Verlorene Liebe und Kreativität im Kino (Teil II) | DE.Superenlightme.com

Verlorene Liebe und Kreativität im Kino (Teil II)

Verlorene Liebe und Kreativität im Kino (Teil II)

In Teil I, schrieb ich über Ideen von verlorener Liebe und Kreativität; hier sind einige Filme Beispiele für diese Ideen.

Windows-Facing (Italian, 2003): Giovanna findet ihre kreative Leidenschaft, ein Konditor zu werden, nachdem er erkannt hatte, dass der Nachbar sie idealisiert ist und so lange gewünscht ist nicht die Antwort auf ihre Unzufriedenheit und Sehnsucht.

500 Days of Summer (2009): Tom wurde kreativ jahrelang blockiert, Stempel-Typ Karten für ein Leben zu schreiben, anstatt eine Karriere in der Architektur zu verfolgen. Nachdem er von seiner Freundin sitzen gelassen wird, Sommer, fällt er in eine lange, dunkle Nacht der Seele und tritt in einen neuen kreativen Zustand.

Unter der Sonne der Toskana (2003): Frances (Diane Lane) bewegt sich in die Toskana von einem plötzlichen Scheidung zu erholen. Sie wird dann durch eine Liebesbeziehung enttäuscht und findet Bedeutung und Zufriedenheit in eine alte verfallene Villa Umbau.

Forgetting Sarah Marshall (2008): Nach seiner Freundin mit einem anderen Mann zu verlieren, und dann einen neuen möglichen Partner zu entfremden, Peter dreht sich schließlich wirklich nach innen, in einem Anfall von „wirklichen Leiden“, was zur Schaffung von seinem langjährigen Traum des Schreibens und einen Dracula Puppenrock Opera erzeugen.

Bagdad Café (1987): Das Bagdad Café ist ein heruntergekommenes Restaurant-Motel in der Mitte der von Brenda lief Wüste, die aus dem Hause ihren Mann gerade getreten hat. Jasmin, ein deutscher Tourist von ihrem Gatten verlassen, Hütten dort, während sie ihre nächsten Schritte aussondert. Die beiden Frauen beleben die Einrichtung. Darstellende Zaubershows am Abend verwandelt sich Brenda ihre Bitterkeit und Jasmin ihren Sinn verloren zu gehen, und beide gedeihen in einer Weise, sie höchstwahrscheinlich nicht vor jemals hatte.

The Visitor (2007): Walter, ein verwitweter, introvertiert und einsam Mann mittleres Alter, lernt, wie von Tarek, ein illegalen Einwanderer trommeln. Aufgrund ihrer Abschiebung ist Walter nicht in der Lage, eine Romanze fortsetzen er mit Tarek Mutter Mouna begonnen hat. Im Gegensatz zu einem typischen Ende Hollywood, wo Walter gefolgt Mouna würde, sehen wir ihn, sich in seine Trommeln zu werfen, und aus seiner Isolation.

Reise aus der Vergangenheit (1942): Charlotte Vale (Bette Davis) ist eine gemütliche, übergewichtige Jungfer von ihrer Mutter geprägt. Nach dem riesigen Selbst Verbesserungen unter der Obhut eines Psychiaters in einem Sanatorium bleiben, nimmt Charlotte eine Kreuzfahrt und verliebt sich in Jerry, einem verheirateten Mann, der wird seine Frau nie verlassen. Unsere Heldin, mit, was sie von ihrem Arzt und ihr eigenen inneren Wachstum gelernt hat, endet Jerry unruhige Tochter hilft, Tina, im Sanatorium. Wir sehen das Gefühl tiefer Zufriedenheit, dass Charlotte Erfahrungen. Bemerkenswert ist auch die jetzt-kollegiale Beziehung, die sie mit ihrem Arzt hat, die viel wie die Liebe fühlt, wenn auch nicht romantisch.

Brot und Tulpen (Italienisch, 2000): Rosalba, eine genommen für selbstverständlich Hausfrau wird links auf einen Familienurlaub gestrandet und beginnt ein neues Leben für sich in Venedig. Sie findet einen Job in einem Blumenladen und beginnt wieder das Akkordeon zu spielen.

Brick Lane (Indian, 2007): Nazneen, geboren und in einem Dorf in Indien erhöht wird abgeschickt einen älteren indischen Mann in England lebt, zu heiraten, wenn sie nur 17. Sie ist eine dutiful Ehefrau und Mutter. Die Dinge beginnen Rühren in ihrem ersten, als sie ihren neuen Nachbarn trifft, eine andere indische Frau, die ihre eigene Näherei laufen aus ihrem Haus hat. Dann trifft Nazneen einen jungen Mann, Karim, mit dem sie eine Affäre beginnt. Präsentierte eine Auswahl entweder Rückkehr nach Indien mit ihrem Mann, oder ein neues Leben mit Karim zu beginnen, sie entscheidet sich für eine kreative Art und Weise aus: mit ihren kleinen Töchtern in England zu bleiben und ihren eigenen Lebensunterhalt als Näherin zu verdienen.

Wachgeküßt (1998): Judith (Holly Hunter) von ihrem Mann, Robert, wurde für eine andere Frau verlassen, für den sie ihr Medizinstudium aufgab zu heiraten. Zuerst gedrückt, und dann hoffnungsvoll, wenn sie mit einem neuen Mann, der eine kurze Begegnung mit, sie schließlich tut ihre innere Arbeit und trauernde und verfolgt ihren Traum ein Kinderarzt zu werden.

[Einige dieser Filme weisen auf die Möglichkeit einer neuen „Andere“ am Horizont, und andere nicht. Ich glaube, dass diese lehrreich sein kann, wie sie für die nächste romantische Liaison bieten die Hoffnung nicht auf, die die Lücke füllen könnte.]

Es gibt ein Leben nach dem Verlust, und ich glaube, unsere Lebensqualität durch unsere Fähigkeit verbessert, unsere ganze Reihe von Emotionen zu fühlen, einschließlich unserer Trauer. Es ist eine Herausforderung, ein volles Gefühl Mensch zu sein, aber so ist, ermöglicht es uns, mehr Zugang zu unserer Kreativität und Tiefen.

„Kreativität ist eine zentrale Quelle von Sinn in unserem Leben... [und], wenn wir daran beteiligt sind, fühlen wir, dass wir mehr voll leben als im Rest des Lebens.“ -Mihaly Csikszentmihalyi, der Autor von Fluss

Bildnachweis: cwtreloar

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Beginne, dein Leben als eine Geschichte zu sehen, die du umschreiben kannst

Post Alltägliche Kreativität

Zitate, um Ihren kreativen Prozess und wirklich Ihr Leben zu inspirieren

Post Alltägliche Kreativität

Mehr kreative Wege, um Traurigkeit und Angst zu bewältigen

Post Alltägliche Kreativität

Dies kann wesentlich für unseren kreativen Prozess sein - und großartig für unser Leben

Post Alltägliche Kreativität

Verstrickte Familiendynamik im Kämpfer

Post Alltägliche Kreativität

Sich selbst akzeptieren

Post Alltägliche Kreativität

Charlie Sheen und der Reiz des manischen Fluges

Post Alltägliche Kreativität

Erforschen, was du tun musst und tust

Post Alltägliche Kreativität

Erkundung des Schattens: Spaltung und Integration im Kampfverein (Teil IV)

Post Alltägliche Kreativität

Wie man sich selbst zentriert, wenn man überwältigt ist

Post Alltägliche Kreativität

Container und im Herzen enthalten ist ein einsamer Jäger

Post Alltägliche Kreativität

Nie den Staunen verlieren