Achtsamkeit für die bipolare Störung verwenden | DE.Superenlightme.com

Achtsamkeit für die bipolare Störung verwenden

Achtsamkeit für die bipolare Störung verwenden

Durch Shamash Alidina, Autor von Mindfulness für Dummies

Mindfulness ist eine Meditation Therapie, die negativen Gedanken und Emotionen zu überwinden Selbstkontrolltechniken verwendet und einen ruhigeren, fokussierter Zustand des Geistes erreichen - ein Moment zu Moment Bewusstsein mit Qualitäten der Güte, Neugier und Akzeptanz.

Mindfulness war ursprünglich ein alter östlicher Ansatz für das Wohlbefinden, die durch die letzte psychologische Forschung gefunden wurden, eine leistungsfähige Methode für die Verwaltung eine Reihe von psychischen Erkrankungen zu sein.

Die große Sache über Achtsamkeit ist, dass es nicht nur eine Technik, die Sie jetzt üben oder dann, sondern ein Weg, dein ganzes Leben zu leben, von Augenblick zu Augenblick. Menschen, die regelmäßig Achtsamkeit üben finden, dass sie mehr konzentriert, ruhig und besser in der Lage, mit den Herausforderungen des Lebens fertig zu werden.

Beobachten Gedanken statt ihnen zu reagieren

In Achtsamkeit lernen Sie Gedanken wie nur Gedanken zu sehen und nicht als Tatsachen oder Situationen, die Sie reagieren müssen. Gedanken häufig kommen und in dem Kopf gehen, und wenn Sie alle Gedanken als wahr behandeln und ordnen sie alle das gleiche Maß an Bedeutung, sind Sie anfälliger mitten in den negativen oder Selbst wertend Gedanken zu fühlen, nach unten und sehr beschwingt in dem Mitte der positiven Gedanken. Diese Achterbahnfahrt der Emotionen und Energie oft scheint den gleichen Weg wie die bipolare Störung Höhen und Tiefen zu verfolgen.

Durch das Üben Achtsamkeit, beachten Sie, dass beide Arten von Gedanken sind nur Gedanken, und Sie brauchen nicht darauf zu reagieren oder sie sogar Ihre volle Aufmerksamkeit schenken. Immerhin Gedanken entstehen nur aus Ihrer Wahrnehmung der Realität oder werden aus dem eigenen Denkprozess zu tragen. Sie sind nicht zu geben, ihnen den vollen Status als wahr erforderlich. Mindfulness beinhaltet Gedanken beobachten und tritt von ihnen zurück - beobachten, wie Wolken am Himmel vorbei. Dies ermöglicht es Ihnen, ein uneigennütziger Beobachter zu werden, und Gedanken einen Teil ihrer Kontrolle über Ihre Emotionen verlieren.

Schaltmodi des Geistes

Mindfulness Lernen auch Modi des Geistes wechseln betont. Normalerweise arbeiten Sie in „tun Modus“, die dreht sich alles um Ziele zu setzen und zu versuchen, sie zu erreichen. Viele Menschen bekommen in diesem Modus stecken und erkennen, nie haben sie die Möglichkeit, „zu sein Modus“, der Verschiebung, die damit dreht sich alles um und Dinge zu akzeptieren, wie sie sind, anstatt arbeiten sie schwer zu ändern.

Als Modus ist besonders nützlich im Bereich der Emotionen. Wenn Sie traurig fühlen und akzeptieren es nicht, können Sie bis am Ende kämpfen um die Erfahrung zu ändern. Dies kann zu einem tieferen Gefühl von Traurigkeit führen und einen negativen Gedanken Zyklus auslösen. Durch die Zusammenarbeit mit der Erfahrung zu sein und die Emotion achtsam zu akzeptieren, können Sie das Gefühl, in seiner eigenen Zeit zu zerstreuen.

Mindfulness-basierte kognitive Therapie (MBCT) für Depressionen

Mindfulness-basierte kognitive Therapie (MBCT) wurde für wiederkehrende Depression vor etwa 10 Jahren als Behandlung entwickelt. MBCT lehrt die Fähigkeiten Teilnehmer, die es ihnen ermöglichen, um mehr über ihre Gedanken ohne Urteil negativ betrachten (sowie positive und neutral) Gedanken vorbei mentale Ereignisse nicht als Tatsachen. Forschung zeigt, dass ein Acht-Wochen-Kurs in MBCT in einer depressiven Rückfall 50 Prozent Reduktion führte (im Vergleich zur Behandlung wie üblich) für diejenigen, die von Depression drei oder mehr frühere Episoden hatten. Als Ergebnis empfiehlt die National Health Service in Großbritannien jetzt MBCT als Behandlung der Wahl für diejenigen, die aus drei oder mehr depressiven Episoden erlitten haben.

