Selbstmitgefühl üben, wenn man nicht kann | DE.Superenlightme.com

Selbstmitgefühl üben, wenn man nicht kann

Selbstmitgefühl üben, wenn man nicht kann

Ich schrieb vor kurzem in diesem Artikel, wie Sie sich selbst Mitgefühl zu üben, wenn es das letzte ist, was Sie tun möchten. Denn wenn wir aufgeregt sind, so viele von uns wieder zurück zu dem, was wir wissen: sie beschimpfen.

Wir könnten dies tun im Moment. Für Tage. Vielleicht sogar Wochen.

Wir könnten dies tun nach Badeanzug Einkaufen. Nach dem nicht so schnell oder zu Fuß, solange jemand anderes, oder sie die Zeit vor der Ausführung. Nach einem ungeschickten Umgang mit unserem Chef. Nach einem Fehler zu machen. Nachdem ich, zu sagen oder zu erleben etwas erachten wir unzureichend.

Aber selbst wenn wir, wie es nicht das Gefühl, selbst Mitgefühl ist immer noch der bessere Weg. Selbst Mitgefühl beruhigt uns. Es stoppt den Zyklus von Beleidigungen wir uns auf den Weg zu schleudern. Es hilft uns, mehr klar zu denken. Um besser zu verstehen sie. Zur Beruhigung sie.

In meinem Stück Psychotherapeut teilt Ali Miller ausgezeichnete Vorschläge für das Üben Selbst Mitgefühl, wenn wir glauben, können wir nicht. Dies sind zusätzliche Ideen, die ich gekommen bin oben mit:

  • Schreiben Sie selbst einen Brief im Gespräch darüber, warum bist du so aufgeregt. Vermeiden Beleidigungen und meine Bemerkungen. Schreiben Sie von Ihrem Herzen. Was ist dir weh? Warum schmerzt es Sie? Eine Verbindung mit diesem Schmerz und Frustration, und sagen Sie sich, mit Ehrlichkeit und Gnade, was dir in den Sinn wirklich ist.
  • Spielen. Das Spiel ist eine gute Möglichkeit, sie zu befreien von den starren Grenzen der Selbstkritik. Das Spiel ist Release, Neugier, Freude, Erfüllung, Fokus. In seinem Buch Aufdecken Glück: Die Überwindung der Depression mit Achtsamkeit und Selbst Compassion Psychologen und Psych Zentral Blogger Elisha Goldstein, Ph.D, listet 52 Möglichkeiten, wie wir spielen können. Seine Liste umfasst alles von einem neuen Dessert machen zu küssen zu liegen unter einem Baum zu singen, um das Haus aufzunehmen Stricken Blumen anordnet. Versuchen Sie, diese Aktivitäten, oder irgendetwas tun, die Ihnen spielerisch anfühlt.
  • Versuchen Sie Yoga. Wenn wir nicht wollen, selbst Mitgefühl üben, besteht die Hartnäckigkeit in der Regel in unseren Köpfen. Yoga hilft uns, von unserem Gehirn in unseren Körper zu bewegen. Es hilft uns, aufgestaute Emotionen freisetzen. Es hilft uns, aufgestaute Gedanken schütteln. Nehmen Sie an einem Yoga-Kurs oder zu Hause üben. Anna hat viele exzellente Ressourcen auf ihrer Website. In letzter Zeit habe ich heiße Yoga-Kurse genommen, und nach jeder Klasse, ich fühle mich ein Gefühl der Befreiung. Yoga hilft mir, meinen Körper zu verbinden. Es hilft mir zu verlangsamen. Um neugierig zu wissen, meine mittleren Gedanken, und in einer ruhigen, ruhig, respektvollen Weise zu Selbstmitleid, mich zu ergeben.
  • Pinpoint den Schmerz. Wo steht Ihr Schmerz leben? Welche Farbe ist Ihre Schmerzen? Wie sieht es aus? Was bedeutet es, wie es riechen? Wenn Sie Ihre Schmerzen sprechen könnten, was würden sie sagen?
  • Entdecken Sie, was werden die Schmerzen lindern. Was werden Sie sich besser fühlen? Was brauchst du? Was hilft, Ihren Schmerz zu heilen? Beruhigen Sie es, wenn es Pochen?

Was ich an Selbst Mitgefühl ist, dass es um sie selbst zu hören. Es wird im Stich gelassen selbst gehört und anerkannt werden. Es geht um all unsere Gefühle zu fühlen.

In diesem Artikel teilt Miller ein großartiges Beispiel für Selbst Mitleid (und wie es von Selbstkritik unterscheidet):

Sie fühlen sich eifersüchtig, weil Ihr Kollege eine Gehaltserhöhung bekommen und Sie nicht. Wenn Sie selbstkritisch sind, könnten Sie sagen: „Ich nicht eifersüchtig fühlen sollte; gute Leute nicht neidisch auf ihn.“Wenn Sie jedoch selbst mitfühlend sind, könnten Sie sagen:„Aua, ich bin eifersüchtig. Das ist schmerzhaft. Was kann ich für mich in diesem Augenblick des Leidens kümmern?“

Wenn Selbst Mitgefühl das letzte, was Sie wollen, darüber nachzudenken, dann nicht. Stattdessen wie Miller schlägt vor, zu prüfen, wie Sie Ihre Leiden navigieren können. Überlegen Sie, wie Sie selbst können kümmern. Und geben Sie sich das.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Für welche Geschenke bist du dankbar?

Post Dein Körper

Meine Reaktion auf Jess Weiners Glamour-Artikel über die Körperliebe, die dich umbringt

Post Dein Körper

Das Leben ist kurz: jenseits eines negativen Körperbildes

Post Dein Körper

15 Möglichkeiten, sich und Ihren Liebsten etwas zu zeigen

Post Dein Körper

Body Image Booster aus der Blogosphäre 6

Post Dein Körper

Wie nähre ich meinen Körper? Teil 2 mit Michelle Neyman Morris

Post Dein Körper

Suche in den innersten Winkeln deiner Seele

Post Dein Körper

Body Image Booster aus der Blogosphäre 14

Post Dein Körper

Was möchtest du in dein Leben lassen?

Post Dein Körper

Einfache, klare Möglichkeiten, Grenzen zu erkennen - vor allem für Menschen

Post Dein Körper

Warum Vorsätze zur Ernährung oder zum Abnehmen nicht funktionieren

Post Dein Körper

Fütter dein Selbstmitgefühl