Wie kreiere ich: Fragen und Antworten mit Kunsttherapeutin lanie Smith | DE.Superenlightme.com

Wie kreiere ich: Fragen und Antworten mit Kunsttherapeutin lanie Smith

Wie kreiere ich: Fragen und Antworten mit Kunsttherapeutin lanie Smith

Fast jeder Monat Ich habe das Vergnügen, eine andere Person über ihren kreativen Prozess der Befragung. Ich liebe zu lernen, wie andere Kreativität definieren (weil, passend gibt es eine Menge Abwechslung ist); welche Hindernisse bekommen in ihrer Art und Weise (weil wir alle in Unebenheiten und Hindernisse laufen); und wie sie funktionieren (was bedeutet, ihre kreativen Prozess tatsächlich aussehen?).

Unten Kunsttherapeutin Lanie Smith, MPS, ATR, teilt das und mehr in unserem Interview. Sie teilt auch Bilder ihrer schönen Kunstwerken. Smith ist der Eigentümer der Integrative Kunsttherapie und Mitbegründer von Angelegenheiten des Herzens Retreats für Paare. Ich habe von Freude mit Kunst unserer Tage bringen sie vor für Psych Zentrale über alles, interviewt zu uns (keine Zeichnung oder Handwerkserfahrung erforderlich) zu verbinden.

Ich schätze wirklich mitfühlend Perspektive Smith auf der Schaffung und ihren Schwerpunkt auf dem Aufbau eine gesündere, freundliche Beziehung zu ihnen selbst. (Immerhin ist nicht, dass die Grundlage für alles?) Was sie durch allerlei Kunstgestaltung zu erleichtern hilft. Ich finde hier ihre Einsichten unglaublich inspirierend. Und ich hoffe, dass Sie auch tun.

F: Wie definieren Sie die Kreativität? Was bedeutet Kreativität für Sie?

A: Für mich ist Kreativität über die persönlichen Ausdruck und Exploration. Es geht um eine Haltung des Spiels, die Sie möglicherweise zu kombinieren, um neue und interessante Ideen, Bilder, Materialien, Worte, Bewegung, Geräusche oder etwas anderes wie Zutaten, Stoffe, Texturen, Farben und / oder Design ermöglicht es etwas Neues zu schaffen. Das bedeutet Kreativität anders ist für jeden etwas, und es gibt keine richtige oder falsche Art und Weise so auszudrücken.

Kreativität ist auch das Nebenprodukt von seinem wahren Selbst zu sein. Wir haben eine angeborene Kreativität in uns, dass nur durch Urteil und Zensur von einer natürlichen Neigung erstickt sich selbst in der Welt als Folge der Programmierung zum Ausdruck bringen.

Ob es sich um Kreativität in der Küche, mit Ihrem Kleiderschrank, Wohnkultur, Geschäftsmodelle / Ventures oder durch andere Mittel wie formellere expressive Kunst wie Theater, Musik, Tanz, bildende Kunst usw., wir alle das Potenzial haben, zu sein kreativ und ausdrücken, wer wir sind in der Welt wirklich.

F: Warum ist die Schaffung wichtig für Sie?

A: Erstellen ermöglicht es mir, meine Kreativität zu sehen, wenn ich möglicherweise vergessen. Es begeistert Teile meines Gehirns und des Geistes, die tanzen, wenn ich lebendige Farbe oder reiche Textur zu sehen. Es erinnert mich Ich bin voll am Leben, als ich um mich auf meine kreative Selbst und der Welt verbunden bin. Dieser Strömungszustand nimmt mich aus meinem Kopf und richtet mein Herz und Darm, so dass ich wacher und kohärent bin.

Wenn ich nicht alle drei Komponenten des Geistes einschließlich, Körper und Geist, ich fühle mich aus dem Gleichgewicht geraten und es fehlt ihnen die ruhige Wachsamkeit, die mich Zentren und ermöglicht es mir, die liebende Gegenwart zu sein, die ich sein wollen.

F: Was sind Ihre Lieblings-Möglichkeiten zu schaffen?

A: Ich liebe es zu schreiben, malen, collage, Tanz und nur im Allgemeinen zu spielen. Draußen die Natur erkunden zu bekommen ist wahrscheinlich mein Favorit. Natürliche Materialien auf neue Weise die Kombination von vergänglichen Skulpturen, Mandalas zu schaffen und Porträts waren vor allem Spaß.

