3 Tipps, um Ihre Kreativität zu steigern, ein Projekt wiederzubeleben und etwas Neues zu entfachen | DE.Superenlightme.com

3 Tipps, um Ihre Kreativität zu steigern, ein Projekt wiederzubeleben und etwas Neues zu entfachen

3 Tipps, um Ihre Kreativität zu steigern, ein Projekt wiederzubeleben und etwas Neues zu entfachen

Vielleicht bist du mit deinen Memoiren, gedichte, Blog-Post, Malerei, Präsentation oder Produkt stecken. Vielleicht haben Sie nicht einmal bekommen ein zu Schritt: Sie wissen nicht, wo oder wie ich anfangen soll. Oder vielleicht sind Sie auf der Suche nach mehr Möglichkeiten, Ihre Kreativität zu kultivieren. Weil Sie in einem Beruf sind, die neuen Ideen und Innovation erfordert. Oder weil Sie wissen, dass Kreativität ist eine leistungsfähige, spannend, freudige Kraft in Ihrem Leben.

Derzeit lese ich Priscilla Long neues Buch Minding the Muse: Ein Handbuch für Maler, Komponisten, Autoren und andere Schöpfer. Darin teilt sie konkrete Tipps für eine kreative Praxis Kultivierung zusammen mit, wie Künstler, Autoren und andere haben ihre Tage und Arbeit geprägt. Mit anderen Worten, gibt Lange uns die Werkzeuge, unsere Muse ruft auf einer regelmäßigen Basis zu helfen. Denn wenn Ihre Muse etwas wie meine, sie ist sehr viel Urlaub nimmt (und bringt selten ihr Handy).

Heute bin ich teilen drei meiner besten Tipps aus der Muse Minding, mit dem Sie Ihre Kreativität insgesamt fördern helfen können oder mit einem bestimmten Projekt arbeiten.

Beginnen Sie mit einem Treffpunkt. 

„Irgendwelche besonderen geplante Arbeit profitiert von einer Versammlung der Bühne“, schreibt Long. „Objekte, Listen von Worten und Phrasen, Fotos, Bildern und Worten schnitten aus Zeitschriften, Karten, schnellen Zeichnungen, discovery-Schreib-Sessions, Studien über die Art von visuellen getan Künstlern alles sind Formen der Versammlung.“

Lange ist mit diesem großen Zitat von Autor und Darsteller AL Kennedy (von, wie ich schreibe: Das geheime Leben der Autoren), die dazu spricht auch: „Jedes Buch hat einen Notebook-eine Art ersten Hauses, das Fetzen es versucht sein könnte zu besuchen. Das Notebook klein genug sein muss, in der Tasche, groß genug, um passen Zeichnungen aufzunehmen, schreit, Zweifel, Pläne, Journaleinträge, Aufzeichnungen von Selbsthass und Fragmente, was Geschichte, die ich versucht bin zu erfinden. Das Notebook muss bereit sein, mit mir zu gehen überall. Nass werden, getragen, schmutzig, und gelegentlich durch den Raum geworfen“

Was können Sie für Ihr Projekt sammeln? Was kann man in der Regel sammeln? Vielleicht halten Sie ein Notebook von allem und alles, was, Intrigen, Funken und Überraschungen Sie inspiriert. Das ist im Wesentlichen, was ich in Evernote tun. Ich habe alle Arten von Ordnern, alles von „ergreifenden Artikel“ auf „Erinnerungen I need“ auf „interessante Dinge.“

Erfinden Sie Ihre eigene Form. 

Zum Beispiel könnten Sie die Struktur Ihres Aufsatz von seinem Gegen wie lange taten leihen. Sie komponierte ihr preisgekröntes Stück „Genome Tome“ von 23 kurze „Kapitel“ Schaffung basiert auf unserer 23 Chromosomenpaare.

Oder Sie könnten aus einem anderen Kunstform artigen Twyla Tharp zu Inspiration drehen. Sie benutzte Bachs A Musikalisches Opfer zu helfen, ihr einen stillen Tanz choreographieren. Wie Tharp in der Creative Habit schreibt: „Ich fing an, die Logik in Bach majestätischen Notizen zu sehen, wie er einen Satz nehmen würde und es umgekehrt, oder sie umkehren, oder es aus dem rechten Hand nach links wechseln oder der Inversion umkehren. Es fiel mir auf, dass die Symmetrie des menschlichen Körpers gegeben und wie seine Gelenke Funktion geben Sie die gleiche Sache mit Tanzschritte tun könnte.“

Was können Sie eine neue Form von Schreiben, Malen, Tanzen, Zeichnen, usw. Verwenden zu begeistern? Welche Kunstform können Sie auf einzigartige Weise zu einem Projekt bewerben?

Dabble in anderen Bereichen. 

Laut Lang, spanischer Maler und Bildhauer Joan Miró schrieb Gedichte. Sowohl Jazzmusiker Miles Davis und Schriftsteller Henry Miller gemalt. Miller schrieb in To Farbe wieder lieben, „Malerei erfrischt mich und stellt mich. Es ist mir ermöglicht, zu vergessen, dass ich vorübergehend nicht in der Lage bin zu schreiben. Also male ich während der Behälter füllt sich.“

Wenn Sie ein Schriftsteller sind, entdecken Sie zeichnen. Wenn Sie ein Musiker, Stift Poesie. Wenn Sie ein Mathelehrer sind, spielen die Gitarre. Wenn Sie ein Forscher sind, die sich selbst Mitgefühl studiert, beginnen Sie zu nähen.

Geben Sie ihnen die Möglichkeit, aus verschiedenen Disziplinen-Lektionen zu lernen, die nur vielleicht an Ihre primäre Arbeit anzuwenden. Und wenn sie es nicht tun, das ist auch OK. Weil Sie noch Zeit, etwas zu tun, interessant zu verbringen bekommen. Sie erhalten immer noch zu spielen. Und, wie es für Miller war, auch in anderen Disziplinen Dilettantismus könnten Sie verjüngen.

Was hilft Ihnen, ein Projekt beim Start? Wie pflegen Sie Ihre Kreativität? Was könnten Sie sammeln? 

Foto von Honey Fangs.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Werden Sie Schöpfer in unserem Leben und ein Buchwerbegeschenk!

Post Alltägliche Kreativität

Eine kreative Selbstpflegelinie kultivieren

Post Alltägliche Kreativität

Mit Kreativität wieder mit jemandem in Verbindung treten, den du verloren hast

Post Alltägliche Kreativität

Sind deine kreativen Hindernisse wirklich Hindernisse?

Post Alltägliche Kreativität

5 weitere kreative Aufforderungen, um Ihre Perspektive zu ändern

Post Alltägliche Kreativität

Wenn Sie vergessen, dass Sie unendlich kreativ sind und

Post Alltägliche Kreativität

Verstrickte Familiendynamik im Kämpfer

Post Alltägliche Kreativität

Schreibübungen und Aufforderungen an Mütter

Post Alltägliche Kreativität

Unerträgliche Trauer im Kaninchenloch

Post Alltägliche Kreativität

Wie Kreativität wirklich funktioniert: Fragen und Antworten mit danielle laporte

Post Alltägliche Kreativität

Erstellen, wenn nicht viel Zeit ist

Post Alltägliche Kreativität

Die Flüssigkeit der Kreativität