Was ist bei der Festlegung der Neujahrsvorsätze zu beachten? | DE.Superenlightme.com

Was ist bei der Festlegung der Neujahrsvorsätze zu beachten?

Was ist bei der Festlegung der Neujahrsvorsätze zu beachten?

Abnehmen ist eine Top-Auflösung hier in Amerika, und kein Zweifel, in vielen anderen Ländern auch. Vielleicht liegt es einige von euch denken auch.

Die Beschlüsse sind natürlich eine persönliche Entscheidung.

Aber ich ermutige Sie, zu überlegen, was gesund und wirklich Ernährungsgewohnheiten Sie stattdessen pflegen können. Betrachten wir Absichten, die auf der Reise konzentrieren, nicht das Ziel; dass bringen Sie Freude und sind nicht straf; dass Ihr Leben erweitern, anstatt sie zu beschränken.

Vor kurzem interviewte ich Judith Matz, eine lizenzierte klinische Sozialarbeiter, der Binge-Eating-Störung spezialisiert und emotionale Überessen bei der Behandlung, für ein Stück auf Einstellung Neujahrsvorsätze nähren. Ich war begeistert, was sie sagte über Diäten und Gewichtsverlust.

(By the way, Matz ist auch Co-Autor einer meiner meine Lieblings-Bücher-Diät Survivors Handbuch. 60 Lektionen in Essen, Akzeptanz und Self-Care) 

Nach Matz,

Diese Zeit des Jahres bringt auch ein Bombardement von Anzeigen für Produkte zur Gewichtsabnahme und Programme, die in der kurzen Frist arbeiten, aber ist zum Scheitern verurteilt. In der Tat, diejenigen, die meisten, die zu einer Diät im Januar lösen sind von ihrem Plan bis Februar.

Leider ist nach der Diät gibt es einen Rebound-Effekt sowohl physisch als auch psychisch; Menschen werden durch die Diät / Binge-Zyklus zu viel zu essen, die sehr Lebensmittel, die sie haben, beschränkt, und die Pfunde kommen wieder, was häufig zu höher als Pre-Diät Gewichte aufgrund der Mechanismen, die unseren natürlichen Sollwert zu steuern. Wenn der Tat, das ist, warum unser Slogan für das Handbuch der Diät Survivor ist: Menschen nicht scheitern Diäten; Diäten scheitern Menschen.

Sie schlug vor, die Leser diese Auflösungen versuchen statt:

Für Menschen über ihre Essgewohnheiten und Gewicht angeht, empfehle ich ihnen eine Absicht zu setzen, um sich wirklich mit der Nahrung ernähren durch ihre körperliche Signale für Hunger und Sättigung zu ehren, und aus einer Vielzahl von Lebensmitteln, die Wahl; Dieser Ansatz wird als eingestimmt oder intuitives Essen bekannt.

Ich ermutige auch Menschen, Wege zu finden, kümmern sich um ihre Körper - körperliche Aktivität, viel Schlaf, Meditation oder Achtsamkeit Praktiken - ohne den Fokus auf das Gewicht.

Natürlich, wie andere Auflösungen, ist übermäßiges Essen Muster ändert sich nicht um eine einmalige Versprechen, Dinge anders zu tun, sondern ein Prozess Praktiken des Anbaus, die nährende und nachhaltig sind.

Hier sind ein paar andere Ideen und Fragen zu prüfen, bevor Sie Ihre Absichten für das neue Jahr einstellen:

  • Betrachten Sie Ihre Nahrung Mentalität von Kaloriezählimpulse und fettarmen Etiketten zu Nahrung und Genuss zu ändern: Welche Nährstoffe sind Sie essen? Wie verschiedene Lebensmittel fühlen Sie sich? Was gibt Ihnen Energie? Was gibt Ihnen immer Bauchschmerzen? Welche Lebensmittel lieben Sie wegen ihres Geschmacks zu essen?
  • Denken Sie daran, dass normale Ernährung flexibel ist.
  • Was ist Selbstliebe für Sie? Wie sieht es wie jeden Tag?
  • Was sind Ihre Lieblings-Möglichkeiten, um Ihren Körper zu bewegen? Zum Beispiel, ich liebe, was Tara Sophia Mohr sagte Mara in ihrer Selbstliebe Interview:

Während ich dies schreibe, bin ich in einem einwöchigen Tanz-Workshop. Tanz gibt mir eine körperliche Vitalität, die ich liebe, und bewegt mich vom Stress zu Entspannung, von verschroben Stimmungen entspannt, locker, zufriedener Stimmung. Und es gibt einen spirituellen Aspekt zu tanzen - irgendwo in diesen zwei Stunden Tanz, finde ich die Gemeinschaft mit dem Heiligen. Es ist eine ziemlich unglaubliche Liste von Vorteilen. In einer Tätigkeit erhalte ich körperliche Bewegung, emotionale Verarbeitung, Gemeinschaft und spirituelle Verbindung. Ganz zu schweigen von-eine große Libido zu steigern. Für mich ist es nicht nachhaltig eine Form der Übung zu tun, die nur über die physische ist. Ich möchte etwas, das mich emotional und spirituell als auch unterstützt. Ich glaube, dass jeder Mensch mindestens eine Form von körperlichem Moment gewährt wird ihr Herz und Seele wirklich genießen - und es ist unsere Aufgabe, herauszufinden, was diese Form ist und es tun!

  • Wie können Sie mehr Freude in Ihr Leben? Was ist auf jeden Tag?
  • Was ist Ihr fehlt der Praxis Selbstpflege?
  • Frauenzeitschriften sind oft eine Verschwendung von Zeit und ein rutschiger Abhang in dem Körper Bashing.
  • Wir können unsere Geschichten umschreiben.
  • Unseren Segen zu zählen ist eine große Perspektive Shifter. Dies ist ein wunderbarer Weg, das zu tun.
  • Sie sind genug, so wie du bist.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Verstehen, was dein Körper will, Teil 2

Post Dein Körper

Erkunden Sie Ihr Selbstwertgefühl

Post Dein Körper

Self-Care-Sonntag: 15 nährende Möglichkeiten, jeden Tag zu verbringen

Post Dein Körper

Die Ursprünge unserer Überzeugungen, Handlungen und Gewohnheiten erforschen

Post Dein Körper

Bewertung von esther kanes geht es nicht um das Essen

Post Dein Körper

Auf Essen und großen Appetit

Post Dein Körper

Wenn Sie Ihre Erfahrung besitzen - alles davon

Post Dein Körper

Selbstversorgung Sonntag 10

Post Dein Körper

Erinnerungen und Lieblingsmahlzeiten: Teil 2 mit Paula Butturini

Post Dein Körper

Anwendung des Konzepts der radikalen Akzeptanz auf die Selbstakzeptanz

Post Dein Körper

Achtsames Essen: Jede Mahlzeit zu einem aufregenden Erlebnis machen

Post Dein Körper

Self-Care-Sonntag: Konzentration auf Ihre Beziehungen