Wie man aus dem Kopf kommt | DE.Superenlightme.com

Wie man aus dem Kopf kommt

Wie man aus dem Kopf kommt

Wie oft findet man sich Wiederkäuen? Wie oft findet man sich in einem Meer von Erinnerungen und bedauert Schwimmen? Wie oft haben Sie Ihr Mittagessen nur gegessen zu erkennen, dass man nicht irgendetwas davon gekostet hat? Wie oft haben Sie von der Arbeit angetrieben und kaum so erinnert mich tun? Wie oft haben Sie irgendwo gewesen, aber nicht wirklich da gewesen?

Wir verbringen viel Zeit in unseren Köpfen. Unter Berücksichtigung und denken zufällige Szenarien. Wiedergabe der Vergangenheit. Nachsinnen über To-do-Listen. Schlagen sie bis über bestimmte Dinge nicht getan. Sie fragen sich, was andere denken. Mit pretend Gespräche zwischen uns und ihnen. Analyse und overanalyzing alles.

Was kann helfen, Ihren Geist neu auszurichten. Meditation ist ein effektiver Weg, dies zu tun. So ist Übung. So spricht mit einem Freund. So hört Musik. So erschließt sich Ihre Kreativität, Ihre Fantasie wieder anschließen. Welches ist etwas, was viele von uns nicht wirklich tun oder zumindest nicht so oft.

Im Folgenden sieben Aufforderungen aus der neuen wunderbaren Buch / Zeitschrift Surprise Yourself sind: aus dem Kopf und in der Welt holen. Es ist geschrieben von Lisa Currie, ein Künstler, der in Melbourne lebt, Australien und hat zwei weitere ausgezeichnete Zeitschriften geschrieben: Die Positivität Kit and Me, You, Us.

  1. Seien Sie auf der Suche nach einem Glücksbringer, der in jede Tasche passt. Vielleicht ist es eine Goldmünze Sie auf dem Bürgersteig oder eine Schale vom Strand entfernt.
  2. Machen Sie ein Care-Paket für jemanden.
  3. Pen eine kurze Geschichte in 12 Stunden, beginnend von 9.00 bis 21.00 Uhr einen Timer einstellen, um jede Stunde zu gehen. Wenn der Alarm Ding, fügen Sie einen Satz. Versuchen Sie eines dieser Wörter enthalten, oder alle von ihnen: Goldfisch, Ingwer, Eiswagen und hoffnungsvoll. Lesen Sie die ganze Geschichte um 9 Uhr an sich selbst oder jemand anderes.
  4. Bitten Sie ein Kind um Rat. Zum Beispiel könnten Sie fragen: Ich fühle mich __________! Wenn Sie mir ginge, was würden Sie tun? oder Wie kann ich wissen, wenn ich bereit bin zu ___________?
  5. Beachten Sie die Farbe Blau überall. Zum Beispiel trägt etwas blau, etwas für das Mittagessen blau und ein blaues Buch abholen.
  6. Verwenden Generator ein zufälliges Wort ein neues Wort zu lernen. Notieren Sie die Definition nach unten, und warum Sie dieses Wort gefallen. Verwenden Sie es in Ihren Gesprächen.
  7. Wie bitte dumme Anmerkungen für Ihre Zukunft selbst zu finden (in Orten, die Sie werden wahrscheinlich vergessen). Wie bitte eine Notiz in der Rückseite Ihrer Speisekammer. Band mit einer Notiz hinter einem Bilderrahmen. Für Ihre Anmerkung, können Sie ein Selbstporträt kritzeln oder eine Liste von Wörtern schreiben Sie nie tätowieren würde. Wieder denke albern.

Wird in unseren Köpfen stecken können uns hilflos und hoffnungslos fühlen. Es kann ein einsamer Ort sein. Es kann anstrengend werden. Zum Glück können Sie aussteigen und bekommen unstuck.

Manchmal ist dies so einfach wie die Aufmerksamkeit auf verschiedene Farben an verschiedenen Tagen zu bezahlen. Manchmal ist es so einfach wie das Schreiben von Romanen. Manchmal ist es so einfach wie macht Tag jemand anderes mit einem Überraschungspaket. Manchmal ist es so einfach wie das Aufschreiben von dummen, dummen Notiz von Ihnen Verbindung. Manchmal ist es so einfach, wie etwas Neues zu lernen und Ihre Umgebung zu sehen, von neuen.

Kreativität ist mächtig. Ihre Phantasie ist mächtig. Unsere Welt ist mächtig. Der Schlüssel ist, zu experimentieren und zu spielen. Der Schlüssel ist, zu diesem magischen Ort in dir und eine Verbindung zum magischen Ort außerhalb, zu verbinden.

Foto von Michael Hirsch auf Unsplash.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Wenn du einen schlechten Fall von Ersteller-Block hast

Post Alltägliche Kreativität

Ganzheit vs. Güte: pleasantville (Teil II)

Post Alltägliche Kreativität

Erkunden Sie Ihren kreativen Ausdruck, um sich selbst zu erkunden

Post Alltägliche Kreativität

Warum geht sie nicht einfach weg? Misshandelte Frauen in den Medien

Post Alltägliche Kreativität

Was oft unsere tieferen Wahrheiten enthüllt

Post Alltägliche Kreativität

Die Kraft der Inspiration für Ihre kreative Arbeit

Post Alltägliche Kreativität

Die Wahrheiten über Kreativität

Post Alltägliche Kreativität

Eine kreative Art, Scham zu verarbeiten

Post Alltägliche Kreativität

5 Möglichkeiten, den Tag zu beginnen, indem Sie

Post Alltägliche Kreativität

Schaffen Sie, wie Sie nüchtern tanzen

Post Alltägliche Kreativität

Montag machen: mit Worten herumspielen

Post Alltägliche Kreativität

Sich selbst akzeptieren