Kampf und Genesung von Essstörungen: ellen shuman, Teil 2 | DE.Superenlightme.com

Kampf und Genesung von Essstörungen: ellen shuman, Teil 2

Kampf und Genesung von Essstörungen: ellen shuman, Teil 2

Gestern, Ellen Shuman, eine emotionale essen und Binge-Eating-Störung Trainer Erholung, sprach über die vielen Mythen rund um BED.

Heute spricht sie ehrlich über ihre eigenen Kämpfe und Erholung von der Störung. Ellen erklären auch, wie sie Kunden zu überwinden ähnliche Probleme zu werden emotional, körperlich und geistig gesund helfen.

By the way, bieten Ellen ein kostenloses Informations Telefon Seminar über emotionale essen Fragen und Binge-Eating-Störung. Wenn Sie interessiert sind, können Sie bei www.aweighout.com registrieren.

Bleiben Sie dran, morgen für den letzten Teil auf die Behandlung.

F: Sie kämpfte auch jahrelang mit Binge-eating und emotionalen essen. Können Sie etwas über einige Ihrer persönlichen Kämpfe sprechen und wie Sie in der Lage waren, von Bett zu erholen?

A: Ich begann als Kind bingeing. Ich habe eine ganze Menge Therapie in den vergangenen Jahrzehnten. Ich gewann eine Menge Einblicke in meine Kindheit und Herkunftsfamilie Fragen. Ich hatte nicht mit Missbrauch in meiner Geschichte, aber ich habe von einer klassischen dysfunktionalen Familie voll von Menschen mit Depressionen, Binge-eating Fragen kommen, und absolut keine gesunden emotionalen Regulation Fähigkeiten.

Nach Jahren der Therapie, war ich nicht mehr deprimiert, aber ich hatte immer noch ein Problem mit dem Drehen zu Essen, wenn ich jede Intensität der Emotion gefühlt; glücklich, traurig, gelangweilt, verärgert, und alles dazwischen.

Ich erreichte einen Punkt, wo ich es hatte mit Menschen darauf hindeutet, ich um den Block spazieren gehen, wenn ich ein Binge fühlte kommen auf. Die meisten ärgerlich war, als eine gut gemeinte Person würde vorschlagen, dass ich „Stress-Essen“, war so vielleicht sollte ich ein Schaumbad nehmen und entspannen.

Ich erinnere mich, sie so nicht bekommt! Wenn ich nicht in diesem Moment zu sein in meiner eigenen Haut stehen, wenn ich binge will, warum wäre ich bereit, in ein heißes Schaumbad zu bekommen und Eintopf in den sehr Gefühlen kann ich nicht tolerieren?

Ich wusste, dass etwas fehlte. Ich brauchte eine „Brücke“ sozusagen etwas, was ich in meinem Kopf tun konnte, die mir die anfängliche Intensität des Gefühls lange genug ertragen würden helfen, herauszufinden, was ich tun wollte, wirklich.

Vielleicht wäre ein Spaziergang um den Block oder ein Schaumbad hilfreich. Ich konnte einfach nicht dort, wo ich war.

Ich brauchte, was ich jetzt meine ‚“ emotionalen Geländer.“Nenne ich einen Prozess brauchte ich in in meinem Kopf halten konnte... Mich zu helfen, auf dem richtigen Weg und weg von bingeing. Wenn ich spezielle Werkzeuge um Achtsamkeit und emotionale Regulation gelernt, sah ich endlich vollständige Genesung von meiner Binge Eating Störung.

Q: Ihr Coaching-Programm, A abwiegen „bietet einen Ausweg aus dem selbstzerstörerischen Zyklus von ungeordnetem Essen, Diäten, Gewicht Besessenheit... Und Scham“, nach Ihrer Webseite ein. Wie helfen Sie Kunden, diese Probleme zu überwinden?

A: Wir bieten die Möglichkeit, Menschen, die Urteile und Annahmen zu hinterfragen wir in unserer Magerkeit-besessenen Kultur-face it ist eine Welt, die uns sagt, wir schämen unseres Körpers sein sollte. Unter maßgeblichem Einfluss, kaufen wir in sie und wir entsprechend reagieren.

Wir Ernährung. Dann binge wir, weil wir das Gefühl, beraubt. Dann fühlen wir uns mies, weil wir glauben, dass wir es nicht geschafft haben, noch einmal auf unsere neuesten Diät.

Wir verinnerlichen diese Gefühle des Scheiterns und unser Körper Hass und schalten Sie ihn in Selbsthass. Dann essen wir mehr zu unserer Schande und Frustration zu stopfen, weil wir „fühlen“ Fett und das wirkt sich alles.

Aber wir müssen nicht halten dies zu tun. Stattdessen können wir lernen, wie man alten Überzeugungen herauszufordern und Selbst pflegende Verhaltensweisen verfolgen, die sowohl unsere Gesundheit verbessern und helfen Sie uns über uns selbst ein gutes Gefühl.

