Donald Altman, LPC, ein Psychotherapeut und ehemaliger buddhistischer Mönch, enthält ein Arbeitsblatt für genau das zu tun. Darin listet er verschiedene Aktivitäten, zusammen mit den Tagen der Woche. Und er schlägt vor, das Schreiben der Zeit nach unten wir in 30-Minuten-Schritten für jede Aktivität zu verbringen. Im Folgenden habe ich die Aktivitäten aufgeführt er enthält, so können Sie die Übung in Ihrem Tagebuch oder auf Ihrem Computer neu zu erstellen. Sie können auch in irgendeiner Weise anpassen Sie wollen. Der Schlüssel ist, um herauszufinden, wie Sie Ihre Tage in einer ganzen Woche verbringen. Starten Sie Ihre Zeit am Sonntag zu verfolgen.

  • Self-Care: Altman umfasst Lebensmittel, Ernährung und Hygiene. Da die Selbstpflege so persönlich ist, denkt über die Arten von Aktivitäten, die für Sie Selbstpflege dar und diejenigen notieren vorher nach unten.
  • Face-to-Face-Gespräch: ununterbrochene Zeit mit Partnern und Lieben
  • Der Einsatz von Technologie, die nicht für die Arbeit oder Schule ist: alles von E-Mail Facebook TV
  • Übung: jede körperliche Aktivität
  • Viel Zeit in der Natur
  • Hobbys
  • Reise- und Terminplanung: Planung, Organisation
  • Reflexion: Lesen, Meditieren, persönliches Wachstum
  • Arbeit, Schule und Studium
  • Lust und Verlangen: Surfen und Einkaufen
  • Schlaf und Ruhe

Nachdem wir den Überblick über unsere Woche gehalten haben, schlägt Altman uns diese wichtigen Fragen zu stellen:

  • Wie fühle ich mich darüber, wie die Zeit zur Zeit verteilt? Was überrascht mich am meisten?
  • Welche Herausforderungen schaffen diese (falls vorhanden)?
  • Wie funktioniert meine Technologie Gebrauch andere Aktivitäten beeinflusst ich genossen habe, wie ein Buch zu lesen oder mit dem Fahrrad?
  • Wie kann ich meine Zeit in einer Weise beginne die Neuverteilung, die mehr erfüllen und ausgerichtet mit meinen tieferen Werten sind?
  • Was ist eine kleine vorsätzliche Veränderung, die ich machen kann? Altman schlägt immer sehr spezifisch, es aufzuschreiben und das Stück Papier mit Ihnen tragen.
  • Was ist Ihre große „Meta-Absicht“ für die Nutzung von Zeit und Energie? Notieren Sie sich diese eine nach unten, auch. Nach Altman, sprechen Meta-Absichten zu unserem tieferen Zweck und uns helfen, am Leben zu fühlen. Sie sind leistungsfähigsten, wenn angegeben positiv und das Wort „wählen.“ Er teilt sich dieses Beispiel: Statt „Ich möchte weniger von der Technik und Medien beeinflusst werden“, könnte man sagen, „Ich wähle Beziehungen aufzubauen durch Ziehen und die Konzentration auf face-to-face-Verbindungen mit Menschen, wann immer möglich.“

Denken Sie daran, dass Sie der Erbauer Ihres Lebens sind. Sie sind der Architekt und der Auftragnehmer und der Designer. Sie machen die Pläne und ausführen. Sie legen die Absichten und Werte und schöne Wege finden, um sie zu leben. Sicher, manchmal, die Dinge nicht nach Plan. Das Leben wird chaotisch. Überraschungen auftauchen. Aber es ist wichtig, das Fundament zu schaffen. Um eine Grundlage zu schaffen, die auf dem tiefsten Werten aufgebaut ist. Denn das ist, wo die guten Sachen wachsen aus.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Body positive Lektionen: auf Fortschritt, nicht auf Perfektion

Post Dein Körper

Selbstsorge Sonntag 9

Post Dein Körper

Gesunde Ernährung und Ernährungserziehung: Fragen und Antworten mit Michelle Neyman Morris

Post Dein Körper

Was hält dich davon ab, du zu sein?

Post Dein Körper

Wie man sich wirklich selbst sieht

Post Dein Körper

Das dünne Ideal erreichen: Es ist nicht einfach für Modelle entweder

Post Dein Körper

Wenn Leute Kommentare zu Ihrem Gewicht abgeben oder Diäten empfehlen

Post Dein Körper

Body Image Booster: Befreit euren Körper

Post Dein Körper

3 weitere Möglichkeiten, freundlich zu Ihrem Körper zu sein, wenn Sie es nicht sehr mögen

Post Dein Körper

Ist die Idee der Gesundheit in jeder Größe nur die Erlaubnis, fett zu sein?

Post Dein Körper

Selbstwert, Spiritualität und wie wir unsere Tage verbringen: Teil 3 mit ellen frankel

Post Dein Körper

Essstörung Erholung: Fragen und Antworten mit Überlebenden und Fürsprecher Andrea Roe