Experten teilen 11 Tipps, um das fette Gerede zu stoppen | DE.Superenlightme.com

Experten teilen 11 Tipps, um das fette Gerede zu stoppen

Experten teilen 11 Tipps, um das fette Gerede zu stoppen

Fat Talk hat viele Gesichter. Es ist alles aus „ich meinen Körper hassen“ zu „Ich kann nicht glauben, ich hatte Kuchen,“ bis „Du denkst, du großen Oberschenkel? Ähm, hallo, bei Mine suchen.“

Am Montag, den Fat Talk-Freie-Woche, teilte ich meine 10 Tipps zu stoppen bashing Ihren Körper zu feiern.

Heute stelle ich mir eine Ehre, die klugen Vorschläge von mehreren Experten aus dem Essen Recovery Center zu teilen.

Diese Tipps sind wichtig für den Aufbau ein positives Körperbildes und ein gesundes, fröhliches Leben. Da das letzte, was Fett reden jemand bringt, ist die Gesundheit oder Freude.

1. Stellen Sie Ihre Perspektive. „Wenn Ihre Mutter, Ehepartner oder beste Freundin fünf oder 10 Pfund gewonnen, wäre es so, wie Sie über sie fühlen ändern? Warum sollte es für Sie anders sein?“ Primär Therapeut am Essen Recovery Center Behavioral Krankenhaus, sagte Jamie Manwaring, PhD, für Kinder und Jugendliche.

Der Grund unserer Lieben in unserem Leben ist, weil, wer wir sind, nicht, wie wir aussehen, sagte sie. Und hier ist das Ding: Wenn die Menschen für unser Aussehen nur in unser Leben sind, können wir wollen, dass sie in unserer Welt in erster Linie wirklich?

2. Bewerten Sie Ihre Umgebung. Es gibt nur ein paar Shows und einige Leute, die uns über uns selbst schrecklich fühlen. Diejenigen, die unser Körper-Bashing und munter unsere inneren Kritiker steigern.

Fragen Sie sich: „Muss ich besser fühlen oder schlechter über mich und meinen Körper nach, dass die Show anschauen oder mit dem Freund hängen?“, Sagte Manwaring. Umgeben Sie sich mit positiven Medien und unterstützende Menschen.

3. Konzentrieren Sie sich auf Fähigkeiten Ihres Körpers. „Unsere Körper helfen uns schnell laufen, klettern Berge und Schaukel im Park“ nach Julie Holland, MHS, CEDS, einen Chief Marketing Officer bei Essen Recovery Center. „Vergessen Sie nicht, wie wichtig diese Dinge sind über, wie Ihr Körper aussieht“, sagte sie.

4. Lassen Sie sich von Kleidung zu befreien, die nicht passen - und kaufen, was macht Sie jetzt schön fühlen, wie Sie sind. „Keeping Erinnerungen von dem, was wir früher - oder wollen - tragen nur die negativen Stimmen in unseren Köpfen verstärkt, was wir sagen sollten eine gewisse Art und Weise suchen oder eine bestimmte Größe sein“, sagte Manwaring.

5. Seien Sie sich bewusst, was Sie über andere sagen. „Wenn Sie auf einen Prominenten oder enger Freund Gewichtszunahme Kommentar - oder Verlust - andere um Sie vielleicht, dass Kommentar mehr zu Herzen nehmen, als Sie denken“, sagte Holland. Man weiß nie, wo die Leute herkommen und wie sie über ihren Körper. Jeder kann diese Art von Kommentaren internalisieren.

6. Nehmen Sie Komplimente, und auftischen sie aus. Wenn jemand Sie Komplimente, wie oft sagt man: „Ja, aber...“? Laut Jane Miceli, MD, Psychiater an Essen Recovery Center, unser Geist ziemlich oft an diesen Ort gehen.

