Sie müssen sich nicht erklären | DE.Superenlightme.com

Sie müssen sich nicht erklären

Sie müssen sich nicht erklären

Ich kann dieses Ereignis nicht teilnehmen, weil ich mit der Arbeit überschwemmt werde. Ich weiß, dass ich von zu Hause aus arbeiten, was bedeutet, dass ich jederzeit arbeiten kann. Aber die Aufgaben wurden häufen sich. Ich brauche wahrscheinlich schneller zu arbeiten und produktiver sein. Sie wissen, dass ich viel Zeit verschwenden...

Ich kann nicht helfen, weil ich versuche, dieses große Projekt zu beenden. Und ehrlich gesagt, ich fühle mich nicht gut. Ich könnte kommen unten mit etwas. Ich muss wirklich besser auf mich nehmen. Ich weiß nicht, was mit mir los ist...

Ich esse Fast Food heute. Aber gestern hatte ich Salat, so dass ich denke, es ist OK. Ich werde essen müssen Salat morgen, auch, und auf jeden Fall die Schokolade überspringen.

Mein Haus ist eine schreckliche Chaos. Ich habe so viel gearbeitet, dass ich keine Zeit hatte zu reinigen. Plus, wir ziehen um, damit alle Felder. Oh, und wir versuchen, die Garage zu organisieren, und...

Ich arbeitete in dieser Woche viel aus, was bedeutet, ich habe endlich einen Ruhetag verdient. Ich denke …

Oft sind dies die Art von Dingen, die wir anderen sagen. Oft, wenn wir „nein“ sagen, tauchen wir in eine Litanei von Gründen, warum wir zurück. Wir erläutern und erklären und über erklären. Wir wollen, dass die andere Person zu verstehen, dass wir nicht sind „Nein“ sagen, weil wir schlecht oder weil wir denken, wir sind auch gut für die Veranstaltung oder Aufgabe. Wir sind wirklich, wirklich, aufrichtig kann es nicht oder kann es nicht machen. Und wir müssen für sie, das begreifen.

Wenn wir etwas essen, die von unserer Kultur oder unsere Gruppe von Freunden nicht zugelassen ist, fühlen wir uns auch, wie wir es zu rechtfertigen haben. Wir müssen für sie begreifen, dass wir wissen, dass wir mit dem Feuer spielen. Auch hier erklären wir und erklären und über erklären.

Und zusammen mit unseren Über erklären, beginnen wir uns und unser Urteil und unser Handeln und unsere Fähigkeiten in Frage zu stellen. Wir beginnen uns selbst die Schuld. Vielleicht beschimpfen sie sogar.

Jedes Mal, wenn Sie feststellen, dass Sie dies tun, erinnern Sie sich, dass Sie jedes Recht haben, zu tun, was Sie tun möchten. Denken Sie daran, dass Sie jedes Recht haben, zu tun, was nährt Sie-ob andere verstehen, dass oder nicht.

Das ist nicht einfach. So üben. Beginnen Sie mit den kleinen Dingen zu üben.

„Es tut mir leid ich kann nicht auf Ihr Treffen machen es.“ Und es dabei belassen.

„Ich erhalte den Big Mac.“ Und es dabei belassen.

„Ich erhalte die heiße Brownie mit Eis auf der Seite, und ich kann es kaum erwarten.“ Und es dabei belassen.

„Ich möchte einen Bagel mit extra Frischkäse.“ Und es dabei belassen.

„Ich nehme das Wochenende. Ich bin ein Nickerchen. Ich bin nicht mehr Diät. Ich werde mit einem Gewicht von selbst nicht mehr werden. Ich habe beschlossen, in die Turnhalle stoppen zu gehen und stattdessen einen Körper positives Yoga-Studio gefunden.“

Und es dabei belassen.

Natürlich könnten die Menschen neugierig sein und Fragen-die völlig in Ordnung und verständlich ist fragen. Es wird zu einem Problem, wenn wir versuchen, unsere Entscheidungen zu rechtfertigen, wenn wir unsere Entscheidungen auf der Grundlage jemand Kritik anderes zu ändern (oder Urteil), wenn wir sie davon überzeugen, dass wir etwas falsch machen. Wenn Sie etwas zu tun, was Sie tun müssen, etwas, das Sie nährt, etwas, das inspiriert, Hebungen und erfrischt, dann, was könnte falsch sein?

Foto von Brooke Lark auf Unsplash.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Den Raum schaffen, um uns selbst zuzuhören

Post Dein Körper

Du bist mehr als dein Bauch, Hintern und Brüste: eine Selbstwert-Datei erstellen

Post Dein Körper

Essstörung Anzeichen, Unterstützung und Erholung: Fragen und Antworten mit Madeleine Wilson

Post Dein Körper

Self-Care-Sonntag: sinnvolle Morgen

Post Dein Körper

Body Image Booster: Ihre Schönheit in Fotos

Post Dein Körper

Sportler und ungeordnetes Essen: Was Eltern wissen müssen

Post Dein Körper

Body Image Booster: Verschieben Sie Ihren Fokus

Post Dein Körper

Uns selbst vergeben

Post Dein Körper

Essstörungen und Komorbidität: Wenn eine Ed nicht die einzige Störung ist

Post Dein Körper

Unsere Körper trotz unserer Fehler umarmen

Post Dein Körper

Mit Essen und Körper Frieden finden: Fragen und Antworten mit Ernährungswissenschaftlerin Julie Norman

Post Dein Körper

Feiern Sie Mädchen genau so, wie sie sind - und feiern Sie selbst