Wie kreiere ich: Künstler und Autoren zeigen, was sie wirklich inspiriert | DE.Superenlightme.com

Wie kreiere ich: Künstler und Autoren zeigen, was sie wirklich inspiriert

Wie kreiere ich: Künstler und Autoren zeigen, was sie wirklich inspiriert

Ich habe so viele unglaublich Leute im Laufe der Jahre als Teil meiner „How I Create“ Serie interviewt. Einer meiner Lieblings-Fragen zu stellen ist: „Was ist für Ihre Arbeit Ihre Inspirationen sind?“ Denn wie ich in meinem vorherigen Beitrag erwähnt, ich liebe das Lernen über andere Menschen Prozess. Ich liebe es zu lernen, was Funken und treibt ihre Projekte. Was gibt sie pausieren? Was hält ihr Interesse? Welche Einflüsse und wirkt sie so tief?

Im Folgenden sind einige der Antworten von einigen meiner Interviews, die ich hoffe, Sie inspirierend finden, auch. Ich denke, meine größte Essen zum Mitnehmen aus diesen Erkenntnissen ist, dass alles was uns begeistern können. Was bedeutet, dass Aufmerksamkeit und einen scharfen Beobachter unserer Welt, unsere täglichen nicht wichtiger oder mächtig sein könnte.

Maya Stein, ein Dichter und Schriftsteller........ „Die Menschen, Beziehungen, Liebe und all seine Komplikationen Eigentlich Komplikationen sind Inspiration für mich Conundrums Contradictions Gabeln in der Straße Momente der Abfahrt In-Betweens Der menschliche Natur Menschliches Versagen. Unvollkommenheit. Indecision. Almosts und nicht-quites. Ich schreibe gerne viel über middles. Auf diese Wipp-Ort zwischen hier und woanders. Das ist sehr reich Gebiet für das Schreiben.“

Todd Henry, Autor:. „Ich bin ständig von Leuten inspiriert, die ich die brillante Arbeit streben begegnen in ihrem Bereich zu tun, ich spreche auf eine Menge von Konferenzen und Veranstaltungen, und ich komme, um die Geschichten von Menschen in verschiedenen Branchen und Rollen zu hören sprechen über die Probleme, die sie erleben und wie sie versuchen, sie zu überwinden. Das ist, was mich Brennstoffe in einem großen Weg. Ich strebe etwas von einer ‚Waffenhändler‘ zu sein für diese Menschen und ihnen zu helfen, besser brillante Ideen zu entfesseln positioniert werden und wirken auf die Arbeit, die ihnen wichtig ist.“

Barbara Abercrombie, Autor: „.. Andere Autoren Und Dinge, die ich brauche, um herauszufinden oder in meinem eigenen Leben erfahren Sie schreiben das Buch, das Sie lesen müssen“

Carla Sonheim, Illustrator und Autor: „Ich bin sowohl Arbeit von anderen Künstlern inspiriert und der Welt um mich herum Andere Künstler:.! Jeder Aber besonders Outsider Art, Kinder-Kunst, zeitgenössische Illustration, Illustration aus der 1950er und 1960er Jahren, und die Arbeit von Anfang des 20. Jahrhunderts Künstler wie Picasso, Modigliani, Klee, Matisse, Calder und andere The World Around Me:... Meistens sind ‚kleine‘ Dinge Wenn auf Spaziergängen ich auf dem Boden viel sehe ich Tiere in den Blättern „sehen“ und Bürgersteig Risse. Ich liebe es in Seattle lebe, wo die Frühlingsblumen spektakulär sind... Und dann vor allem, wenn sie „sterben“ und ein paar Wochen später vertrocknen. Auf dem Bus oder mit dem Zuge ich in den Gesichtern der anderen Passagiere starre. (ich habe zu fangen ich, dass ich nicht wirklich starre, aber ich verbringe wahrscheinlich zu lange einen Moment die Kurve von jemandes Nase zu bewundern, zum Beispiel.)“

Samantha Reynolds, ein Dichter: „Ich bin von jedem Person-Künstler inspiriert oder nicht-wer mutig genug ist, mit einer authentischen Stimme zu sprechen Es ist in dieser Welt verlockend zu sagen, was die Leute hören wollen, und ich bin so verletzlich, wie jedermann. Dieses Volk gefällig Drang. Meine Poesie der lockersten, die ich je erlebt habe, lassen fließen die Ideen und Worte ohne Sorge darum, wie oder wo sie landen. Ich Inspiration auf diesem Weg von unwahrscheinlich Menschen jeden Tag-Taxifahrer ziehen, 8- -Jährigen, Aktivisten-all die Klarheit und Kraft der unzensierten Reflexionen über ihr Leben. In ihren eigenen bunten Wegen Loslassen, sie sind meine kreativen Helden.“

Susannah Conway, ein Autor, Fotograf und e-Kurs Schöpfer: „Ehrlich gesagt Meine Erfahrung des Lebens als 39-jährige Frau und alle Besorgnisse, Obsessionen und Ablenkungen, die sich bringt“

