5 weitere kreative Aufforderungen, um Ihre Perspektive zu ändern | DE.Superenlightme.com

5 weitere kreative Aufforderungen, um Ihre Perspektive zu ändern

5 weitere kreative Aufforderungen, um Ihre Perspektive zu ändern

Letzte Woche in diesem Stück, teilte ich fünf meiner Lieblings Aufforderungen von Tanner Christensen neues Buch Die Kreativität Herausforderung. Diese Eingabeaufforderungen konzentrieren sich auf zu verändern, wie wir über das Denken denken. Denn das ist, wie Kreativität gedeiht.

Sie gedeiht, wenn wir unsere Vorurteile fallen, bewegen sich aus Autopilot und alles in Frage stellen. Sie gedeiht, wenn wir mit allen möglichen Perspektiven experimentieren - ob wir sie in einen anderen Kontext einfügen oder starten eine Idee in einem anregenden Licht zu sehen.

Heute Ich teile fünf weitere meiner Lieblings Aufforderungen von der Kreativität Fordern Sie uns unsere Perspektive aufrütteln zu helfen.

  1. Paket selbst. Wenn Sie ein Spielzeug in einem Spielzeugladen waren, was würden Sie Ihre Verpackung sein? „Was würde es auf Ihrem System sagen? Welche Funktionen würden Sie kommen mit? Was ist Ihre Verpackung von anderen unterscheidet setzen würde?“
  2. Beschreiben Sie das unbeschreiblich. Wie Tensen schreibt: „kreatives Denken erfordert, dass wir Möglichkeiten zu erforschen, die keine richtige oder falsche Antwort haben.“ Das ist wirklich zu befreien und spannend. Mit dieser Herausforderung, denken Sie nicht zu hart und beantworten Sie diese Fragen laut: Was bedeutet die Farbe rot Geruch wie? Wie viele Atemzüge dauert es, den Satz zu einpacken? Wer ist verantwortlich für regen Malerei?“Während Christensen es nicht erwähnt, können Sie auch mit Ihren eigenen unbeschreiblich Fragen kommen. Selbst Herausforderung, eine Liste von 10 bis 20 Fragen zu erstellen. Sie können sogar einen Freund fragen Sie beitreten und erstellen ihre eigene Liste. Haben sie Ihre Fragen beantworten, und Sie ihre Antwort.
  3. Bild "pareidolia." Christensen stellt fest, dass „pareidolia“ ist eine „psychologische Illusion, die Dinge bedeutet, zu sehen, die nicht wirklich da sind.“ Zum Beispiel geschieht dies jederzeit wir auf Wolken sehen und ein Tier oder auf die Berge oder das Gesicht sehen. Er schlägt vor, für pareidolia auf die Jagd gehen. Nehmen Sie ein Bild mit Ihrer Kamera oder Doodle auf einem Stück Papier, was Sie sehen, dass wirklich nicht da ist.
  4. Schreiben Sie eine imaginierte Interview. Denken Sie an jemanden, der dich inspiriert. Schreiben Sie ein imaginäres Gespräch mit dieser Person auf. Stellen Sie diese Person mindestens 10 einzigartige Fragen. Reagiert dann auf diese Fragen aus ihrer Sicht.
  5. Nehmen Sie einen Moment der Bewegung. Wenn wir von Bäumen denken, neigen wir dazu, sich als statisch zu denken, ruhig in einem Park oder die Stadt vorhanden ist. Wir tun das gleiche mit anderen Objekten und lebenden, atmenden Dinge. Wir gehen davon aus sie immer noch einfach stehen. Sie sind nicht. Es gibt eine Energie gibt - eine Energie, die auch mit Ideen pulsiert. Nach Tensen „, doch es ist die Momente der Bewegung, die eine Idee, das Gefühl, lebendig zu machen. Das Klappern der Blätter auf dem Baum, die Herrschaft von Gras um ihn herum, oder die Bewegung eines Passanten läuft durch den Park Durch die Fokussierung auf den Momenten des Bewegung sehen wir, wie statische Ideen für andere Ideen verbinden: der Wind um den Baum und das Gras wirkt sich die Läufer die Bewegung der Beine Kräfte „. Mit Werkzeugen, versuchen die Details eines Moment in Bewegung oder Handlung zu erfassen. Dies könnte alles von Autos fahren von jemandem ausgeführt wird.

Es ist schwer, kreativ zu sein, wenn wir starr sind (die von mit Einschränkungen unterscheidet). I assoziieren Steifigkeit ist unflexibel, fest, steif und hartnäckig. Stattdessen blüht Kreativität, wenn wir offen und flexibel sind. Wenn wir die Dinge fallen wissen wir, wie Fakten und unsere Annahmen verlassen. Wenn halten wir die Dinge zu betrachten, wie sie sind und etwas völlig anderes sehen. Wenn wir strecken (biegen, verdrehen, drehen) unsere Vorstellungen.

Das ist, wenn unser Geist eine offene Tür sind, lädt alle möglichen Ideen, Bilder und Wunder zu besuchen.

***

Weitere Informationen über die Kreativität und den kreativen Prozess Besuche Christensens beliebter Ort „Kreative Etwas.“

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Darum geht es bei Kreativität um

Post Alltägliche Kreativität

Die Rede des Königs und die Psychotherapiebeziehung

Post Alltägliche Kreativität

Die wichtigste Frage zu Ihrer kreativen Arbeit

Post Alltägliche Kreativität

Wie kreiere ich: Fragen und Antworten mit der Autorin anna lovind

Post Alltägliche Kreativität

Die Kraft der Neugier auf Kreativität und alles andere

Post Alltägliche Kreativität

Beim Erstellen und Befolgen der Regeln

Post Alltägliche Kreativität

Tipps zum Umgang mit Ablenkungen, die Sie von der Erstellung abhalten

Post Alltägliche Kreativität

Wie man mit Schreiben arbeitet, um zu wachsen und Selbstbewusstsein zu erlangen

Post Alltägliche Kreativität

Kreative Wege, um Ihre Emotionen zu erforschen und zu verarbeiten

Post Alltägliche Kreativität

9 Möglichkeiten, Ihre Sinne zu schärfen

Post Alltägliche Kreativität

10 weitere Möglichkeiten, sich selbst zu entdecken

Post Alltägliche Kreativität

Dies kann wesentlich für unseren kreativen Prozess sein - und großartig für unser Leben