Was tun, wenn dein innerer Kritiker brüllt? | DE.Superenlightme.com

Was tun, wenn dein innerer Kritiker brüllt?

Was tun, wenn dein innerer Kritiker brüllt?

Vor ein paar Tagen, in diesem Post, teilte ich die vielen Qualitäten, die unsere innere Kritiker bilden, von Tara Mohr leistungsstarke Buch Spielen Big: Finden Sie Ihre Stimme, Ihre Mission, Ihre Nachricht. Weil unser innerer Kritiker ist sehr verschieden von unserem Kern Selbst.

Als Tara schreibt: „Du bist nicht die kritische Stimme. Sie die Person bewusst die kritische Stimme sind. Sie die Person sind, das Gefühl durch sie verwirrt oder von ihr oder glauben, es bummed... Sie sind das Unternehmen, das die Stimme zu hören.“

Heute wollte ich mehr Erkenntnisse aus Tara Buch teilen, wie wir unsere inneren Kritiker navigieren können, weil sie einen hilfreichen und mitfühlenden Ansatz bietet.

Manchmal unser natürlicher Instinkt ist unsere inneren Kritiker zu kämpfen. Es ist bestürzend grausame Worte zu hören, so, anstatt sie zu verbrauchen, wir wütend werden. Verständlicherweise fühlen wir uns frustriert.

Wir könnten in einen schrei Spiel bekommen versuchen, unseren Wert zu beweisen. Du bist so dumm! Ihr innerer Kritiker schreit. Nein, bin ich nicht! Können Sie sich schon aufhören zu reden? Sie antworten zurück.

Du siehst schrecklich aus! Nein, habe ich nicht!

Du bist der langsamste Läufer ich je gesehen habe. Ich versuche!

Sie können nicht alles richtig machen! Das ist nicht wahr! Im Ernst, geschlossen nur nach oben!

Aber, wie Tara schreibt: „Wir haben nie einen Streit mit unseren inneren Kritiker gewinnen.“

Denn wenn wir argumentieren, mit unserem inneren Kritiker, wir tanken sie nur und stärken ihre Macht. Da streiten Mittel konzentrieren wir uns nicht auf unsere Träume zu erfüllen, sprechen unsere Stimmen und die Pflege selbst. Weil unsere inneren Kritiker eine lange Liste von Gründen, warum es hat etwas falsch mit uns, und es wird nur halten diese Liste hinunter.

Und schließlich, weil „wir immer noch nicht einen Teil von uns, den Feind machen wollen, mit einem Teil von ihnen selbst in dem Krieg zu gehen,“ Tara schreibt.

Stattdessen, wenn wir Selbstzweifel hören, schlägt sie vor, dass wir die inneren Kritiker nennen: „Oh, ich bin jetzt die Kritiker zu hören“

Wir können auch die inneren Kritiker Motive erforschen. Wir können fragen: „Was Sie versuchen zu tun, was Sie versuchen, von mir zu verhindern oder zu schützen?“

Dann können wir besser verstehen, die Absichten des inneren Kritiker. Als Antwort mag Tara ihre inneren Kritiker in einer aufrichtigen Art und Weise zu sagen: „Danke, aber ich habe diesen einen bedeckten.“

Hier sind andere mächtige Tipps von Tara Buch darüber, wie unsere inneren Kritiker zu nähern:

  • Trennen Sie sich von dem inneren Kritiker. Statt zu sagen: „Ich bin in diesem Augenblick eine Freak-out zu haben“, sagt: „Mein innerer Kritiker ist mit einem wenig Freak-out jetzt.“ Dies hilft unseren Geist zu trainieren zu erkennen, dass der innere Kritiker ist nur eine Stimme in uns, und „nicht den primären.“
  • Sucht Humor. Fragen Sie sich: „Was ist absurd oder lustig über das, was meine Kritiker jetzt sagen?“
  • Behaupten, dass Sie alle inneren Kritiker Gedanken weg in eine Tasse, Kasten oder Schüssel setzen sind. Bewegen Sie sie dann in ein anderes Zimmer. Holen Sie sich zurück zu, was Sie wissen, tun, dass der innere Kritiker ist nicht mehr vorhanden.
  • Beachten Sie, wo der innere Kritiker Stimme in oder um Ihren Körper befindet. Dann Bild, das Sprach Abziehen oder Verschieben von Ihnen entfernt.
  • Bild ein Lautstärkeregler für den inneren Kritiker. Schalten Sie es einfach nach unten.

Jeder kämpft mit Selbstzweifel. Bestseller-Autoren. Erfolgreiche Führungskräfte. Brilliant Künstler und Erfinder. Wenn wir etwas Neues versuchen, wenn wir einen Traum verfolgen, wenn wir einen verletzlichen Teil von ihnen selbst offenbaren, wird unser Selbstzweifel wahrscheinlich folgen.

Es wird da sein, Tara schreibt, wenn wir die Schritte unternehmen, um eine größere Ansicht zu spielen (was auch immer das ist wie für Sie sieht - eine große Präsentation bei der Arbeit oder dem Beginn besser um sich selbst zu nehmen).

Das ist ok. Das Ziel ist nicht Selbstzweifel zu beseitigen. „Das Ziel ist der innere Kritiker Stimme zu hören, aber diese Stimme bestimmt Ihre Wahl nicht zulassen.“

Da spielt es keine Rolle, was der innere Kritiker sagt. Sie müssen nicht hören. Sie müssen nicht zulassen, dass Ihre Handlungen zu diktieren. Du hast diese bedeckt.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dein Körper

Eine Übung, um negative Gedanken in befähigende zu verwandeln

Post Dein Körper

9 kleine Wege zum Aufbau eines besseren Körperbildes im Jahr 2018

Post Dein Körper

Aufmerksamkeit auf die schönsten Details

Post Dein Körper

Was ist, wenn du deinen Körper immer noch nicht magst?

Post Dein Körper

Body Image Booster aus der Blogosphäre 1

Post Dein Körper

Auf die Selbstfürsorge und nicht auf ein verzweifeltes Leben

Post Dein Körper

Selbstmitgefühl üben, wenn man nicht kann

Post Dein Körper

Negative Gedanken in hilfreiche Fragen umwandeln

Post Dein Körper

Erstellen Sie Ihr persönliches Stressbarometer

Post Dein Körper

Wie man sich selbst liebt: Fragen und Antworten mit Christine Arylo von verliebt in mich verliebt

Post Dein Körper

Body Image Booster: ein wohlgenährtes Leben führen

Post Dein Körper

Body Image Booster: Halten Sie es einfach