Christine Mason Miller, ein Künstler und Autor: „Ich bin begeistert von den kleinsten Details des Lebens, und wie diese Details-eher als die‚großen Momente‘-Gib uns die reinste Blick auf all die Schönheit und der Liebe und Wahrheit, die zur Verfügung steht uns überall, in jedem Moment. Ich übrigens Gesicht meines Mannes erweicht bin begeistert, als er unsere Enkelin starrt. Ich durch die Erinnerung an meine Großmutter Hände inspiriert bin. Ich meine ganze Einstellung nach einem Spaziergang ändern kann durch die Art und Weise inspiriert auf. Der Strand ich bin auch ein leidenschaftlicher Reisende und nach jeder Reise, komme ich mit Ideen und Inspirationen nach Hause gefüllt Aber während sie Inspirationen aus einem anderen Land sein können, sind sie immer noch in der Regel über die kleineren Momente, die ich erlebt und gesehen, wo ich war. - die Texturen, Schnipsel und Details. Überall wo ich hing, sammle ich alle diese kleinen Stückchen der Schönheit, und versuchen, einen Weg, um herauszufinden, sie in meiner Arbeit zum Ausdruck bringen, ob es sich um ein Gemälde ist, ein Essay oder eine Klasse I unterrichtet bin. Wie die Wirksamkeit von einem kurzen Kanal Moment in der Zeit in etwas geschrieben oder visuell ist die Art der künstlerischen Herausforderung, die ich zu bewältigen lieben.“

Mara Glatzel, ein Life-Coach und Autor:.. „Ich bin begeistert von dem, was macht die Menschen tun, um die Dinge, die sie tun Ich mag zwischen den Zeilen der menschlichen Emotionen zu schaffen, die unterschwellige untersuchen, die tägliche Aktion begeistert bin ich von meinen Kunden inspiriert,. Meine Schwestern, und die Menschen, die ich in der Öffentlichkeit belauschen ich mag Kunst, die mir die volle Breite meiner emotionalen Bereich fühlen -. Lachen und weinen und dann meine Tränen lachend durch Generell bin ich ein Sauger für helle Farben, kurze Sätze, und eine komplizierte Handlung.“

Miranda Hersey, ein Schriftsteller, Redakteur und Kreativität Trainer: „Was inspiriert mich am meisten sieht andere Leute zeigen und tun ihre Arbeit Das Engagement anderer motiviert mich wie nichts anderes. Lesen Poets & Writers und zu sehen, wer veröffentlicht, was und wer hat die Auszeichnung oder Finanzhilfe, Lesezeichen Magazine und der New York Times Book Review sind Schüsse in den Arm ich liebe Interviews mit Arbeits Autoren zu lesen, die in ihrem täglichen Leben und Praktiken vertiefen Wie für die tatsächliche Nuggets von Inspiration, die ihren Weg in mein Schreiben zu machen, es ist.. Alles über Prosa mit Sinne der oft unergründlichen Lebenserfahrung zu machen -.., während interessante Geschichten zu erzählen, die mit dem Leser mitschwingen ich viel autobiografisch Material verwende als Punkte starten vor vielen Jahren, mein Freund Roland Pease (Dichter, Herausgeber und Verlag) mit mir dieses Grace Paley Zitat geteilt: „. Schreiben Sie, was Sie nicht wissen, was Sie wissen“ Es ist das beste schreiben Rat, den ich je erhalten habe“

Was inspiriert dich? Was inspiriert Ihre Arbeit? Was lieben Sie zu lernen? Was ist Ihre Lieblings-Antwort von oben? 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Einfaches Geben: Anderen helfen, sich selbst zu sehen

Post Alltägliche Kreativität

Wie man mit Schreiben arbeitet, um zu wachsen und Selbstbewusstsein zu erlangen

Post Alltägliche Kreativität

Wie kreiere ich: Fragen und Antworten mit Autor und Künstler Carol K. Walsh

Post Alltägliche Kreativität

Der kreative Prozess braucht Zeit (und das ist gut so)

Post Alltägliche Kreativität

Wenn du eine Dosis kreativen Mutes brauchst

Post Alltägliche Kreativität

Entdecken Sie Ihre nächsten kreativen Bemühungen

Post Alltägliche Kreativität

Zitate, um Ihren kreativen Prozess und wirklich Ihr Leben zu inspirieren

Post Alltägliche Kreativität

Die verborgene Kraft der Kreativität

Post Alltägliche Kreativität

In Amerika: die vielen Gesichter der Trauer

Post Alltägliche Kreativität

Kreative und spielerische Art, mit deinem inneren Kritiker fertig zu werden

Post Alltägliche Kreativität

Risse mit eva green: psychologisches Wachstum durch Annexion

Post Alltägliche Kreativität

5 kreative Wege, um sich heute selbst zu helfen