Ich bin auch ein großer Fan von kollaborativen Kunst und zur Zeit Kunst hin und her zwischen meinem Freund in Sri Lanka schickt. So spannend die Post jeden Tag zu antizipieren!

Manchmal ist meine Kreativität so einfach wie nur zeigt, ohne eine Agenda zu einer Sitzung mit den Kunden, wo wir bekommen, um gemeinsam die Stunde mitzugestalten. Diese Art der Spontaneität erregt mich. Ich fühle mich ganz beschwingt nicht zu wissen, welche Frage im Raum auftauchen könnte, und doch hört die Gefühle in meinem Herzen und gut mich zur nächsten kreativen Intervention zu navigieren.

F: Was inspiriert Ihre Arbeit?

A: Ich bin von Menschen inspiriert und ihre Emotionen sowie deren Elastizität. Kunst war ein Portal zu meinem eigenen überwältigenden Gefühl, als ich jünger war, so fand ich mich auf den Abstrakten Expressionismus gezogen. Werke aus diesem Genre repräsentieren roh, viszerale Gefühle, die oft von den vielen defensiven Masken bedeckt sind wir tragen. Solche Kunstformen, unabhängig von Modalität ziehen mich wie eine Motte zu einer Flamme. Ob es mich um einen modernen Tanz, Theater Dramen oder tatsächliche Malerei, die ich in Ordnung berührt werden kann, fühlen und diese Emotionen zu erleben, die mich daran erinnern, ich bin ein Mensch.

Als Kunsttherapeutin, erhalte ich diese auf einer täglichen Basis zu tun und finde mich braucht es weniger zu suchen, da die Kunden diese Arbeit mir bringen. Meine eigene Kunst kombiniert wird von all diesen Elementen inspiriert. Ich finde, unsere persönlichen und beruflichen immer überlappen, wie wir alle Menschen sind.

F: Was bedeutet Ihr kreativer Prozess aussehen? Zum Beispiel, vielleicht haben Sie ein bestimmtes Ritual zu Ihrem Schaffen kurbelt. Vielleicht wollen Sie eine bestimmte Anzahl von Wörtern pro Tag zu schreiben. Vielleicht schaffen Sie in den frühen Morgenstunden am besten oder tief in die Nacht.

A: Mein kreativer Prozess ist in gewisser Weise ritualisiert als es einmal war und auf andere Weise ist es weniger. Zum Beispiel als Kunststudent einmal meine ganzen Tag zentriert um Kunst Herstellung sowie der Beschreibung, die zeigen, und Verkauf.

Im Laufe der Zeit hat sich meine Kunst für mich geworden. In meinem eigenen Heilungsprozess, fand ich es wichtig, nicht zu schaffen, was andere wollten, aber für mich. Jetzt nehme ich Zeit, mich zum Zentrum vor dem Tauchen in einer kurzen Atemtätigkeit und Erinnerung daran, dass ich bin sehr daran interessiert, die Vorteile des kreativen Prozesses mehr als das Endprodukt.

Ich versuche, etwas auf einer täglichen Basis zu tun und finden es sehr befriedigend, wenn ich Kunst verwenden, um mein Tag, da beide eine Art und Weise zu starten oder zu beenden meine tägliche Absicht und Praxis Dankbarkeit zu setzen.

F: Es gibt viele Täter, die Kreativität, wie Selbstzweifel und Ablenkungen (ich suche dich an, Instagram) zerquetschen können. Was dazu neigt, in der Art und Weise Ihrer Kreativität zu stehen?

A: Ich würde sagen, Medien im Allgemeinen schafft Ablenkung und kann in den Weg zu bekommen, weshalb ich mit rituellen lieben mich in Verbindung zu bleiben. Selbstzweifel und unrealistische Erwartungen sind eine andere.

F: Wie überwinden Sie diese Hindernisse?

A: Weißer Raum. Ich plane es! Ich lasse auch jetzt vor fast einem Jahrzehnt meines TV gehen, und obwohl ich es für die Bequemlichkeit der Online-Musik und Filme in letzter Zeit ersetzt, muss ich bewusst Kreativität über Medien wählen.

