Wie Sie Ihre Tage davon abhalten, sich monoton zu fühlen | DE.Superenlightme.com

Wie Sie Ihre Tage davon abhalten, sich monoton zu fühlen

Wie Sie Ihre Tage davon abhalten, sich monoton zu fühlen

Aufwachen zur gleichen Zeit auf, in der gleichen Zeit ins Bett zu gehen, um die gleichen Arbeit gehen, die gleichen Straßen zu gleichen Job fahren, den Abwasch, Wäsche waschen, um die Rechnungen zu bezahlen, andere darstellende Verantwortlichkeit-ausführen muss. Jeder Tag kann leicht das Gefühl, monoton (und ach so ernst). Jeden Tag können sich wiederholende, ermüdend, nicht bemerkenswert fühlen. Jeden Tag kann langweilig, schlicht, fad fühlen. Ein Steak zum Abendessen, die im Laufe der Zeit wie Pappe schmeckt.

Ich hörte vor kurzem auf diese 2017 Podcast mit Autor Ellis Avery. Seit 16 Jahren Avery hat Haiku geschrieben jeden Tag helfen abheben. (Das ist eine fantastische Idee ist, da Poesie Penning hilft uns bemerken, was wir in der Regel nicht so Rainer Maria Rilke schrieb: „., Gedichte zu schreiben ist, lebendig zu sein“) Avery bezeichnet es als mit einem Schmetterlingsnetz durch die Welt gehen nicht zu wissen, was fliegen würde, aber zu den Gaben offen ist.

Das erinnerte mich, dass es so viele Möglichkeiten, wie wir unsere Tage aus dem Gefühl eintönig, ohne Veränderung einer Sache zu stoppen. Natürlich können wir verschiedene Lebensmittel essen. Wir können nehmen einen anderen Weg oder anderen Transport zu arbeiten. Wir können den Arbeitsplatz wechseln. Wir können unsere Routinen aufrütteln. Aber wir müssen nicht. Wir können unsere weltlichen Tage einfach markieren, die sie automatisch Gefühl, etwas Besonderes machen. Im Folgenden sind einige Ideen, wie.

  • Machen Sie eine Liste aller verschiedenen Farben, die Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit zu sehen. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, die Farben auf dem Weg zu Ihrem Büro oder Schreibtisch auszusuchen. Wenn Sie zur Arbeit fahren, wählen Sie die Farben aus sehen Sie, wenn Sie ein rotes Licht getroffen.
  • Bitten Sie einen Freund, um Text oder mailen Sie eine Frage jeden Tag (und variieren die Zeit, die sie es senden). Irgendeine Frage. Was sehen Sie gerade jetzt? Was hören Sie gerade jetzt? Was denkst du? Was hat Sie heute zum Lachen bringen? Wie werden Sie den Geschmack Ihres Mittagessen zu einem fremden beschreiben? Wie würden Sie beschreiben, was Sie jetzt aus den 1900er Jahren zu jemandem zu tun? Was brauchen Sie jetzt hören? Wenn Sie die Frage zu sehen bekommen, reagiert in einem Notizbuch zu. Sie können dies auch tun, indem Warnungen einstellen (mit verschiedenen Fragen) auf Ihrem Handy.
  • Erstellen Sie Ihre eigene 5-Jahr, einzeilige Zeitschrift. Eine Sache, notiere, jeden Tag, dass unverwechselbar ist. Es kann eine Emotion, ein fremdes Lachen sein, die Art und Weise das Licht Ihre coffeepot trifft.
  • Dokumentieren Sie den Mond jede Nacht darüber schreiben oder zeichnen sie oder eine andere kreative Art und Weise zu finden, sie zu erfassen.
  • Jeden Morgen, schreiben Sie eine Ein-Satz-Beobachtung über den Himmel. Diese Wolke sieht aus wie ein Wagen. Die Farben sind wie eine Palette von Farben. Der Nebel erinnert mich an eine Geistergeschichte. 
  • Notieren Sie sich eine Beschreibung von jemandem oder etwas, das Sie den Weg laufen.
  • Wählen Sie ein Objekt jeden Monat zu fotografieren. Jeder Tag einen Weg finden, ein anderes Foto von demselben Objekt zu nehmen. Zum Beispiel, eines Tages vergrößern könnte, und erfassen einen winzig kleinen Detail. Ein weiterer Tag, den Sie verkleinern könnte, und erfassen das Objekt in seiner Gesamtheit. Ein dritte Tag könnten nehmen Sie das Foto des Kopf... Und so weiter. (Nach einem Monat bewegen sich auf einem anderen Objekt.)
  • Machen Sie eine magische Geschichte mit einer Szene aus dem Tag.
  • Täuschen Sie ein Kind sind, und sein in Ehrfurcht vor allen Dingen, die Sie stoßen. Oder so tun, du bist ein Maler oder Designer oder Fiction-Autor, auf ihrem neuesten Projekt. Sammeln Sie Inspiration von jedem und überall.
  • Suchen Sie sich die langweiligste Teil des Tages, und schreiben Sie es als ein Abenteuer.

Jeden Tag kann das gleiche Gefühl. Gleichalt. Gleichalt. Aber es ist immer in der Luft verändern. Es gibt immer ein Geschenk, das uns die Welt gibt. Und wenn wir einfache Ansätze verwenden (wie oben), das Steak zum Abendessen schmeckt wie feinste Steaks haben wir je hatten.

Foto von Paul Volkmer.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Alltägliche Kreativität

Erkunden Sie Ihre Lebensgeschichte

Post Alltägliche Kreativität

Wie renommierte Künstler, Schriftsteller und Komponisten

Post Alltägliche Kreativität

Gerechtigkeitsvorstellungen in echtem Grit

Post Alltägliche Kreativität

Heilung durch Kochen, Schreiben und Schaffen

Post Alltägliche Kreativität

Die Wahrheiten über Kreativität

Post Alltägliche Kreativität

Wenn Sie ein kreatives Gespräch brauchen

Post Alltägliche Kreativität

Die Verbindung zu unserer Kreativität baut unsere mentalen Muskeln auf: Fragen und Antworten mit ellen olson-brown

Post Alltägliche Kreativität

Kreativität und Verbindung: Geschichten hören, andere und unsere eigenen

Post Alltägliche Kreativität

Die transformative Kraft der Liebe im Murmeltiertag, Teil II

Post Alltägliche Kreativität

Wenn Ihr kreativer Prozess nicht produktiv ist

Post Alltägliche Kreativität

Montag machen: mit Worten herumspielen

Post Alltägliche Kreativität

Sind deine kreativen Hindernisse wirklich Hindernisse?