Jenseits von Gewicht und Magerkeit: Erkunden, was Sie wirklich wollen | DE.Superenlightme.com

Jenseits von Gewicht und Magerkeit: Erkunden, was Sie wirklich wollen

Jenseits von Gewicht und Magerkeit: Erkunden, was Sie wirklich wollen

Gestern, in diesem Beitrag, ich über die Illusion von Schlankheit-dem Glauben gesprochen, dass wir einmal, Gewicht zu verlieren und schließlich werden „dünn“, wir werden alles haben wir immer gewünscht haben. Unser Leben wird schön sein. Wir werden schließlich würdig der Liebe, Sorgfalt und Aufmerksamkeit sein. Wir können schließlich bequem, beeindruckende Kleidung tragen. Wir können uns endlich behandeln zu köstlichen Mahlzeiten und Art Gewohnheiten. Wir haben es schließlich alle.

Anstatt zu warten, bis wir, Gewicht zu verlieren, ich denke, ein hilfreicher und unterstützende Ansatz ist zu erforschen, was wirklich unseren Wunsch zugrunde liegt, dünn zu sein, und wie wir den Gewichtsverlust umgehen können, und einfach diese sinnvollen Dinge gerade jetzt beginnen zu verfolgen. Denn warum warten?

Heute Ich teile Fragen, die Sie in dieser Erforschung zu helfen und Ihnen helfen, Maßnahmen zu ergreifen. Bitte beachten Sie, dass das, was Gewicht, Form oder Größe Sie sind, Sie immer nach Ihren Träumen zu gehen verdienen. Sie verdienen immer Güte, sowohl von sich selbst und von anderen. Sie können das Leben, das Sie wollen bauen.

Ich zitiere oft dieses Zitat von Geneen Roth auf Weightless, und hier ist es wieder, falls Sie die Erinnerung brauchen, auch: „Es ist nie wahr gewesen, nicht überall und zu jeder Zeit, dass der Wert einer Seele, einen Menschen Geist, ist abhängig von einer Reihe auf einer Skala.“(ich liebe auch das obige Zitat im Bild.)

  • Warum ist dünn, so wichtig für Sie?
  • Was denken Sie, es wird dir geben?
  • Wo haben Sie erfahren, dass Schlankheit wichtig?
  • Wenn Sie waren nicht Ihre Zeit, Energie und Aufmerksamkeit auf immer dünner, wo würden Sie es ausgeben? Wo würden Sie diese endlichen Ressourcen verbringen?
  • Wie wollen Sie in Ihrer eigenen Haut fühlen?
  • Wenn Sie nicht, Gewicht zu verlieren ausübten, würden Sie in den gleichen körperlichen Aktivitäten engagieren? Wenn nicht, welche Maßnahmen würden Sie engagieren? (Zum Beispiel, vielleicht würden Sie das Fitness-Studio überspringen, und Ihr Fahrrad statt fahren. Oder vielleicht würden Sie, dass die restaurativen Yoga-Kurs versuchen.)
  • Wenn Sie nicht, Gewicht zu verlieren wurden Diäten, welche Lebensmittel essen würde Sie wirklich?
  • Was oder wer kann man in Verzicht auf Ihre Sehnsucht nach Schlankheit helfen? Welche Unterstützung brauchen Sie?
  • Wenn Sie endlich würdig der Liebe, Sorgfalt und Aufmerksamkeit erachtet werden, wie leben Sie Ihr Leben? Wie sehen Ihre Tage aussehen? Wen hängen Sie heraus mit? Wer verhindere Sie hängen?
  • Was macht ein schönes Leben zu Ihnen aussehen? Was können Sie heute tun, zu kultivieren?

Ich hoffe, dass Sie einen wunderschönen Sonntag haben sollte, und ich hoffe, dass diese Fragen helfen Ihnen zu pausieren und zu durchdenken, was Sie wollen-und die Arbeit an, dass heute, unabhängig von der Zahl auf der Skala.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Aufbau eines positiven Körperbildes: Teil 2 mit rosie molinary

Post Dein Körper

Helfen Sie Ihrem Kind, eine gesunde Beziehung mit Lebensmitteln zu haben: Teil 3 mit Dr. Katja Rowell

Post Dein Körper

Self-Care-Sonntag: Verbindung zu Ihrer Kreativität herstellen, sich mit sich selbst verbinden

Post Dein Körper

Rat an mich

Post Dein Körper

Was schlechte Körperbildtage uns lehren können

Post Dein Körper

Radikale Selbstakzeptanz: Fragen und Antworten mit Autor rosie molinary

Post Dein Körper

Einfluss Ihrer Familie auf Ihre Beziehung zu Nahrung und Körper

Post Dein Körper

Body Image Booster: eine spielerische Haltung einnehmen

Post Dein Körper

Sie müssen sich nicht erklären

Post Dein Körper

5 Gründe, warum ich meine Essstörung zu bekämpfen und gewann

Post Dein Körper

Wie eine Frau sich von Anorexie erholt hat, Teil 2

Post Dein Körper

20 Fragen zur Erkundung der bedingungslosen Selbstliebe