Sobald eine Person zu neuen Denkweisen und Verhaltensweisen ausgesetzt wurde, wenn eine Person lernt, wie man sich selbst beruhigen, ohne Nahrung oder andere Zwangsverhalten verwendet wird, und die Behandlung beginnt, seinen Körper besser, gesunde Ernährung und Bewegung beginnen wie ein fühlen Wahl, sondern als etwas, uns gesagt, wir müssen „sozial verträglich“ oder geliebt tun zu sein.

Und dann bekommen wir Verhaltensweisen zu wählen, die dem entsprechen, was wir sagen, wir wollen im Leben, anstatt immer das Gefühl „out-of-control“ und „schlecht“.

Bei A Out Wiegen, spezialisieren wir diese emotionalen Regulation Werkzeuge in der Lehre hat mich auf bezogen hat. Wir lehren die Menschen, wie zu ersetzen alte selbstzerstörerische Gedanken, Routinen und Gewohnheiten mit denen, die mehr im Einklang mit dem Leben, das sie sagen, sie wollen leben.

Wir zeigen den Menschen, wie zu erkennen und ändern Absichten zugrunde liegen, die lauern und die Probleme verursacht. Wir erforschen Leitthemen, die Menschen stecken bleiben.

Wir verschieben die Menschen weg von einer Diät und Gewicht Fokus und befähigen sie, statt, gesunde, nachhaltige, tägliche Praxis um emotionale Gesundheit, körperliche Gesundheit, gesunde Ernährung und geistige Gesundheit zu entwickeln.

Unserer Erfahrung nach ist das die beste Schuss Person bei Gelagen zu reduzieren und damit ihr Gewicht auf ein natürliches Gewicht für ihre besonderen Körper gravitieren.

Unser Paradigma ist „Gesundheit in jeder Größe.“ Sie können gesünder heute, was Sie wiegen passieren, wenn Sie gesündere Verhaltensweisen wählen, emotional, körperlich, ernährungsphysiologisch und geistig, heute.

Und wenn die Menschen beginnen gesunde Veränderungen motiviert durch Selbstpflege zu machen, anstatt von Körper und Selbst-Hass-die Verhaltensänderungen machen sie sind viel eher zu bleiben.

In unserer Therapiearbeit in unserer Coaching-Arbeit und in unserem Online-Mitgliedschaft Kreis, habe ich die starke Wirkung ein nicht-shaming, Ansatz nicht-Diät gesehen auf einer Person, der Binge-Eating-Störung haben kann.

Ich weiß, es Mut um Hilfe zu bitten nimmt. Ich weiß, dass Genesung harte Arbeit. Aber ich kann sagen, ohne zu zögern, ist es so die Mühe wert!

Über Ellen:

Ellen Shuman der Gründer der Acoria Essstörung Behandlung ist, A abwiegen Life Coaching und die A abwiegen Mitglieder Kreis, www.aweighout.com. Sie ist ein emotionaler essen und Binge-Eating-Störung Erholung Trainer, der Vizepräsident der WFB; Die Binge Eating Disorder Association, und Co-Vorsitzender der Akademie für Essstörungen „Gesundheit bei der jeder Größe“ SIG. 4242 - Sie können an [email protected] oder (513) 321 kontaktiert werden.

-

Ich bin unglaublich dankbar, dass Ellen für ihre Ehrlichkeit und Einsicht! Vergessen Sie nicht, dass morgen reden wir über die Behandlung für BED.

PS, überprüfen Sie meine sieben Tipps aus Ihrem Körperbild bei One Medical Group zu verbessern!

Auch können Sie Ihre Post auf Kreativität schreiben und mailen Sie mir an mtartakovsky at gmail dot com mit Ihrem Link. Bitte senden Sie uns Ihren Link von Montagabend. Vielen Dank!

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Beim Essen dieses Feiertagswochenendes

Post Dein Körper

Eine Übung zur Kultivierung von Selbstmitgefühl

Post Dein Körper

Wie Selbstliebe aussieht

Post Dein Körper

Welche Eigenliebe ist wirklich

Post Dein Körper

Essstörung Erholung: Fragen und Antworten mit Überlebenden und Fürsprecher Andrea Roe

Post Dein Körper

Self-Care-Sonntag: wie man nein sagt (wenn man nicht nein sagen kann)

Post Dein Körper

Nationale Frauengesundheitswoche: Was es bedeutet, gesund zu sein

Post Dein Körper

5 selbstsabotierende Gedanken über Selbstmitgefühl

Post Dein Körper

Body Image Booster: Einen Liebesbrief penning

Post Dein Körper

Essstörungserholung: Michelles Geschichte, Teil 2

Post Dein Körper

Eine einfache Übung zum Umgang mit Selbstzweifeln

Post Dein Körper

Körperbild Kriegerwoche: die Gefahr eines einzigen idealen Körpers