Ben Affleck und Tommy Lee Jones in der Firma Männer | DE.Superenlightme.com

Ben Affleck und Tommy Lee Jones in der Firma Männer

Ben Affleck und Tommy Lee Jones in der Firma Männer

Wenn ich die Firma Männer mit Ben Affleck, Tommy Lee Jones und Chris Cooper sehen entschieden, ich hatte gehofft, es könnte zeigen, wie Krise uns die Bedeutung der wirklich sinnvolle Arbeit in unserem Leben lehren kann. Oder vielleicht, wie die Menschen, die sich selbst fast ausschließlich in Bezug auf ihre beruflichen Rollen lernen und wachsen können, wenn ihre Selbstwahrnehmung in Frage gestellt werden.

Während das Unternehmen Männer kurz Spielzeug mit solchen Ideen - Ben Affleck Charakter schießt tatsächlich Reifen mit seinem Sohn in einer der letzten Szenen! - hier ist das, was ich gelernt, diesen Film wirklich aus der Beobachtung:

1. Es gibt „schlechte“ Bosse und „gut“ Bosse. Bad Bosse (zB Craig T. Nelson) kümmern sich nur um die Aussicht von ihren Executive-Suiten, ihre Aktienoptionen und auf die Anforderungen des bösen Verwaltungsrat Kotau einen Gewinn zu machen; sie fühlen nichts für ihre Mitarbeiter und schneide sie rücksichtslos lose ohne Rücksicht auf ihr Alter, Jahre der Betriebszugehörigkeit und persönliche Lebensumstände. Gute Chefs (Tommy Lee Jones und Kevin Costner) fühlen sich tief für ihre Mitarbeiter und wird sogar ihr eigenes Geld verlieren zu vermeiden, dass sie zu entladen. Sie können an der Außenseite schroff erscheinen, inwendig aber ein Herz aus Gold haben.

2. Es gibt „schlechte“ Frauen und „gut“ Frauen. Bad Frauen das Geld ihrer Männer verdienen ernähren und seichte Leben voller Einkaufstouren und Dinner-Partys mit trendigen Freunden führen. Wenn ihre Männer gefeuert werden, sie betrachten es als ein Ärgernis, die mit ihren sozialen Kalender stört. Gute Frauen (Rosemarie DeWitt) lieben ihre Männer, egal was, auch wenn es bedeutet, nach Hause zu verlieren, Auto und soziale Stellung. Sie kümmern sich nichts für eine solche Trivialitäten, weil sie ihre Männer lieben und immer hinter ihnen stehen.

3. Es gibt zwei, und nur zwei mögliche Ergebnisse im Leben: Happy End, in dem Sie eine sinnvolle Arbeit und lernen, den Wert Ihrer engen Beziehungen (Tommy Lee Jones und Ben Affleck) oder unglücklich Endungen, wo Sie Selbstmord begehen und jeder kommt zu dem Begräbnis (Chris Cooper). Abgesehen von den schlechten Bosse (Craig T. Nelson) - sie nicht zu meiner Beerdigung kommen, weil sie in ihren Aktienoptionen zu beschäftigt Einlösungen sind.

In diesem Film ohne Nuance, sind wir von Gedanken über komplexe Themen ständig entmutigt - wie, wie wir Arbeitsplätze in der Produktion hier in Amerika zu schaffen, wenn die Unternehmen Arbeitnehmer in Asien mieten können, um die Arbeit für einen kleinen Bruchteil des Preises zu tun? Stattdessen werden wir ermutigt, in Splitting engagieren, um die Welt in Bezug auf den Helden und Schurken zu sehen, und die Nachspann mit gemischten Gefühlen der Empörung über die rücksichtslose Macht der multinationalen Konzerne und Bewunderung für unsere Männer in weiß zu sehen.

Oh, habe ich gelernt, eine Sache aus diesem Film. Es gibt „gute“ Filme und „schlechte“ Filme. The Company Men - trotz Starbesetzung von feinen Schauspieler - ist einer der letzteren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

20 verrückte und nicht so verrückte Tagebücher fordern zur Selbstfindung auf

Post Alltägliche Kreativität

Hinter dem Buch kurviges Yoga: Fragen und Antworten mit Anna-Gast-Jelley

Post Alltägliche Kreativität

Wenn dein innerer Kritiker dich daran hindert,

Post Alltägliche Kreativität

Eigenschaften eines guten Vaters in meinem ersten Herrn

Post Alltägliche Kreativität

Den Schatten erforschen: Das ungelebte Leben im Mann im Zug (Teil I)

Post Alltägliche Kreativität

Die Bedeutung des Journalings mit weichen Augen

Post Alltägliche Kreativität

Wenn du eine Dosis kreativen Mutes brauchst

Post Alltägliche Kreativität

Pflegen Sie Ihre Kreativität, indem Sie sich irren

Post Alltägliche Kreativität

Kreativität steigernde Dinge zu tun, wenn Sie Ihr Handy weglegen

Post Alltägliche Kreativität

Überdenken Sie die Lösungsansätze: 9 Wege, 2018 zu planen, die Sie wirklich inspirieren

Post Alltägliche Kreativität

Wie man mit Schreiben arbeitet, um zu wachsen und Selbstbewusstsein zu erlangen

Post Alltägliche Kreativität

9 Möglichkeiten, Ihre Sinne zu schärfen