Wie man jeden Tag verzaubert wird | DE.Superenlightme.com

Wie man jeden Tag verzaubert wird

Wie man jeden Tag verzaubert wird

Eines meiner Lieblingsworte ist „begeistert sein.“ Verzaubern ist „in hohem Maße zu erfreuen“ und „eine magische Qualität oder Wirkung zu verleihen“, nach Dictionary.com. Liebst du nur das? Es ist zu fesseln und entzücken (ein weiteres großes Wort!). Und es ist ein schöner Weg, um unser Leben zu navigieren. Wenn wir mit unseren Alltag und unsere Welt verzaubert werden, lächeln wir mehr, wir mehr schätzen wir mehr verstehen. Und vielleicht schaffen wir noch mehr.

Im Folgenden sind nur die Art und Weise einige von uns verzaubert auf einer täglichen Basis werden kann. Wenn Sie möchten, können Sie sogar notieren etwas, das Sie jeden Tag verzaubert. Halten Sie ein Protokoll im selben Notebook. Oder einfach einige Minuten dauern, zu genießen.

  • Schau in den Himmel.
  • Schauen Sie sich winzige Dinge näher. Gib ihnen den Respekt sie verdienen.
  • Staunen ein Wort über. Ein einziges Wort. Warum ist ein Gänseblümchen ein Gänseblümchen genannt? Warum ist ein Buch, ein Buch mit dem Titel? Woher stammt ein bestimmtes Wort aus? Wie ist es in anderen Sprachen genannt? Ich liebe, wie Pat Conroy schreibt über Worte und englischer Sprache:

Ich habe immer ein Kind Freude in der malerischen Schönheit der englischen Sprache gemacht. Als Schriftsteller, ich versuche diese Sprache Nick- und Wankbewegungen zu machen, erheben sich über dem östlichen Flyway, umgekehrte sein Feld nach Belieben, Heulen und Rolle in der Dunkelheit, unten, wenn Angst und beten, wenn sie die Anhöhe oder Göttlichkeit der Natur nähert sich. Mein gut genutzt Wörterbücher und Thesauri singen mir, wenn ich schreibe, und alle englischen Wörter sind die gregorianischen meiner vielen zungen, langatmige Vorfahren, die vor mir gesprochen hat.

Ich schreibe, weil ich einmal in der Liebe mit dem Klang der Worte fiel wie von meinem comely, Georgia geborenen Mutter gesprochen. Ich benutze die Worte, die pettiest oder die meisten mich richtig klingen, als ich in dieses helle Kokon treiben, wo der Schriftsteller selbst in der Sprache verliert. Wenn Sie fertig sind, verehre ich die Art, wie die Worte auf mich zurückblicken, nachdem ich sie auf langen gelben Blätter aufgeschrieben haben. Sie sind in meiner Hand geschrieben, und ihre unvollkommenen Formen begeistern mich. Ich kann jedes Wort auf den Nektar ernähren ich schreibe. Einige sind salz rimed mit dem Sturm entfernten Atlantik auf ihnen, einige Berg geboren, in Lorbeer wand sich, aber jeder mit einem dunklen Geschmack von meinem eigenen Leben frisch darauf.

Was reicher Weg, um das Sonnenlicht zu treffen als jeden Tag meines Lebens in meiner Insel geborene Sprache Baden, gezähmt derjenige, der Shakespeare atmete auf, Milton rang mit, Jane Austen, und Churchill scharte die Staffeln von England mit? Ich mag die ganze englische Sprache als das Herzstück einer großen Allianz oder Konkordanz mit meiner Arbeit verwenden. Ich sehe mich als Ministrant, seinen Spion in dem Kardinalskollegium, seine Armee in dem Gebiet.