Stattdessen „wirklich lernen ein Kompliment zu hören und sagen danke, wem hat es dir“, sagte sie. Sie schlug vor, auch echtes Kompliment an anderen dreimal pro Tag für eine Woche zum Ausdruck. „... Und Ihre Welt verändern beobachten.“

7. Sich Kompliment. Es ist schwer genug, um ein Kompliment zu akzeptieren. Zu sagen, etwas Nettes über sich selbst kann völlig unmöglich erscheinen. Aber wie gesagt Holland, „und flößte ein positives Körperbild mit Ihnen beginnt.“ Sie schlug vor, dies in ein Spiel zu machen. Zum Beispiel ein Kompliment sich bei jedem roten Licht, sagte sie.

8. Gehen Sie über Essen und „Fett.“ Fat Talk ist in der Regel eine Fassade. Es bedeutet in der Regel, dass etwas anderes los ist, sagte Bonnie Brennan, MA, LPC, klinischer Direktor von Essen Recovery Center Teil Hospitalisierung Programm. Wenn Sie feststellen, dass Sie in „Fett reden“, sind in Eingriff Fokus auf das, was wirklich stört Sie, sagte sie, „ohne Worte verwendet, die mit der Nahrung oder Körper zu tun.“

Sie gab die folgenden Beispiele: „Ich außer Kontrolle fühlen“; „Ich werde abgelehnt werden“; oder „Mein Leben verändert sich.“ Oft Fett reden weniger mit Kalorien, Lebensmittel, Fett und Dehnungsstreifen und mehr zu tun mit der Angst zu tun „nicht geliebt oder akzeptiert in irgendeiner Art und Weise“, sagte sie.

9. Gehen Sie darüber hinaus „Muss ich in dieses Fett aus?“ Wenn Sie sich fragen, diese Frage zu finden, fragen, anstatt sich: „Was suche ich?“ Brennan sagte.

Wenn jemand Sie diese Frage stellt, betrachten Sie diese Antworten, die Brennan von Gruppen von Patienten erhielten mit Essstörungen: „Ich liebe dich so, wie du bist“; „Du bist eine schöne Person innen und außen“; „Es gibt keine Antwort, die die richtige Antwort ist.“

10. Umarmungs-Akzeptanz. Je mehr wir umarmen Akzeptanz, desto mehr können wir „nicht hilfreich Kämpfe“, verzichten nach Dr. Miceli. Oft sagte sie, führen wir einen Krieg gegen uns und unsere Biologie.

Das nächste Mal, wenn Sie in einer bestimmten Tätigkeit ausüben, fragen Sie sich: „Ist dies eine freudige Aktivität oder eine Strategie Steuerung basierend auf Angst“, sagte sie.

11. Mitgefühl kultivieren - sowohl für sich selbst und andere. „Als Menschen unsere Köpfe die Fehler zuerst in ihnen selbst und in anderen zu sehen“, sagte Miceli. Sie schlug vor, zu arbeiten „mehr lieben und richten weniger“ und „um zu sehen, die anderen 95 Prozent von sich selbst und die um Sie.“

-

Was ist dein Lieblingsspitze von oben? Was hilft Ihnen, Ihren Körper zu stoppen Bashing?

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Was ist, wenn du deinen Körper immer noch nicht magst?

Post Dein Körper

Ana sein: Fragen und Antworten mit Autor Shani Raviv

Post Dein Körper

Body Image Booster: Höre und werde poetisch

Post Dein Körper

Ihr Körper- und Selbstbild-Erlaubnisschein

Post Dein Körper

Körperbild-Booster: Haiku schreiben

Post Dein Körper

Selbstliebe-Serie: rosie molinary

Post Dein Körper

Verstehen, was dein Körper will, Teil 1

Post Dein Körper

Self-Care-Sonntag: Nennen Sie Ihre Erfahrung

Post Dein Körper

Steigern Sie Ihr Körperbild mit Achtsamkeit

Post Dein Körper

Wie man fettes Gespräch erkennt, Teil 2

Post Dein Körper

3 weitere lebensverändernde Lektionen zum Körperbild und zur Selbstpflege

Post Dein Körper

Body Image Booster: Bauen Sie Ihr Unterstützungssystem