Die Kraft des Journalings - und wie Sie anfangen können | DE.Superenlightme.com

Die Kraft des Journalings - und wie Sie anfangen können

Die Kraft des Journalings - und wie Sie anfangen können

Laurie Blackwell ist seit mehr als 40 Jahren Journaling. Eine kreative Zeitschrift Führer und Lehrer, glaubt Laurie dass Journaling ihr gehalten hat „gesund, ganz und konzentriert durch die guten und nicht so guten Momente.“ Sie sieht Journaling als ein wesentlicher Bestandteil der Selbst-Pflege, spirituellen Frieden und persönliches Wachstum.

„Ihre Zeitschrift ein Container für Ihre Seele sein kann, einen sicheren Ort, um Ihre Gedanken zu speichern, damit Sie sie müssen mit Ihnen nicht immer herumschleppen“, sagte Laurie, der glaubt, wir alle etwas zu Papier bringen haben. Journaling auch eine einfache und kostengünstige Art und Weise ist es, sie kennen zu lernen, sagte sie. „Und wenn man sich selbst besser kennen, machen Sie bessere Entscheidungen für Ihr Leben.“

Vielleicht wissen Sie, dass Journaling von Vorteil ist, aber etwas hält Sie zu stoppen. Vielleicht denken Sie, Sie haben keine Zeit. Aber wie Laurie sagte: „Wenn Sie 5 Minuten pro Tag haben, Sie Zeit haben.“ Vielleicht wissen Sie nicht, wie Journal. Glücklicherweise gibt es keinen richtigen Weg, sagte Laurie. „Legt nur einen Satz oder zwei, oder eine einfache Zeichnung. Das ist es."

Vielleicht sind Sie besorgt, dass jemand Ihre tiefsten, intimsten Gedanken lesen. Nach Laurie, „Wirf es weg, wenn Sie mit dem Schreiben fertig sind. Malen Sie darüber hinweg. Schreiben Sie in einem Code, den Sie erfinden.“(Dies ist ein großartiger Ort ist Ihr Schatz zu bekommen kreativ-denken Sie an alle Arten von Möglichkeiten, wie Sie maskieren oder begraben.)

Vielleicht hassen Sie zu schreiben oder zeichnen-oder nicht denken, Sie können. Vielleicht waren Sie gesagt, Sie einen schrecklichen Schriftsteller sind, und eine noch schlimmere Künstler. Denken Sie daran, dass „Journaling über Sie und was Sie tun wollen“, sagte Laurie. Niemand Gehalt oder die kritische Beurteilung.

Vielleicht denken Sie, Sie Lust Versorgung benötigen, eine bestimmte Routine oder einen besonderen Raum. Aber auch dies ist völlig bis zu Ihnen. Zum Beispiel ist Lauries Journaling Routine „zufällig und chaotisch.“ „Ich notiere eine Notiz, wie ich mein Mittagessen mache. Ich schreibe auf einer Serviette in einem Restaurant. Ich kritzeln etwas nach unten, während für eine Ampel warten. Ich habe keine Routine und keinen Pinterest würdiger Journaling nook. Ich versuche einfach, jeden Tag Zeitschrift etwas.“

Ich liebe es. Denn so oft wir, bis die Bedingungen warten richtig oder ideal. Wir warten zu schreiben oder etwas zu schaffen, bis unser aufgeräumten Schreibtisch frei ist, bis wir 30 Minuten auf sie haben, bis wir alle unsere Aufgaben fertig sind, bis wir für den Tag fertig sind. Aber diese Zeit nie kommt.

Und doch können wir in der Messe, in den dazwischen liegenden Momenten schaffen. In der U-Bahn. Während in einer Schlange stehen. Während unser Kaffee brauen oder unseren Tee Einweichen. Wir denken, es ist seltsam, ein Notebook zu nehmen und beginnen zu kritzeln. Aber wir nehmen unsere Telefone die ganze Zeit. Anstatt also soziale Medien scrollen, notierte einen Gedanken, ein Gefühl, eine Beobachtung, eine Reaktion. Da Journaling ist wie einen tiefen Atemzug nehmen. Es ist eine Zeit, um sich zu zentrieren. Es ist eine Zeit, um sie zu hören. Von ganzem Herzen.

Wenn Sie einen Ausgangspunkt oder eine Anleitung möchten, geteilt Laurie fünf ihrer Lieblings Aufforderungen:

  • Ich wünsche…
  • Heute fühle ich…
  • Die Nummer eins, was auf meinem Verstand ist jetzt...
  • Das Wichtigste, was Sie über mich wissen müssen, ist....
  • Wenn ich eine Blume wäre, würde ich ein ____________ weil... Sein.

Sie können weitere Anweisungen auf ihrer Website finden. Und wenn Sie etwas visuelle Inspiration brauchen Besuche Instagram Hashtags wie #journaling und #artjournaling verwenden. Aber versuchen Sie nicht, Ihre Journaling jemand anderen zu vergleichen. Als Laurie sagte, gibt es keine Formel.

Denken Sie daran, Journaling für Sie, und nur Sie. Sie machen die Regeln auf. Du bist der Boss.

Foto von Aufkleber Mule.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Wenn du spielen musst

Post Alltägliche Kreativität

Kreativere Wege, um mit deinem inneren Kritiker fertig zu werden

Post Alltägliche Kreativität

Wie kreiere ich: Fragen und Antworten mit Kunsttherapeutin lanie Smith

Post Alltägliche Kreativität

In Amerika: die vielen Gesichter der Trauer

Post Alltägliche Kreativität

Probieren Sie diese Strategien aus, um Ideen zu sammeln

Post Alltägliche Kreativität

Wiederverbindung mit unserer angeborenen Kreativität

Post Alltägliche Kreativität

Die Kraft der Neugier auf Kreativität und alles andere

Post Alltägliche Kreativität

Selbstmitgefühl für deinen kreativen Prozess und alles andere kultivieren

Post Alltägliche Kreativität

Über das Schreiben und Abstecken unseres Claims

Post Alltägliche Kreativität

Den Schatten erforschen: Das ungelebte Leben im Mann im Zug (Teil I)

Post Alltägliche Kreativität

50 Dinge, die dich inspirieren und deine Kreativität anregen

Post Alltägliche Kreativität

Risse mit eva green: psychologisches Wachstum durch Annexion