Ausgraben unserer Geschichten: Fragen und Antworten mit Memoiristen linda joy myers | DE.Superenlightme.com

Ausgraben unserer Geschichten: Fragen und Antworten mit Memoiristen linda joy myers

Ausgraben unserer Geschichten: Fragen und Antworten mit Memoiristen linda joy myers

„Die Geschichte eines Ortes hinterlässt einen dauerhaften Eindruck, wenn Sie es nicht wissen kann. Es flüstert seine geheimen Geschichten und bietet geheimnisvollen Sehenswürdigkeiten-eine verlassene Hütte, Geleise aus nach Westen Wegen auf, Gräber markierten und nicht markierten. Solange ich mich erinnern kann ich abgestimmt auf diesem flüstert-mehr wie Vibrationen oder eine in der Ecke meines Auges gefangen Vision. Von einem jungen Alter, ich wusste, dass meine Familiengeschichte wiederholt, in eine Art Muster gesperrt, die uns getrennt. Es unterbrach die Kurs der Liebe, so dass Entfernung und Schmerz...“

Dies ist ein Auszug aus Linda Joy Myers schön geschrieben, mitreißend neuen Buch Song of the Plains: A Memoir von Familie, Secrets und Stille. Zusätzlich ein Autor zu sein, lehrt Myers auch Memoiren schreiben und ist der Präsident und Gründer der National Association of Memoir Verfasser. Sie glaubt, dass unsere Geschichten mächtig sind.

Als sie in Song of the Plains schreibt: „Wenn wir unsere Geschichten verbergen oder nicht sagen, ein Teil dessen, wer wir sind verloren geht... Die Wahrheit eine schwierige Muse vor Gericht sein kann. Wir alles nicht, dass wir finden mögen. Können einige Informationen seine beschämend und peinlich, aber letztlich die Wahrheit befreit uns von unseren fehlerhaften Annahmen darüber, wer wir sind-und wer wir nicht sind. Wir sind immer zu werden. Wir haben unser Leben von der Dunkelheit ins Licht verwandeln.“

Ich glaube, dies auch. So war ich sehr aufgeregt, die Gelegenheit, mit Myers zu sprechen alle über die Verbindung zu unseren Geschichten-unsere tiefsten, wahrsten Geschichten-und teilen sie. Unten teilt Myers auf einige Vorschläge genau das zu tun. Bleiben Sie für den zweiten Teil unseres Interviews abgestimmt, wo sie Memoiren und die Gabe der Entdeckung diskutiert.

F: Sie haben über die Heilkraft des Schreibens die Wahrheit geschrieben und sprechen. Warum schreibt unsere persönlichen Geschichten so Heilung nach unten? 

A: Ich denke, jeder, der ein Tagebuch geführt hat, kann bezeugen, wie hilft uns mehr an uns selbst zu fühlen und die Bedeutung Ereignisse halten für uns zu verstehen. Aber die aufregende Nachricht ist die Entdeckung, dass das Schreiben, das Immunsystem zu verbessern hilft und schafft Heilung für solche Bedingungen wie Asthma, Arthritis und Depression, unter anderem.

Dr. James Pennebaker und andere Forscher haben die Wirkung des Schreibens über wahre Ereignisse, bedeutende Momente untersucht, die uns tief beeinflussen, und zeigen, wie tief graben unsere Wahrheiten zu sagen, von Vorteil ist, sowohl physisch als auch emotional. Pennebaker sagte Geschichten-eine Geschichte mit einem Anfang, Mitte und Ende zu schreiben und das schließt die Suche nach Sinne ist ein Schlüssel zur Heilung.

Sie erstellen Momente, die Sie erleben, in die Schuhe zu Fuß, die Sie dann wurden, Weben damals und heute. Diese Art des Webens formt eine neue Perspektive über sich selbst und baut Brücken zu anderen Einsichten.

F: Während Heilung, auch die Vergangenheit zu erforschen kann unglaublich schmerzhaft sein. Wie geht man mit solchen schwierigen Erinnerungen Aushub- und über sie zu schreiben? Wie schlagen Sie Leser damit um?