Meine Kreativität / Selbstpflege Uhr Hilfe... Das ist eine nette Übung sowohl meine Kunden und ich habe geschätzt. Dies ist eine Richtlinie I von einer ArtistStrong.com Übung angepasst, die Ihnen aktuelle Rituale in Ihrem Leben, wie die Zähne putzen, Kaffee am Morgen und / oder Abend Gebet / Meditation zu betrachten ermutigt. Künstler Strong laden Sie in künstlerischen Aktivitäten als Ritual zu planen, während ich es für beiden kreativen Aktivitäten nutzen sowie Selbstpflegerituale auf einer tatsächliche Uhr einen visuellen Hinweis für mich und Kunden zur Verfügung zu stellen, die oft schwer zu Check-in mit ihrem Körper und Pflege für sich.

Grenzen sind wirklich wichtig. Ich hatte nicht viel Problem Stunden bei den Ausgaben zu einem Zeitpunkt, Malerei und die Schaffung von, als ich Single war und allein auf meine Kunst konzentriert. Das Tragen des Therapeut hat zusammen mit einem Unternehmer Anzug und immer noch ein guter Partner, Freund, Tochter sein usw. Haarig, wenn ich nicht meine Kreativität setzen und Selbstpflege zuerst. Es kann schwierig sein tatsächlichen artmaking und Schreiben zu priorisieren, wenn ich meine Arbeit lieben und halte es ebenso kreativ, da ich digitale Kunst zu verwenden, erhalten und für sie zu schreiben.

Ich versuche, flexibel zu sein, in der Erkenntnis, es ebenso kreativ ist eine tolle neue Seite mit meinem Lebensgefährten zu entwerfen und zu starten, wie es meine Farbe Jeans auszubrechen und das Studio getroffen. I ableiten verschiedene Vorteile aus verschiedenen Medien, so dass es wichtig ist, bleiben dem Laufenden und zu hören, was mein Körper braucht! Wie bei allen Dingen, ist Balance und Mäßigung Kupplung.

F: Was ist Ihre Go-to-Ressourcen auf Kreativität (zB Bücher, Websites, Social Media)?

A: Liebe Julia Cameron Der Weg des Künstlers. Ich liebe auch meine Sammlung von abstrakte expressionistische Katalog raisonnés. Sie haben mich so begeistern, wenn ich nach einem Startpunkt suchen. Ich besuche auch lokale Kunst-Workshops und kann nicht bald nach New York zurückzukehren warten, wie es in immer meine kreativen Säfte fließen immer so riesig ist.

Außerdem finde ich Inspiration in täglichen Meditationen wie die die Sprache des Loslassens sowie Frameworks, die auf natürliche Zyklen und Phasen wie The Mandala-Arbeitsmappe und dunklen Nächte der Seele beziehen. Ich lese derzeit Mindfulness Based ECOtherapie, die Inspiration für mein nächstes Projekt treibt: Ecoart für Heiler und Helfer. Ich habe so viele großartige Kollegen zu, die mich halten frische Ideen für Warm-up-Aktivitäten und Kunst Journaling.

F: Wie schlagen Sie Leser ihre Kreativität zu kultivieren?

Ein Spiel. Ich habe völlig habe Kunden überzeugt, dass sie „nicht ein Strichmännchen zeichnen“ und meine Antwort ist „Also nicht ein Strichmännchen zeichnen. Lassen Sie uns beginnen, wo Sie sind.“Wenn Sie eine Lieblingsfarbe haben, es greifen. Sie können einfach Ihre Linie für einen Spaziergang auf dem Papier nehmen oder kritzeln mit ihm. Dann vergleichen Sie das Material mit einem anderen... Beispiel: Wenn Sie mit der Markierung gestartet, versuchen Sie jetzt ein Aquarell Bleistift oder Kreide Pastell. Stellen Sie einen Timer und nur mit diesen Materialien für 15 spielen - 25 Minuten. Wie Sie Ihre nächste kreative Spielsitzung planen, sollten Sie, wenn Sie zuvor nicht verfügbar zusätzliche Materialien dabei.

Möglicherweise möchten Sie die Augen schließen, um zu versuchen Druck und Urteil zu verzichten. Wenn Sie zeichnen, nehmen Sie die Zeichnung Utensilien für einen Sprung, joggen oder Tanz auf dem Papier, wenn Sie öffnen versuchen, ein Bild oder Formen aus dieser Struktur zu schaffen.

