Wie man mit Schreiben arbeitet, um zu wachsen und Selbstbewusstsein zu erlangen | DE.Superenlightme.com

Wie man mit Schreiben arbeitet, um zu wachsen und Selbstbewusstsein zu erlangen

Wie man mit Schreiben arbeitet, um zu wachsen und Selbstbewusstsein zu erlangen

Lynda Monk persönliche Schreiben hat viele bedeutende positive Lebensentscheidungen ausgelöst. Es half sie wählen zu ihrer ersten Ehe zu verlassen und auf eine Insel zu bewegen, wenn sie 30 Jahre alt waren. Es half ihr, ihren Job zu verlassen und ihr eigenes florierendes Geschäft.

Es half sie machen „andere Wahl Punkte, die als Ideen, Träume und Gedanken in den Seiten meiner Zeitschrift und erweitert, um Entscheidungen für und das Wachstum in meinem Leben begonnen.“ Monk, MSW, RSW, eine eingetragene Sozialarbeiterin ist und das Schreiben für Wellness Trainer. Sie ist auch Co-Autor des Buchs Writing Alone Together: Journaling in einem Kreis von Frauen für Kreativität, Barmherzigkeit und Verbindung.

Wenn wir über unsere Gedanken und Gefühle zu schreiben, werden wir selbstbewusst. Wir nehmen einen tieferen Einblick und ein besseres Verständnis für unsere Bedürfnisse und Wünsche gewinnen. Nach Monk, „Schreiben ist ein Weg, unsere authentischen Stimme, Träume und Wünsche zum Ausdruck bringen.“ Es „Leben erforscht werden kann, beobachtet und verschoben in kreativer und authentischen Art und Weise.“

Und wenn wir unsere wahren Sehnsüchte zu identifizieren, können wir Maßnahmen ergreifen. Mit anderen Worten, Schreiben ist unser Kompass. Denn ohne sie, ohne Eintauchen in unseren Köpfen und Herzen, wissen wir nicht, wohin sie gehen.

Wo soll man anfangen?

Sie können mit dem Schreiben Aufforderungen artigen Vorschläge des Monk beginnen unter:

  • Gerade jetzt, was ich wirklich will, ist _______.
  • Mein tiefster Wunsch ist es, _______.
  • Wenn ich etwas in meinem Leben ändern könnte, würde ich ______. Schreiben Sie über das, was wäre in Ihrem Leben anders sein nach dieser Änderung in so viele Details wie möglich: Schreiben über die Zukunft, als ob es die anwesend waren.

Was ist auch hilfreich ist, fragen uns Fragen. (Und ich liebe eine gute Frage.) „Starke Fragen im Herzen des Wachstums und der Transformation sind“, sagte Monk. „[A] nd sie sind einer der Eckpfeiler für persönliches Wachstum durch das Schreiben.“

Einige Monks Lieblings Fragen sind:

  • Wenn Sie sich vorstellen, dass Sie genug, genug, was könnte Sie anders machen? Wie würde diese Auswirkungen, die Sie und andere?
  • Wenn Sie im Rückblick auf Ihrem Leben vorstellen, als ob in einem Rückspiegel, welche Erfahrungen stehen als Spitzen Erfahrungen aus?
  • Was muss sich ändern? Was auf dem Spiel steht, wenn Sie nicht diese Änderungen vornehmen?
  • Was fühlen Sie wirklich stolz? Was möchten Sie über sich selbst feiern und anerkennen?

Monk schlug auch Ihre eigene Liste von Fragen über die Dinge zu schaffen, die Sie in Ihrem Leben neugierig sind. „Sie können diese ausdrucken und stecken sie in einer Tasche, um Ihre eigene Grabbelsack Journaling Aufforderungen zu machen.“

Wenn wir uns hinsetzen und setzen Stift auf Papier, geben wir ihnen die Möglichkeit, gehört zu werden, den ersten Schritt zu tun bei Maßnahmen sie zu unterstützen. Und es braucht wirklich nicht viel. Als Mönch sagte, „auch ein 5-minütige kann Journaleintrag zu neuen Erkenntnissen und Wachstum führen, wenn wir es zulassen.“

Foto von Álvaro Serrano.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Lady Gaga heiratet das Nachtvideo und die Verwandlung der Scham

Post Alltägliche Kreativität

Selbstverleugnende Liebe im Rosenkrieg

Post Alltägliche Kreativität

Einfaches Geben: Anderen helfen, sich selbst zu sehen

Post Alltägliche Kreativität

Die Wahrheiten über Kreativität

Post Alltägliche Kreativität

Risse mit eva green: psychologisches Wachstum durch Annexion

Post Alltägliche Kreativität

Ein Blick auf den Transformationsbogen der Frauen durch drei Filme: Woody Allens Alice

Post Alltägliche Kreativität

Die Kraft der Neugier auf Kreativität und alles andere

Post Alltägliche Kreativität

Wenn du spielen musst

Post Alltägliche Kreativität

Wiederverbindung mit unserer angeborenen Kreativität

Post Alltägliche Kreativität

36 Dinge zu schreiben, wenn Sie nur sechs Minuten haben

Post Alltägliche Kreativität

15 Ideen zum Spielen und Erschließen Ihrer Kreativität

Post Alltägliche Kreativität

Warum geht sie nicht einfach weg? Misshandelte Frauen in den Medien