A: Es ist wichtig, sie selbst zu kümmern, wie wir die Tiefen erforschen, die wir in einer Abhandlung sind. Ich habe verschiedene Techniken im Laufe der Jahre:

  • Machen Sie eine Liste der positiven Ereignisse in Ihrem Leben.
  • Schreiben Sie die Momente um die zu schmerzhaft sind. Beginnen Sie mit den positiven Geschichten, die Teil Ihrer Abhandlung sein.
  • Skipping über das Material, das Sie gibt Ihnen Raum zum Atmen auslösen könnte und ermöglicht es Ihnen, es in den größeren Kontext anderer Momente zu sehen, die Sie schreiben.
  • Lassen Sie sich mal nicht schreiben. Sie müssen nicht jeden Tag schreiben, vor allem, wenn Ihre Geschichte traumatischer ist. Ernähren Sie Ihr Schreiben selbst auf andere Weise-Filme, Bücher, Gartenarbeit.
  • Schreiben Sie über Zeiten fühlten Sie ermächtigt.
  • Wenn Sie sich über Trauma schreiben, schreiben für nur 15 Minuten, dann schreiben Sie etwas Positives, oder für diesen Tag aufhören zu schreiben und konzentrieren sich auf die Pflege.

Jede Geschichte lädt uns verletzlich zu sein, sanft zu sein, mit denen wir in der Vergangenheit waren. Wir müssen Mitgefühl für uns selbst entdecken. Schreiben, egal auf welcher Ebene, werden Sie stärken, wie Sie vorwärts und entwickeln Sie Ihre Geschichte-Schreiben Fähigkeiten.

F: Bitte teilen Sie eine Übung, die Leser können versuchen, ein Stück ihrer eigenen Wahrheit zu erfassen. 

A: Ich mag lehren, dass es Schichten über unsere Wahrheiten zu schreiben: die Entdeckung und enthüllt, und unsere Wahrheiten zu teilen. Zunächst wird, wie wir schreiben, entdecken wir neue Aspekte über uns und unsere Geschichte, und kommen auch die Auseinandersetzung mit neuen Erkenntnissen, die zeigen, wie wir schreiben. Wir müssen entscheiden, wenn wir unsere Arbeit zu teilen und befassen sich mit den Auswirkungen unserer Wahrheit kann auf andere Menschen sind bereit.

Die Übung: Schreiben Sie über ein Geheimnis, etwas, das niemand kennt, aber sie ist ein Geheimnis, das überrascht oder Schock anderer würde. Schreiben Sie für 20 Minuten, ohne anzuhalten. Setzen Sie Ihre Schreiben dann weg für ein paar Tage, und wenn Sie es nehmen es vorzulesen, sich vorstellen, dass jemand schrieb es anders. Finden Sie das Mitgefühl in Ihre Reaktion für den Schriftsteller, und suchen Sie nach, wie die Geschichte mit anderen auf einer universalen Ebene verbindet.

***

Linda Joy Myers ist Autor von drei Büchern über Memoiren schreiben: The Power of Memoir-How to Schreiben Sie Ihre Heilung Geschichte, Journey of Memoir und Ganzwerdung. Sie ist Co-Autor mit Brooke Warner zwei Bücher: Spatenstich auf Ihre Memoir und Magic of Memoir. Myers auch Co-lehrt das Programm Schreiben Sie Ihre Memoir in sechs Monaten mit Brooke Warner.

Ihre Memoiren Nennen Sie sich nicht Mutter-Tochter einer Reise von Aufgeben zu Vergebung Finalist in dem ForeWord Book of the Year Award war Finalist in dem IndieExcellence Awards, und gewann die BAIPA Goldmedaille ausgezeichnet.

Ein Therapeut für 36 Jahre, spricht Myers über Memoiren, Heilung und die Kraft, die Wahrheit zu schreiben. Sie ist begeistert von Frühlingsblumen, ihre Rosengarten, die Enkelkinder und die Macht der Heilung uns von der Vergangenheit zu befreien. Erfahren Sie mehr über Myers auf ihrer Website http://lindajoymyersauthor.com.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Zugriff auf deinen inneren Superhelden

Post Alltägliche Kreativität

Gewalt und Verzweiflung im Winterknochen

Post Alltägliche Kreativität

Die Details unserer Tage festhalten

Post Alltägliche Kreativität

Brennen nach dem Schreiben: Fragen und Antworten mit Autor Sharon Jones

Post Alltägliche Kreativität

Hinter dem Buch beautiful you: Fragen und Antworten mit rosie molinary

Post Alltägliche Kreativität

Das Buch Mormon: Wie man Verleugnung praktiziert

Post Alltägliche Kreativität

Kreative und spielerische Art, mit deinem inneren Kritiker fertig zu werden

Post Alltägliche Kreativität

7 kreative Wege, um Traurigkeit und Angst zu lindern

Post Alltägliche Kreativität

Exploring Beziehung in einem Spaziergang auf dem Mond

Post Alltägliche Kreativität

Erkundung des Schattens: Spaltung und Integration im Kampfverein (Teil IV)

Post Alltägliche Kreativität

Erkunden Sie Ihren kreativen Ausdruck, um sich selbst zu erkunden

Post Alltägliche Kreativität

Wenn der kreative Prozess unübersichtlich wird, können diese Erinnerungen helfen