Egal, die Modalität ist es weniger um Perfektion und alles über Exploration, Ausdruck und Spiel. Play bedeutet, geht die Ergebnisse lassen und genießt den merkwürdigen Teil von uns selbst, das bereit ist, nur zu sehen, wohin es geht. Dies wird auch das Lernen genannt.

F: Was ist eine Sache, die Sie wirklich die Menschen über Kreativität wussten wollen?

A: Es ist universell und in der Lage kultiviert werden. Wie alles, dauert es Aufmerksamkeit und Belichtung oder Wiederholung der Praxis Dinge auf eine neue Weise kombiniert oder von unterwegs bestehenden oder angenommenen Konstrukten lassen erneut als mit der Einstellung von „Anfänger-Geist“ von Achtsamkeit Prinzipien zu sehen.

Es ist auch ein Portal zur Freude. Um zu sehen, sie in der Welt durch eine physische Manifestation gespiegelt, die nicht von anderen genau die gleichen Art und Weise hergestellt werden könnte, ist mächtig. Um das zu teilen mit der Welt ist der Höhepunkt der Selbstverwirklichung; zu sein, die wir in der Natur wirklich sind, die freudige ist. Ein tiefster Wunsch, ob bewusst oder nicht, ist integriert und Ganzen werden. Kreativität ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses.

***

Lanie Smith hat mit Erwachsenen, Jugendlichen, Kindern und Familien in einer Vielzahl von klinischen und Community-basierten Einstellungen in den letzten 8 Jahren gearbeitet. Ihre Arbeit begann mit dem National Institute of Health, die Wirksamkeit von Kunsttherapie Erforschung mit Trauma in zwei wissenschaftlichen Publikationen resultierende ihr Gebiet zu unterstützen.

Lanie hat eine wahre Leidenschaft für die Kombination von Kunst und Natur, die ihre Umwelt und Kunst-Therapie-Programmierung für eine nachhaltige Praxis bei zahlreichen stationärer, ambulanten, Wohn- und Community-Seiten im Großraum Phoenix Bereich zu entwickeln erlaubt hat.

Sie spezialisiert sich zur Zeit in der Unterstützung anderer Fachleute sowohl Verhaltens- und Allied Health helfen, kreative und mitfühlende Selbstpflege zu pflegen Burnout zu verhindern und sekundären Trauma zu erkennen. Lanie bietet Einzel- und Gruppen Eco-Kunsttherapie sowie Workshops, Schulungen und Überwachung die ethische Verwendung von Kunst in der Therapie sowie Behandlung ungelöste persönliche Traumata zu unterstützen, die Vollständigkeit und die Heilung innerhalb des Praktikers verhindern.

Auch für Paare bei Integrative Kunsttherapie und Angelegenheiten des Herzens Retreats mehr über Lanie und ihre Arbeit erfahren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Kreativität nutzen, um Klarheit zu schaffen

Post Alltägliche Kreativität

Ein anderer Weg, um Ihre Verbindung mit Ihren Lieben zu vertiefen

Post Alltägliche Kreativität

5 kreative Wege, um sich heute selbst zu helfen

Post Alltägliche Kreativität

36 Dinge zu schreiben, wenn Sie nur sechs Minuten haben

Post Alltägliche Kreativität

Die Düfte und Geräusche unserer Liebe und unseres Lebens genießen

Post Alltägliche Kreativität

Eine gefährliche Methode: Missverständnisse über Psychoanalyse

Post Alltägliche Kreativität

Eine kreative und einfache Möglichkeit, unsere Beziehungen zu vertiefen

Post Alltägliche Kreativität

Kreativität und Verbindung: Geschichten hören, andere und unsere eigenen

Post Alltägliche Kreativität

Mia Wasikowska in Jane Eyre: Geisteskrankheit als moralischer Makel

Post Alltägliche Kreativität

Wenn wir ehrlich sind, wenn niemand zusieht

Post Alltägliche Kreativität

Der kreative Prozess: Was ist, wenn es nicht einfacher wird?

Post Alltägliche Kreativität

3 Bedingungen, die Ihre Chancen auf Aha erhöhen! Einblicke