MBCT wird jetzt für eine Reihe von verschiedenen psychischen Störungen, einschließlich bipolarer Störung schnell erforscht. Vorläufige Untersuchungen im Jahr 2008 von Professor Mark Williams veröffentlicht, einer der Entwickler von MBCT haben vielversprechende Ergebnisse gezeigt. Die Forscher untersuchten eine kleine randomisierte Gruppe von Menschen mit einer bipolaren Störung in Remission. Sie fanden eine sofortige Reduzierung der Ebenen der Angst für die Gruppe im Vergleich zu denen, die nicht der MBCT Ausbildung erhalten haben. Auch die beiden bipolaren und unipolaren Teilnehmer mit MBCT hatte eine Reduktion der Symptome der Depression im Vergleich zu denen, die nicht.

Ein weiteres Experiment auf MBCT für bipolare wurde auf 2 Gruppen an der Universität Oxford durchgeführt, Großbritannien und 2 Gruppen an der University of Colorado, USA. Es waren kleine Gruppen aber auch hier Ergebnisse waren viel versprechend, zeigen Reduktion der depressiven Symptome und Gedanken über Selbstmord, und in einem geringeren Ausmaß, eine Verringerung der Angst und manische Symptome.

Mindfulness bei der Verwaltung der bipolaren Störung

Mindfulness sieht aus wie eine potentiell wirksame Art und Weise einer bipolaren Störung der Verwaltung, insbesondere der depressiven Pol, die am schwierigsten sein kann allein mit Medikamenten zu behandeln. Achtsamkeitsübungen und Meditationen sind nützlich für Menschen mit einer bipolaren Störung (manische Depression), weil Achtsamkeit:

  • Senkt die Rezidivrate für Depression.
  • Verringert Stress und Angst, die einen wesentlichen Beitrag zu dem Beginn der sowohl Manie und Depression und kann den Verlauf der Krankheit verschlimmern.
  • Verbessert die Fähigkeit einer Person zu verwalten Gedanken und Gefühle und erhöht das Bewusstsein für die Art und Weise der Person äußere Reize zu internalisieren neigt.

Achtsamkeitsübungen beinhalten geführte Körperscan Meditation, achtsam zu Fuß, Achtsamkeit auf den Atem und Achtsamkeit von Gedanken und Gefühlen. Alle diese Übungen sind auf der Audio-CD, die für Dummies mit dem Buch Mindfulness kommt.

Wenn Sie irgendeine Art von Achtsamkeit Ausbildung gehabt haben, geben Sie bitte Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse auszutauschen.

Erfahren Sie mehr über Achtsamkeit

Um mehr zu erfahren, können Sie mein Buch, Mindfulness für Dummies lesen, die mit mehr als einer Stunde geführt Achtsamkeit Übungen auf CD kommt. Bestellen auf Amazon.com.

Sie können auch die folgenden Ressourcen erkunden möchten:

  • Die achtsam durch Depression von Williams, Teasdale, und Segal, der MBCT entwickelt. Bestellen auf Amazon.com.
  • Um zu erfahren, MBCT, versuchen Sie für „MBCT“ online in Ihrem lokalen Suche.
  • Nehmen Fernlehrgängen auf MBCT per Telefon oder Skype kontaktieren Sie mich unter [email protected] oder besuchen learnmindfulness.co.uk.
  • Finde mich auf Facebook unter Facebook.com/learnmindfulness
  • Finde mich auf Twitter an twitter.com/shamashalidina

Referenzen

  • "Mindfulness-basierte kognitive Therapie (MBCT) in einer bipolaren Störung: Vorläufige Bewertung der unmittelbaren Auswirkungen auf die zwischen Episode Funktion" JMG Williams et al, Journal of Affective Disorders, Band 107, Ausgabe 1, April 2008..
  • "Eine Pilotstudie von Mindfulness-Based Cognitive Therapy für Bipolar Disorder", David J. Miklowitz, et al., International Journal of Cognitive Therapy, Band 2, Ausgabe 4, Dezember 2009.
  • Innovationen und Fortschritte in der kognitiven Verhaltenstherapie herausgegeben von Danielle Einstein, Kapitel 3, "Mindfulness Meditation und Bipolar Disorder" von Jillian Ball, Justine Corry, und Philip Mitchell.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

Bipolare Störung Fragen und Antworten: wie man Hilfe für einen 24-Jährigen mit bipolarer Hilfe

Post Persönlichkeitsstörung

Rechtlich sind Sie frei. Narzissten können dich nicht halten

Post Persönlichkeitsstörung

Wütende Eltern: Trotzige Kinder verwalten

Post Persönlichkeitsstörung

Stress am Arbeitsplatz und tiefe Entspannung

Post Persönlichkeitsstörung

Wie Narzissmus und eine hohe emotionale Schmerzgrenze Beziehungen ruiniert

Post Persönlichkeitsstörung

Eine Übung in Trauer und Selbstempfinden

Post Persönlichkeitsstörung

Kommunikationsfehler und Lösungen

Post Persönlichkeitsstörung

Umverdrahten Sie Ihr Gehirn durch Achtsamkeit

Post Persönlichkeitsstörung

Bipolare Störung in Slowenien

Post Persönlichkeitsstörung

Chronische, ständige falsche Schuld

Post Persönlichkeitsstörung

Unter Druck: Warum überreagiere ich?

Post Persönlichkeitsstörung

Wer hat dir beigebracht, Ärger zu lenken?