  • Bestaunen, einen Satz über. Finden Sie einen neuen Satz, dass Sie jeden Tag lieben. Ich liebe auch, wie Conroy schreibt über Sätze zu komponieren. Für mich diesen Absatz ist die Definition von fesselnd:

Ich versuche, jeden Satz in einen hellen Behälter von Edelmetallen und glitzerndes Glas zu drehen. Es ist der Träger und Aquädukt des süßeste Elixier der englischen Wörter selbst. Ich baue diese Sätze langsam. Wie ein Glasbläser, verwende ich Luft und Feuer, die Flüssigkeiten zu gestalten, wie sie in meiner Phantasie bilden. Ich sehne mich nach dem Moment, als ich in die reine sauerstoffreichen Himmel eines Satzes nehmen ab, die in einen Nacht Streifen ab, wo ich nicht folgen kann, wo ich die Kontrolle verlieren, wenn die Sprache mich ergreift und schüttelt mich so, dass ich das Gefühl, wie beide ihrer Opfer und ihre Copiloten.

  • Schauen Sie Blumen in der Brise tanzen.
  • Riechen Düfte und Aromen, die Ruhe und Energie Sie. Das sind ätherische Öle oder Ihr Parfüm oder ein Lieblingskörperwäsche Vielleicht. Vielleicht ist es Ihr Morgenkaffee. Vielleicht ist Ihr Ehepartner ist es Haut oder Haare Ihres Kindes. Wirklich atmen sie in. Sie einfach 5 Sekunden Pause. Das ist es.
  • Schauen Sie Kinder tanzen.
  • Informieren Sie sich über die wunderbaren Dinge, die Menschen in Ihrer Gemeinde und anderen Gemeinschaften schaffen.
  • Sehen Sie sich ein Baby mit ihrer Umwelt interagieren, mit weit aufgerissenen Augen und ständig scannen, wobei alles in.
  • Wenn Sie Social Media nutzen, folgen Sie den Menschen, die mit ihren Worten, Bildern und Kunstleben und erfassen Magie feiern.
  • Wenn Sie zu Hause sind, umgeben Sie sich mit Objekten, die Sie verzaubern. Das ist bezaubernde Kunst oder Bücher oder Statuen oder Erinnerungsstücke oder alte Sachen vielleicht (wie Plattenspieler und seltene Bücher und Anzeigen aus den 1920er Jahren).
  • Musik hören würden Sie vermissen, wenn Sie es nicht hören können. Immer wieder.
  • Erinnern Sie sich an, wie unglaublich Ihr Körper ist, wie viel hinter den Kulissen harte Arbeit findet, so dass Sie atmen können. So können Sie einen Stift halten und zusammenhängende Sätze in ein Notizbuch schreiben. So können Sie gehen und tanzen und lachen und umarmen und Liebe.

Unsere Welt ist mit bezaubernden Dingen gefüllt, ob außerhalb von ihnen selbst oder innerhalb. Wir brauchen nur zu pausieren und Aufmerksamkeit zu schenken.

Was verzaubert Sie? Wo können Sie zusätzliche bezaubernde Dinge ähnliche Objekte, Ideen, Menschen, Orte suchen?

PS, sind hier mehr Möglichkeiten, verzaubert zu fühlen.

Foto von Shutterstock.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Dokumentarfilm ich bin: die auffällige Abwesenheit des Schattens

Post Alltägliche Kreativität

10 kreative Aufforderungen für eine sofortige Dosis Positivität

Post Alltägliche Kreativität

Näher schenken Aufmerksamkeit und das Unsichtbare sehen

Post Alltägliche Kreativität

7 kreative Wege, um Traurigkeit und Angst zu lindern

Post Alltägliche Kreativität

Eine kreative Selbstpflegelinie kultivieren

Post Alltägliche Kreativität

Kreative Wege, sich mit anderen zu verbinden

Post Alltägliche Kreativität

Mutter und Tochter in Postkarten vom Rand aus erkunden

Post Alltägliche Kreativität

Memoiren und Entdeckungsgeschichten schreiben: Teil 2 mit Autorin linda joy myers

Post Alltägliche Kreativität

Dieses Wochenende nähren Sie Ihren inneren Künstler

Post Alltägliche Kreativität

Eines der größten Hindernisse für die Kreativität

Post Alltägliche Kreativität

9 weitere Möglichkeiten, Ihre Sinne zu schärfen

Post Alltägliche Kreativität

5 weitere kreative Aufforderungen, um Ihre Perspektive zu ändern